Adult Gesundheit

Händewaschen: Gebote und Verbote

Händewaschen ist ein einfacher Weg, um Infektionen zu vermeiden. Verstehen Sie, wenn Sie Ihre Hände zu waschen, wie man richtig mit Händedesinfektionsmittel und wie Sie Ihre Kinder in die Gewohnheit zu bekommen.

Häufiges Händewaschen ist eine der besten Möglichkeiten, um zu vermeiden, krank und verbreiten Krankheiten. Händewaschen benötigt nur Wasser und Seife oder ein Alkohol-basierte Händedesinfektionsmittel - ein Reinigungsmittel, das keine Wasser. Finden Sie heraus, wann und wie die Hände zu waschen richtig.

Wenn Sie Ihre Hände zu waschen

Wie Sie Menschen, Flächen und Gegenstände berühren den ganzen Tag sammeln Sie Keime an den Händen. Im Gegenzug können Sie sich mit diesen Keimen infizieren, indem Sie Ihre Augen, Nase oder Mund. Obwohl es unmöglich ist, Ihre Hände keimfrei zu halten, Waschen Sie Ihre Hände häufig können helfen, die Übertragung von Bakterien, Viren und andere Mikroben.

Immer die Hände waschen, bevor:

  • Zubereitung von Speisen oder Essen
  • Die Behandlung von Wunden, was Medizin oder Pflege eines kranken oder verletzten Person
  • Das Einsetzen und Entfernen von Kontaktlinsen

Immer die Hände waschen nach:

  • Zubereiten von Speisen, vor allem rohes Fleisch oder Geflügel
  • Benutzung der Toilette oder Ändern einer Windel
  • Berühren ein Tier oder Tier-Spielzeug, Leinen, oder aus Abfällen
  • Naseputzen, Husten oder Niesen in die Hand
  • Die Behandlung von Wunden oder zur Pflege eines kranken oder verletzten Person
  • Umgang mit Müll, im Haushalt oder Garten Chemikalien, oder etwas, das verunreinigt sein könnte - wie ein Reinigungstuch oder verschmutzte Schuhe

Darüber hinaus die Hände waschen, wenn sie schmutzig aussehen.

So waschen Sie Ihre Hände

Es ist im Allgemeinen am besten, um Ihre Hände mit Wasser und Seife waschen. Befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  • Befeuchten Sie Ihre Hände mit fließendem Wasser.
  • Flüssiges, bar oder Pulver Seife.
  • Lather gut.
  • Reiben Sie Ihre Hände kräftig für mindestens 20 Sekunden. Denken Sie daran, alle Oberflächen, einschließlich der Handrücken, Handgelenke, zwischen den Fingern und unter den Fingernägeln zu schrubben.
  • Gründlich.
  • Trocknen Sie Ihre Hände mit einem sauberen Handtuch oder Einweg-oder Luft Trockner.
  • Wenn möglich, verwenden Sie Ihr Handtuch zum Ausschalten des Wasserhahns.

Beachten Sie, dass antibakterielle Seife ist nicht mehr wirksam bei der Abtötung von Keimen ist als normale Seife. Mit antibakterieller Seife kann auch für die Entwicklung von Bakterien, die resistent gegen das Produkt antimikrobiellen Wirkstoffen sind zu führen - macht es schwieriger, diese Keime in die Zukunft zu töten.

Siehe auch

Händewaschen: Gebote und Verbote

Wie benutzt man einen Alkohol-basierte Händedesinfektionsmittel

Alkohol-Hände-Desinfektionsmittel, die keine Wasser, eine akzeptable Alternative, wenn Wasser und Seife nicht verfügbar sind. Wenn Sie ein Händedesinfektionsmittel verwenden, stellen Sie sicher, dass das Produkt enthält mindestens 60 Prozent Alkohol. Dann folgen Sie diesen einfachen Schritten:

  • Genügend des Produkts auf die Handfläche, um Ihre Hände vollständig zu benetzen.
  • Reiben Sie Ihre Hände zusammen, die alle Flächen, bis Ihre Hände trocken sind.

Antimikrobielle Tücher oder Tücher sind eine weitere Option. Auch für ein Produkt, das einen hohen Anteil an Alkohol enthält aussehen. Wenn Ihre Hände sichtbar verschmutzt sind, mit Wasser und Seife waschen.

Kinder brauchen saubere Hände, auch

Helfen Sie den Kindern, gesund zu bleiben, indem sie zu ermutigen, ihre Hände richtig und häufig zu waschen. Waschen Sie Ihre Hände mit Ihrem Kind, um ihm zu zeigen, oder sie, wie es gemacht wird. Um Rauschen zu vermeiden, schlagen die Hände zu waschen, solange es um das "Happy Birthday"-Song zweimal zu singen hat. Vielleicht Händewaschen Erinnerungen bei Ihrem Kind die Augenhöhe, z. B. ein Diagramm von dem Waschbecken, die jedes Mal, wenn Ihr Kind wäscht seine Hände markiert werden können platzieren. Wenn Ihr Kind nicht erreichen kann die Spüle auf seine oder ihre eigene, halten eine Trittleiter handlich.

Alkohol-Hände-Desinfektionsmittel sind für Kinder und Jugendliche auch OK, vor allem, wenn Wasser und Seife nicht verfügbar sind. Erinnern Sie Ihr Kind sicher, dass das Desinfektionsmittel vollständig trocknet, bevor er oder sie berührt nichts machen. Bewahren Sie die Behälter nach Gebrauch sicher.

Händewaschen ist besonders wichtig für Kinder in der Kinderbetreuung Einstellungen. Junge Kinder betreut in Gruppen außerhalb des Hauses haben ein höheres Risiko von Atemwegs-und Magen-Darm-Krankheiten, die leicht an Familienmitglieder und andere Kontakte zu verbreiten. Achten Sie darauf, Ihr Kind Leistungserbringer fördert häufige Händewaschen oder die Verwendung von alkoholischen Hände-Desinfektionsmittel. Fragen Sie, ob die Kinder erforderlich sind, um ihre Hände zu waschen mehrmals am Tag - nicht nur vor den Mahlzeiten. Beachten Sie auch, ob diapering Bereichen nach jedem Gebrauch und ob Essen und diapering Bereiche sind gut getrennt gereinigt werden.

Ein einfacher Weg, um gesund zu bleiben

Adult Gesundheit. Händewaschen: Gebote und Verbote.
Adult Gesundheit. Händewaschen: Gebote und Verbote.

Händewaschen braucht nicht viel Zeit und Mühe, aber es bietet tolle Belohnungen in Form von Krankheiten vorzubeugen. Die Annahme dieses einfache Gewohnheit kann eine wichtige Rolle beim Schutz Ihrer Gesundheit spielen.

Siehe auch

Adult Gesundheit