Bariumeinlauf

Bestimmung

Ein Bariumeinlauf ist eine spezielle Röntgenuntersuchung verwendet, um Veränderungen oder Anomalien in den Dickdarm (Kolon) zu erkennen. Es gibt zwei Arten von Bariumeinlauf Prüfungen:

  • Einspaltiger Bariumeinlauf. Mit einer einzigen Spalte Bariumeinlauf beginnt durch Beschichten der inneren Oberfläche des Dickdarms mit einer Lösung, die das metallische Element Barium. Dies ermöglicht es dem Arzt, um eine Silhouette von der Form und dem Zustand des Dickdarms zu sehen.
  • Air-Kontrast (Doppel-Kontrast) Bariumeinlauf. Während einer Luft-Barium-Einlauf, Luft in Ihrem Doppelpunkt nach dem Barium-Beschichtung eingesetzt ist vorhanden. Die Luft dehnt sich aus den Darm und verbessert die Qualität der Röntgenbilder.

Ein Bariumeinlauf Prüfung erfordert keine Sedierung. Allerdings Vorbereitung für eine Bariumeinlauf - Entleerung des Dickdarms mit Abführmittel oder Einläufe oder beiden - können unangenehm sein.

Siehe auch

Warum wird es gemacht

Ihr Arzt kann Ihnen eine Bariumeinlauf Prüfung an:

  • Untersuchen Darm-Symptome. A Bariumeinlauf können Ihrem Arzt helfen Erkundung möglicher Ursachen von Bauchschmerzen, rektale Blutungen, einer Änderung der Stuhlgewohnheiten, chronischer Durchfall und anderen Darmbeschwerden.
  • Identifizieren Sie spezifische Darm-Probleme. A Bariumeinlauf können Ihrem Arzt helfen zu identifizieren Wucherungen (Polypen) im Darm, Divertikulitis oder andere Darm-Probleme.

Darüber hinaus kann ein Doppel-Kontrast Bariumeinlauf auch Krebs erkennen. Wenn irgendwelche Wucherungen (Polypen) während einer Bariumeinlauf erkannt werden, kann ein Follow-up-Koloskopie erforderlich. Allerdings können neuere Verfahren wie CT colonography kann anstelle Bariumeinlauf verwendet werden, da neuere Techniken bessere Bilder erzeugen kann.

Bariumeinlauf Prüfungen sind in der Regel nicht während der Schwangerschaft getan.

Siehe auch

Risiken

Ein Bariumeinlauf Prüfung stellt einige Risiken. In seltenen Fällen kann Komplikationen einer Bariumeinlauf Prüfung sind:

  • Entzündung im Gewebe rund um den Darm
  • Verstopfung im Magen-Darm-Trakt
  • Riss in der Darmwand

Siehe auch

Wie bereiten Sie

Vor einer Bariumeinlauf Prüfung, müssen Sie reinigen (leer) Ihre Doppelpunkt. Eventuelle Rückstände im Darm kann darüber hinwegtäuschen, die Röntgenbilder oder eine Abnormalität verwechselt werden.

Um Ihren Darm entleeren, folgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes sorgfältig. Sie können aufgefordert werden:

  • Befolgen Sie eine spezielle Diät am Tag vor der Prüfung. Typischerweise werden Sie nicht in der Lage, den Tag vor der Prüfung zu essen. Wie reines Wasser, Tee und Kaffee ohne Milch oder Sahne, Brühe, klare und kohlensäurehaltige Getränke - Getränke können klare Flüssigkeiten begrenzt werden. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, etwas essen oder trinken nach Mitternacht am Tag der Prüfung.
  • Nehmen Sie ein Abführmittel in der Nacht vor der Prüfung. Die Abführmittel kann in Pille oder flüssiger Form vorliegen.
  • Verwenden Sie einen Einlauf Kit In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise ein Over-the-counter-Einlauf-Kit verwenden -. Entweder die Nacht vor der Prüfung oder ein paar Stunden vor der Prüfung - zu Ihrem Doppelpunkt zu entleeren.
  • Passen Sie Ihre üblichen Medikamente. Erinnern Sie Ihren Arzt über Ihre Medikamente mindestens eine Woche vor der Prüfung. Möglicherweise müssen Sie vorübergehend die Einnahme bestimmter Medikamente Tage oder Stunden vor der Prüfung.

Siehe auch

Was Sie erwarten können

Während der Prüfung
Während einer Bariumeinlauf Prüfung, werden Sie ein Kleid, aber wahrscheinlich nichts anderes zu tragen. Sedierung ist normalerweise nicht notwendig.

