Dental-Prüfung für Kinder

Bestimmung

Regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen sind ein wichtiger Bestandteil der Gesundheitsvorsorge. Während einer zahnärztlichen Untersuchung für Kinder, wird der Zahnarzt oder Dentalhygienikerin reinigen die Zähne Ihres Kindes und bewerten Sie Ihr Kind das Risiko von Karies. Eine zahnärztliche Untersuchung für Kinder könnte auch Anwendung verschiedener Schutzmaßnahmen - wie Dicht-oder Fluorid-Behandlungen - um das Risiko von Karies zu reduzieren. Eine zahnärztliche Untersuchung für Kinder könnte auch zahnärztlichen Röntgenaufnahmen oder andere Diagnoseverfahren.

Während einer zahnärztlichen Untersuchung für Kinder, wird der Zahnarzt oder Hygieniker wahrscheinlich besprechen Ernährung Ihres Kindes und Mundhygiene Gewohnheiten und zeigen die richtige Zähneputzen und Zahnseide Techniken. Weitere Themen für die Diskussion während einer zahnärztlichen Untersuchung für Kinder könnte auch verhindert Verletzungen im Mundbereich oder für Jugendliche, die gesundheitlichen Risiken im Zusammenhang mit Tabak, Drogenmissbrauch und Piercings im Mund.

Siehe auch

Warum wird es gemacht

Dental-Prüfung für Kinder. Wenn eine zahnärztliche Untersuchung haben.
Dental-Prüfung für Kinder. Wenn eine zahnärztliche Untersuchung haben.

Regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen helfen, schützen Sie Ihr Kind die Mundgesundheit. Dental Prüfungen geben Sie Ihrem Kind die Chance, einen Zahnarzt Tipps zur Pflege für Ihr Kind die Zähne zu stellen, sowie Probleme frühzeitig erkennt alle - wenn sie am meisten behandelbar sind.

Wann haben eine zahnärztliche Untersuchung
Verschiedene Faktoren könnten bestimmen, wie häufig Ihr Kind eine zahnärztliche Untersuchung, einschließlich seines Alters, der Gesundheit und Risiko von Karies haben muss. Betrachten Sie diese allgemeinen Richtlinien:

  • Alter 6 Monate bis 1 Jahr. Die European Academy of Pediatric Dentistry und der Europäischen Dental Association empfehlen Planung ein Kind das erste zahnärztliche Untersuchung nach dem ersten Zahn ausbricht und nicht später als seinen ersten Geburtstag. Auch erwarten, dass Ihr Baby Zähne und Zahnfleisch zu gut Baby Vorsorgeuntersuchungen untersucht werden.
  • Kleinkinder, Schulkinder und Jugendliche. Die European Academy of Pediatric Dentistry empfiehlt Planung Zahnarztbesuche alle sechs Monate. Der Zahnarzt empfehlen könnte, mehr-häufigen Besuche, wenn Ihr Kind ist mit einem hohen Risiko von Karies oder hat andere zahnärztliche oder mündliche gesundheitlichen Bedenken.

Siehe auch

Wie bereiten Sie

Vor der Planung Ihres Kindes erste zahnärztliche Untersuchung prüfen, ob du sein möchtest bequemste besuchen Ihre Familie Zahnarzt oder nehmen Sie Ihr Kind zu einem Kinderzahnarzt - ein Zahnarzt, der spezialisierte Dental-und Mundpflege bietet für Kinder, vom Säugling bis zum Teenager. Kinderzahnärzte haben in der Regel kinderfreundlicher Büros und Ausrüstung speziell für Kinder konzipiert.

Um Hilfe bei der Vorbereitung Ihres Kindes für eine zahnärztliche Untersuchung:

  • Sorgfältig Zeit Ihres Kindes Besuch. Planen zahnärztliche Untersuchungen für Ihr Kind zu einer Zeit des Tages, wenn er oder sie gut ausgeruht ist und wahrscheinlich kooperativ sein.
  • Seien Sie positiv. Beim Gespräch mit Ihrem Kind über seine oder ihre zahnärztliche Untersuchung, vermeiden Sie Worte wie "Schmerz" oder "zu verletzen." Stattdessen sagen Sie Ihrem Kind, dass der Zahnarzt spezielle Tools verwenden, um sicherzustellen, dass Ihr Kind die Zähne gesund sind. Erinnern Sie Ihrem Kind, dass Sie den Zahnarzt zu besuchen, auch - aber nicht über irgendwelche negativen Erfahrungen zahnärztliche Sie gehabt haben könnte sprechen.
  • Hören Sie auf Ihr Kind. Ermutigen Sie Ihr Kind, um alle Ängste er oder sie über den Besuch beim Zahnarzt oder eine zahnärztliche Untersuchung haben könnten zu teilen.

Siehe auch

Was Sie erwarten können

Alter 6 Monate bis 1 Jahr. Kleinkinder, Schulkinder und Jugendliche.
Alter 6 Monate bis 1 Jahr. Kleinkinder, Schulkinder und Jugendliche.

Was passiert während einer zahnärztlichen Untersuchung für Kinder können je nach Alter des Kindes und Behandlung braucht.

