CA 125-Test

Bestimmung

Ein CA-125-Test misst die Menge des Proteins CA 125 (125 Krebs-Antigen) im Blut.

Viele verschiedene Bedingungen kann zu einem Anstieg der CA 125. Dazu gehören Myome, Endometriose, Adnexitis und Leberzirrhose sowie Schwangerschaft und normale Menstruation. Bestimmte Krebsarten, einschließlich Eierstock-, Endometrium-, Bauchfell und Eileiter, kann auch dazu führen, CA 125 bis in die Blutbahn freigesetzt werden.

Ein CA-125-Test ist nicht genau genug, um für die Krebsvorsorge bei allen Frauen zu verwenden - vor allem Frauen vor den Wechseljahren - weil viele gutartigen Erkrankungen der CA 125 erhöhen können. Was mehr ist, sind CA 125 Stufen in normalen viele Frauen mit frühem Ovarialkarzinom.

Siehe auch

Warum wird es gemacht

Sie können eine CA 125-Test für mehrere Ursachen haben:

  • Zur Behandlung von Krebs zu überwachen. Wenn Sie mit Eierstock-, Endometrium-, Peritoneal-oder Eileiter Krebs diagnostiziert haben, kann Ihr Arzt eine CA 125-Test in regelmäßigen Abständen empfehlen Sie Ihren Zustand und die Behandlung zu überwachen. Aber eine solche Überwachung ist nicht gezeigt worden, um das Ergebnis für Frauen mit Eierstockkrebs zu verbessern, und es könnte zusätzliche und unnötige Runden der Chemotherapie oder andere Behandlungen führen.
  • Auf Bildschirm für Eierstockkrebs, wenn Sie ein hohes Risiko. Wenn Sie als mit einem hohen Risiko an Eierstockkrebs zu erkranken aufgrund einer sehr starken Familiengeschichte der Krankheit oder identifiziert worden, weil Sie die BRCA1-oder BRCA2-Gen-Mutation, haben Sie Ihre Arzt kann eine CA 125-Test als ein Weg, um Bildschirm für die Krankheit empfohlen. Es gibt keine Belege dafür, dass Frauen mit CA 125 die Wahrscheinlichkeit des Sterbens von Eierstockkrebs abnimmt. Ein erhöhter CA 125 konnte prompt mit Ihrem Arzt, der Sie durch unnötige und möglicherweise schädliche Tests unterzogen, so sorgfältig besprechen Sie mit Ihrem Arzt die Risiken und Nutzen der mit diesem Test.
  • Um Rezidiv zu überprüfen. Rising CA 125 Stufen kann darauf hindeuten, dass Eierstockkrebs hat wieder nach der Behandlung kommen. Auch hier hat jedoch die regelmäßige Überwachung der CA 125 nicht gezeigt, dass die Ergebnisse für Frauen mit Eierstockkrebs zu verbessern und zu zusätzlichen und unnötigen Runden der Chemotherapie oder andere Behandlungen führen.

Ihr Arzt kann auf eine CA 125-Test der Verdacht, dass Sie Eierstock-, Endometrium-, Peritoneal-oder Eileiter Krebs ist. Allerdings kann eine CA 125-Test nicht diagnostizieren diese Krankheiten. Nur eine Biopsie von Gewebe kann eine Diagnose zu bestätigen dieser Krebsarten. Andere Tests, die hilfreich sein können bei der Bewertung dieser Krebsarten gehören transvaginal oder Beckenultraschall und Computertomographie (CT).

Siehe auch

Wie bereiten Sie

Wenn Ihr Blut ist nur für CA 125 getestet wird, können Sie normal essen und trinken vor dem Test.

Siehe auch

Was Sie erwarten können

Bei einem CA 125-Test nimmt ein Mitglied Ihrer Gesundheitsversorgung Team eine Blutprobe durch eine Nadel in eine Vene in den Arm. Die Blutprobe wird an ein Labor zur Analyse geschickt. Sie können Ihre gewohnten Aktivitäten sofort zurück.

Siehe auch

Ergebnisse

CA 125-Test. Zur Behandlung von Krebs zu überwachen.
CA 125-Test. Zur Behandlung von Krebs zu überwachen.

Ergebnisse der CA 125-Test werden in Einheiten pro Milliliter (U / ml) gemessen. Der normale Bereich für CA 125 ist weniger als 35 U / mL.

Wenn Ihr CA 125 ist höher als normal, wird Ihr Arzt wahrscheinlich den Test wiederholen. Sie haben möglicherweise eine gutartige Erkrankung, oder das Testergebnis könnte bedeuten, dass Sie Eierstock-, Endometrium-, Peritoneal-oder Eileiter Krebs haben. Aber CA 125 ist keine definitive Test für Krebs, so wird Ihr Arzt die Ergebnisse zusammen mit denen von anderen Tests, die bestellt werden können beurteilen.

Wenn man euch vorher mit Eierstock-, Endometrium-, Peritoneal-oder Eileiter Krebs diagnostiziert, eine abnehmende CA 125 Ebene oft darauf hinweisen, dass der Krebs auf die Behandlung anspricht. Eine steigende CA 125 Ebene kann auf eine Rückkehr oder anhaltende Wachstum des Krebses.

Für spezifische Informationen über das, was Ihre CA 125-Test Ergebnisse bedeuten, mit Ihrem Arzt sprechen.

Siehe auch