Adult Gesundheit

Kosmetische Chirurgie: Was vorher wissen

Kosmetische Chirurgie kann helfen, Ihr Aussehen verbessern, aber es ist nicht jedermanns Sache. Wissen, was zu vor der Operation zu betrachten, wie man ein Chirurg und welche Fragen zu stellen zu finden.

Kosmetische Chirurgie oder plastische Chirurgie, könnte wie die einfachsten Jahre Ihr Aussehen rasieren oder verbessern Sie Ihre Körper scheinen. Wenn Sie nicht zufrieden mit Ihrem Aussehen sind, könnten kosmetische Chirurgie helfen Sie aussehen und sich besser fühlen.

Kosmetische Chirurgie hat jedoch Risiken und Einschränkungen. Wenn Sie erwägen, Schönheitsoperationen sind, ist hier, was Sie wissen müssen.

Zu berücksichtigende Faktoren

Kosmetische Chirurgie verändert Ihr Aussehen durch Änderung Teile des Körpers, die Funktion in der Regel aber nicht so aussehen, wie Sie wollen. Bevor Sie mit der kosmetischen Chirurgie in Betracht ziehen:

  • Ihre Erwartungen. Antizipieren Verbesserung, nicht Perfektion. Wenn Sie kosmetische Chirurgie, um Sie in ein Filmstar wiederum erwarten, sind Sie verpflichtet, enttäuscht sein. Nicht auf Chirurgie zählen, um eine Beziehung zu retten felsigen, um eine Beförderung oder verbessern Sie Ihr soziales Leben.
  • Expense. Kosmetische Chirurgie wird von den meisten Krankenkassen abgedeckt. Die Kosten variieren je nach dem Verfahren abhängig, die von hunderten bis tausenden von Dollar. Bedenken Sie auch die Kosten für eine Nachsorge oder zusätzliche Korrekturmaßnahmen Verfahren.
  • Risiken. Unzufriedenheit ist nach jeder Art der kosmetischen Chirurgie möglich. Chirurgische Komplikationen sind möglich, auch - einschließlich übermäßiger Blutungen oder Infektionen im OP-Gebiet.
  • Wiederherstellung. Nachdem kosmetische Chirurgie, könnte man Tage, Wochen oder sogar Monate zu erholen müssen. Verstehen Sie die physikalischen Effekte, die Teil Ihrer Erholung sein, und wie die Operation vielleicht Aspekte Ihrer persönlichen und beruflichen Leben beeinflussen könnte.
  • Psychologische Veränderungen. Ihre Selbstachtung nach Schönheitsoperationen verbessern könnte, aber kosmetische Chirurgie ist nicht wahrscheinlich, Depressionen oder anderen psychischen Störungen zu lindern.

Siehe auch

Kosmetische Chirurgie: Was vorher wissen

Suche nach einer qualifizierten kosmetischen Chirurgen

Wenn Sie für eine Schönheitsoperation verfolgen entscheiden, dann haben Sie wahrscheinlich Ihre Wahl von Schönheitschirurgen. Wählen Sie eines der in der Prozedur, die Sie gerne getan haben würde spezialisiert und ist in der Spezialität von einem Vorstand der European Board of Medical Specialties, wie dem European Board of Plastic Surgery oder dem European Board of Facial Plastische und Rekonstruktive Chirurgie anerkannt hat. Hüten Sie sich vor irreführenden Zertifizierungen von unerkannten oder selbst ernannten Boards.

Wenn Sie mit werden eine Prozedur, die eine Vollnarkose erfordert, sicher sein, dass die Betriebsstätte von einem national-oder staatlich anerkannte Akkreditierungsagentur, wie die Gemeinsame Kommission ist akkreditiert, oder wird durch den Zustand, in dem die Anlage ist lizenziert entfernt.

Treffen Sie Ihren Arzt

Adult Gesundheit. Psychologische Veränderungen.
Adult Gesundheit. Psychologische Veränderungen.

Wenn Sie Ihre Wahl des Chirurgen verengt, planen Sie eine Beratung - oder mehrere Konsultationen mit verschiedenen Chirurgen. Der Chirurg wird evaluieren den Teil des Körpers, die Sie behandelt werden sollen, und Sie werden Ihre medizinische Geschichte teilen, listen alle Medikamente Sie einnehmen, und besprechen Sie Ihre Wünsche und Erwartungen. Während der ersten Beratung, fragen Sie den Arzt:

  • Bin ich ein guter Kandidat für dieses Verfahren? Warum oder warum nicht?
  • Gibt es andere Behandlungen als die Chirurgie, die genauso gut oder besser funktionieren könnte für mich?
  • Wie oft haben Sie dieses Verfahren getan? Was waren die Ergebnisse?
  • Können Sie vor und nach Fotos oder Diagramme zu teilen, um mir helfen zu verstehen, das Verfahren und die erwarteten Ergebnisse?
  • Kann die gewünschte Wirkung in einem Arbeitsgang durchgeführt werden, oder rechnen Sie mehrere Verfahren?
  • Was sind die chirurgischen Optionen? Was sind die Vor-und Nachteile für jeden?
  • Werden die Ergebnisse von Dauer sein?
  • Welche Art von Betäubung wird verwendet? Wie wird es für mich?
  • Werde ich ins Krankenhaus eingeliefert werden? Wenn ja, für wie lange?
  • Was sind die möglichen Komplikationen?
  • Wie wird meine Fortschritte nach der Operation überwacht werden? Was Nachsorge benötige ich? Wie lange einer Erholungsphase kann ich erwarten?
  • Wie viel wird das Verfahren kosten?

Je näher Sie mit Ihrem Arzt, um konkrete, messbare und erreichbare Ziele vor der Operation zu etablieren, desto wahrscheinlicher werden Sie mit den Ergebnissen zufrieden sein.

Denken Sie aber daran, auch wenn Sie haben Ihre Hausaufgaben gemacht und fand ein Chirurg Sie mögen - bei einem Preis, den Sie sich leisten können - die Entscheidung für eine Schönheitsoperation zu verfolgen ist Ihnen und Sie allein. Stellen Sie sicher, dass Sie bequem mit dem Chirurgen und verpflichtet sich, Ihre Behandlungsmöglichkeiten.

Siehe auch

Adult Gesundheit