Alter 6 Monate bis 1 Jahr
Der Zahnarzt oder vielleicht Ihr Kind auf einem Tisch oder haben Sie halten Ihr Kind auf dem Schoß, um die Prüfung durchzuführen. Dann wird der Zahnarzt oder wird wahrscheinlich:

  • Bewerten Sie Ihrem Kind die Mundhygiene und die allgemeine Gesundheit, trinken und Essgewohnheiten und seine Kariesrisiko
  • Entfernen Sie alle Flecken oder Ablagerungen auf die Zähne Ihres Kindes durch vorsichtiges Waschen mit einem feuchten Zahnbürste
  • Demonstrieren zweckmäßigen Reinigung
  • Beurteilen Sie, wie viel Fluorid Ihr Kind durch seine oder ihre Ernährung und die Verwendung von Mundhygiene-Produkte bekommen - und, wenn nötig, zu verschreiben ein Fluorid Ergänzung oder gelten eine topische Fluoridierung auf die Zähne Ihres Kindes
  • Suchen Sie nach Wunden oder Beulen auf Ihr Kind die Zunge, in den Wangen und auf dem Dach des Mundes
  • Bewertung der Auswirkungen der Gewohnheiten wie Schnuller Nutzung und Daumenlutschen

Kleinkinder, Schulkinder und Jugendliche
Während jeder regelmäßige Kontrolle, wird der Zahnarzt oder Dentalhygienikerin weiterhin Ihr Kind Mundhygiene und die allgemeine Gesundheit, trinken und Essgewohnheiten und seine Kariesrisiko zu bewerten. Neben der Reinigung die Zähne Ihres Kindes, könnte der Zahnarzt oder Dentalhygienikerin:

  • Nehmen zahnärztlichen Röntgenaufnahmen oder, falls erforderlich, für andere diagnostische Verfahren
  • Bewerben Dichtstoffe - dünne, schützende Kunststoffbeschichtung - zu bleibenden Molaren und andere Backenzähne anfällig für Karies
  • Reparieren Sie alle Hohlräume oder Zahndefekten
  • Schauen Sie für alle Probleme in den Weg Ihres Kindes oberen und unteren Zähne passen zusammen
  • Counsel Ihr Kind über die Auswirkungen von Daumenlutschen, Kieferbeißen oder Nägelkauen
  • Empfehlen pre-kieferorthopädische Behandlung, wie ein spezielles Mundstück oder Kieferorthopädie, wie Klammern, um Ihrem Kind die Zähne zu begradigen oder anpassen Ihres Kindes Biss

Wenn Ihr Kind älter wird, könnte zahnärztliche Untersuchungen auch Beratung über die Mundgesundheit Risiken im Zusammenhang mit:

  • Trinken zuckerhaltige Getränke
  • Rauchen
  • Kautabak
  • Essstörungen
  • Oral Piercings
  • Nicht tragen einen Mundschutz beim Sport

Der Zahnarzt oder vielleicht auch über die mögliche Entfernung Ihres Kindes Weisheitszähne (Weisheitszähne).

Dental X-ray
Eine zahnärztliche X-ray kann der Zahnarzt detaillierte Bilder von bestimmten Abschnitten der Mund Ihres Kindes sehen. Traditionelle X-ray-Film wird in einer Dunkelkammer entwickelt, aber eine neuere Technik ermöglicht Röntgenbildern an einen Computer gesendet werden und auf einem Bildschirm. Verschiedene Arten von oralen Röntgenstrahlen zur Verfügung, darunter:

  • Bitewing. Dieser Typ von X-ray kann der Zahnarzt die Kronen der oberen und unteren Zähne sehen. Während einer Bissflügel X-ray, wird Ihr Kind beißen sich auf die X-ray Filmhalter während die X-ray Bilder aufgenommen werden.
  • Periapikale. Dieser Typ von X-ray kann der Zahnarzt die gesamte Zahn und den umgebenden Knochen zu sehen.
  • Occlusal. Dieser Typ von X-ray kann der Zahnarzt die Art und Weise die oberen Zähne und entsprechenden unteren Zähne passen zusammen, wenn der Kiefer geschlossen sehen.
  • Panorama. Dieser Typ von X-ray gibt dem Zahnarzt einen weiten Blick über den gesamten Mund.

Röntgenstrahlen werden in der Regel nicht bei jedem Besuch beim Zahnarzt erforderlich. Strahlenexposition von zahnärztlichen Röntgenaufnahmen ist gering - aber sprechen Sie mit dem Zahnarzt, wenn Sie über die Strahlenbelastung besorgt sind.

Dental Eindruck
In einigen Fällen kann der Zahnarzt empfehlen, eine zahnärztliche Eindruck, eine Replik der Zähne Ihres Kindes und mündliche Gewebe zu erzeugen. Der Zahnarzt oder eine hufeisenförmige Schale mit einem weichen, Gelatine-artigen Material zu füllen und legen Sie es über Ihr Kind die oberen und dann die unteren Zähne. Nach ein paar Minuten wird die Schale entfernt und verwendet, um eine Zahnabgusses oder Nachbildung der Mund Ihres Kindes zu erstellen.

Siehe auch

Ergebnisse

Nach Ihrem Kind die zahnärztliche Untersuchung, wird der Zahnarzt oder diskutieren Ihres Kindes Mundgesundheit, einschließlich Ihres Kindes Risiko von Karies, anderen oralen Gesundheit betrifft, und vorbeugende Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um zu verbessern und schützen Ihr Kind die Mundgesundheit. Der Zahnarzt oder auch empfehlen die beste Zeit für einen Follow-up-Besuch zurück - in der Regel alle sechs Monate. Wenn Ihr Kind ein hohes Risiko von Karies oder hat andere Mundgesundheit Bedenken, könnte der Zahnarzt oder Hygieniker empfehlen Je häufiger Vorsorgeuntersuchungen.

Siehe auch