Durchfall

Bestimmung

Durchfall beschreibt locker, wässrige Stühle, die häufiger als sonst auftreten. Sie können auch erleben Bauchkrämpfe und ein größeres Volumen des Stuhls. Durchfall schwankt in spezifischen Symptome, Schweregrad und Dauer.

Durchfall. Sofort einen Arzt aufsuchen.
Durchfall. Sofort einen Arzt aufsuchen.

Akuter Durchfall dauert in der Regel für ein paar Tage und wird in der Regel durch eine bakterielle, virale oder parasitäre Infektion irgendeiner Art verursacht.

Chronischer Durchfall länger anhält als dies akutem Durchfall, in der Regel länger als drei Wochen. Chronischer Durchfall kann auf eine ernsthafte Erkrankung wie Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn, oder eine weniger ernsten Zustand, wie Reizdarmsyndrom.

Ursachen

Akuter Durchfall Ursachen können sein:

Chronischer Durchfall Ursachen können sein:

Ursachen hier dargestellt werden gemeinhin mit diesem Symptom verbunden. Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt oder anderen medizinischen Fachpersonal für eine genaue Diagnose.

Wann zum Arzt

Die meisten Fälle von Durchfall klar auf ihre eigenen ohne Behandlung. Jedoch kann Durchfall verursachen einen Verlust von wesentlichen Mengen an Wasser und Salze. Suchen Sie Ihren Arzt, wenn Sie eines der folgenden zu erleben.

Seek sofortige ärztliche Hilfe
Bei Kindern, insbesondere Kleinkindern, Durchfall - vor allem, wenn entweder mit Fieber oder Erbrechen oder beides kombiniert - kann manchmal zu Dehydratation führen. Rufen Sie Ihren Arzt, wenn Ihr Kind Durchfall nicht nach 24 Stunden oder, wenn Ihr Baby zu verbessern:

  • Hat nicht einen nassen Windel in drei oder mehr Stunden
  • Hat ein Fieber von mehr als 102 F (39 C)
  • Hat blutigen oder schwarzen Stuhl
  • Hat einen trockenen Mund oder weint ohne Tränen
  • Ist ungewöhnlich schläfrig, schläfrig, reagiert oder reizbar
  • Hat eine versunkene Erscheinungsbild auf den Bauch, Augen oder Wangen
  • Hat Haut, die nicht flach ist, wenn eingeklemmt und freigegeben

Planen Sie einen Arztbesuch
Bei Erwachsenen Durchfall in der Regel von allein und ohne Komplikationen. Suchen Sie Ihren Arzt, wenn:

  • Ihr Durchfall länger als zwei Tage andauert, ohne Zeichen der Besserung
  • Sie entwässert werden - wie übermäßiger Durst, trockener Mund oder Haut, wenig oder keine Wasserlassen, Schwäche, Schwindel oder Benommenheit, oder dunkel gefärbter Urin nachgewiesen
  • Sie haben starke Bauchschmerzen oder Schmerzen im Rektum
  • Sie haben blutigen oder schwarzen Stuhl
  • Sie haben ein Fieber von mehr als 102 F (39 C)