Sie beginnen die Prüfung auf der Seite liegen auf einem X-ray-Maschine Tisch. Ein X-ray getroffen werden, um sicherzustellen, dass Ihr Darm ist sauber zu halten. Dann wird eine geschmiert Klistierschlauch wird in den Enddarm eingeführt werden. Ein auf Barium Beutel mit dem Rohr verbunden werden, um die Lösung in die Barium Doppelpunkt liefern.

Die Bariumlösung vorübergehend Mäntel die Auskleidung des Dickdarms. Dies sorgt für eine Silhouette von der Form und den Zustand der inneren Auskleidung des Dickdarms auf Röntgenbildern. Wenn Sie mit einem Luft-Kontrast (Doppel-Kontrast) sind Bariumeinlauf, wird Luft durch den Enddarm eingeführt werden, um den Darm zu erweitern und zu verbessern, die Qualität der Bilder.

Die Röhre, die verwendet werden, um die Barium liefern ist ein kleiner Ballon in der Nähe der Spitze. Wenn am Eingang von Ihrem Rektum positioniert, hilft der Ballon halten das Barium in Ihrem Körper. Wie Ihr Darm füllt sich mit Barium, können Sie den Drang verspüren, einen Stuhlgang zu haben. Bauchkrämpfe können auch auftreten. Um sich zu entspannen, lange, tiefe Atemzüge. Tun Sie Ihr Bestes, um den Einlauf Schlauch in Position zu halten.

Sie werden möglicherweise aufgefordert, sich umzudrehen und halten verschiedene Positionen auf dem Untersuchungstisch werden. Dies hilft sicherzustellen, dass Ihre gesamte Dickdarm beschichtet mit Barium und ermöglicht dem Radiologen, um den Darm aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Diese können Sie auch aufgefordert, Ihren Atem zu Zeiten zu halten.

Bariumeinlauf. Einzel-Spalte Bariumeinlauf.
Bariumeinlauf. Einzel-Spalte Bariumeinlauf.

Der Radiologe kann drücken Sie fest auf Ihrem Bauch und Becken, Manipulieren Ihren Doppelpunkt für eine bessere Sicht auf einem Monitor an der X-ray-Maschine. Eine Reihe von Röntgenstrahlen wahrscheinlich des Dickdarms aus verschiedenen Winkeln aufgenommen werden.

Ein Bariumeinlauf Prüfung dauert in der Regel etwa 30 bis 45 Minuten.

Nach der Prüfung
Nach der Prüfung werden die meisten der Barium aus Ihrem Doppelpunkt durch den Einlauf Schlauch entfernt werden. Wenn das Rohr entfernt wird, werden Sie in der Lage sein, um die Toilette zu benutzen, um zusätzliche Barium und Luft zu vertreiben. Jede Bauchkrämpfe endet in der Regel schnell, und du wirst in der Lage sein Ihre übliche Ernährung und Aktivitäten sofort zurück.

Sie können weiße Stühle für ein paar Tage haben, wie Ihr Körper natürlich Entfernt alle übrigen Barium aus Ihrem Doppelpunkt. Da Barium Verstopfung verursachen kann, ist es wichtig, zusätzliche Flüssigkeiten in den Tagen nach der Prüfung trinken. Ihr Arzt kann empfehlen, ein Abführmittel, wenn nötig.

Überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie nicht in der Lage, einen Stuhlgang zu haben oder passieren Gas mehr als zwei Tage nach der Prüfung oder wenn Ihr Stuhl nicht zu seiner normalen Farbe zurück innerhalb von wenigen Tagen nach der Prüfung sind. Dies kann darauf hindeuten, dass eine gewisse Menge an Barium im Darm bleibt.

Siehe auch

Ergebnisse

Fragen Sie Ihren Arzt, um die Ergebnisse Ihrer Bariumeinlauf mit Ihnen zu überprüfen.

  • Negatives Ergebnis. A Bariumeinlauf Prüfung ist negativ, wenn der Radiologe erkennt keine Auffälligkeiten in den Dickdarm. Wenn Sie die Bariumeinlauf zum Screening auf Darmkrebs hatte und du bist mit durchschnittlichem Risiko - Sie haben keine Dickdarmkrebs-Risiko andere Faktoren als Alter - Ihr Arzt kann empfehlen, wartet 5 Jahre und dann Wiederholung der Prüfung.
  • Positives Ergebnis. A Bariumeinlauf Prüfung gilt als positiv, wenn der Radiologe erkennt Anomalien im Dickdarm. Je nach Befund, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Tests - wie eine Darmspiegelung - so dass etwaige Anomalien genauer untersucht werden können, biopsiert oder entfernt werden.

Wenn Sie Ihren Arzt über die Qualität Ihrer Röntgenbilder betroffen ist, kann er oder sie empfehlen eine Wiederholung Bariumeinlauf oder eine andere Art von Screening-Test.

Siehe auch