Echokardiogramm

Bestimmung

Ein Echokardiogramm verwendet Schallwellen, um Bilder des Herzens zu erzeugen. Diese häufig verwendete Test ermöglicht Ihrem Arzt, um zu sehen, wie Ihr Herz schlägt und pumpt Blut. Ihr Arzt kann die Bilder von einer Echokardiographie verwenden, um verschiedene Anomalien in den Herzmuskel und Ventile zu identifizieren.

Je nachdem, welche Informationen Sie Ihren Arzt braucht, kann es sein, eine von mehreren Arten von echocardiograms. Jede Art von Echokardiographie hat nur wenige Risiken.

Siehe auch

Warum wird es gemacht

Echokardiogramm. Transthorakale Echokardiographie.
Echokardiogramm. Transthorakale Echokardiographie.

Ihr Arzt könnte darauf hindeuten, eine Echokardiographie, wenn er oder sie vermutet Probleme mit den Ventilen oder Kammern des Herzens oder dein Herz die Fähigkeit zu pumpen. Ein Echokardiogramm kann auch verwendet werden, um angeborene Herzfehler bei ungeborenen Kindern zu erfassen.

Je nachdem, welche Informationen Ihr Arzt muss, können Sie eine der folgenden Arten von echocardiograms:

  • Transthorakale Echokardiographie. Dies ist ein Standard, nicht-invasive Echokardiographie. Ein Techniker (Untersucher) breitet Gel auf die Brust und drückt dann ein Gerät als Wandler auf Ihrer Haut aufliegen bekannt, mit dem Ziel einen Ultraschallstrahl durch die Brust auf dein Herz. Der Wandler zeichnet die Schallwelle hallt dein Herz produziert. Ein Computer wandelt die Echos in bewegte Bilder auf einem Monitor. Wenn Ihre Lungen oder Rippen die Sicht zu versperren, kann eine kleine Menge der intravenösen Farbstoff verwendet, um die Bilder zu verbessern.
  • Transösophageale Echokardiographie. Wenn es schwierig ist, ein klares Bild von Ihrem Herzen mit einem Standard-Echokardiographie zu bekommen, kann Ihr Arzt empfehlen eine transösophageale Echokardiographie. In diesem Verfahren wird ein Schlauch mit einem Wandler in den Hals und in die Speiseröhre, die Ihren Mund zu Ihrem Magen geführt. Von dort aus kann der Wandler erhalten detailliertere Bilder von deinem Herzen. Ihre Kehle wird betäubt werden, und du wirst Medikamente haben, um Ihnen während einer transösophageale Echokardiographie entspannen.
  • Doppler Echokardiographie. Wenn Schallwellen abprallen Blutkörperchen bewegen durch das Herz und die Blutgefäße, ändern sie Pech. Diese Veränderungen (Doppler-Signale) kann helfen, Ihren Arzt messen die Geschwindigkeit und die Richtung des Blutflusses in deinem Herzen. Doppler-Techniken werden in den meisten transthorakale und transösophageale echocardiograms verwendet, und sie können den Blutfluss Probleme und Blutdruck in den Arterien des Herzens zu überprüfen, dass die traditionellen Ultraschall erkennt möglicherweise nicht. Manchmal wird der Blutfluss auf dem Monitor angezeigt eingefärbt, damit Ihr Arzt ermitteln irgendwelche Probleme (Farbe fließen Echokardiographie).
  • Stress-Echokardiographie Einige Herzprobleme -. Besonders diejenigen, die die Koronararterien, die Blutversorgung Ihres Herzmuskels - treten nur bei körperlicher Aktivität. Für einen Stress Echokardiographie sind Ultraschallbilder des Herzens vor und unmittelbar nach dem Gehen auf einem Laufband oder Reiten auf einem stationären Fahrrad gemacht. Wenn Sie nicht in der Lage zu trainieren sind, können Sie erhalten eine Injektion eines Medikaments auf dein Herz so hart arbeiten zu machen, als ob Sie mit dem Training wurden.

Siehe auch

Risiken

Es gibt nur wenige Risiken in einem Standard transthorakale Echokardiographie beteiligt. Sie fühlen sich einige Beschwerden ähnlich Abziehen ein Pflaster, wenn der Techniker entfernt die Elektroden auf der Brust während des Verfahrens platziert.

Wenn Sie eine transösophageale Echokardiographie haben, können Ihre Kehle wund für ein paar Stunden danach. In seltenen Fällen kann das Rohr kratzen das Innere der Kehle. Ihre Sauerstoff-Niveau wird während der Prüfung überwacht werden, um für etwaige Probleme mit der Atmung durch Sedierung Medikamente verursacht zu überprüfen.

Während einer Echokardiographie Stress, Bewegung oder Medikamente - nicht die Echokardiographie selbst - kann vorübergehend zu einem unregelmäßigen Herzschlag. Schwerwiegende Komplikationen wie einem Herzinfarkt, sind selten.

Siehe auch

Wie bereiten Sie

Transösophageale Echokardiographie. Doppler Echokardiographie.
Transösophageale Echokardiographie. Doppler Echokardiographie.

Keine besonderen Vorbereitungen sind notwendig für eine Standard transthorakale Echokardiographie. Ihr Arzt wird Sie bitten, nicht für ein paar Stunden vorher essen, wenn Sie eine transösophageale Echokardiographie oder Stress sind. Wenn Sie auf einem Laufband zu Fuß wirst während einer Stress Echokardiographie, bequeme Schuhe zu tragen. Wenn Sie eine transösophageale Echokardiographie, werden Sie nicht in der Lage, darauf zu fahren, weil der sedierenden Medikamente, die Sie wahrscheinlich erhalten werden. Vor deiner transösophageale Echokardiographie haben, sicher sein, um Vorkehrungen zu treffen, um nach Hause kommen.

Siehe auch

Was Sie erwarten können

Während des Verfahrens
Ein Echokardiogramm kann in der Arztpraxis oder einem Krankenhaus durchgeführt werden. Nach Auskleiden von der Taille aufwärts, werden Sie auf einer Prüfung der Tabelle oder im Bett liegen. Der Techniker wird klebrige Flecken (Elektroden), um Ihren Körper legen, um zu erkennen und leiten die elektrischen Ströme des Herzens.

Wenn Sie eine transösophageale Echokardiographie müssen, wird Ihre Kehle mit einem betäubenden Spray oder Gel betäubt werden. Du wirst wahrscheinlich ein Beruhigungsmittel zur Entspannung gegeben werden.

Während der Echokardiographie, wird der Techniker die Beleuchtung dimmen, um besser sehen das Bild auf dem Monitor. Möglicherweise hören Sie einen pulsierenden "Zischen", die die Aufnahme der Maschine Blut fließt durch dein Herz ist.

Die meisten echocardiograms dauert weniger als eine Stunde, aber das Timing variieren je nach Zustand. Während einer transthorakalen Echokardiographie, werden Sie gebeten, in einer bestimmten Weise zu atmen oder auf der linken Seite rollen werden. Manchmal ist der Geber muss sehr fest gegen die Brust gehalten werden. Das kann unangenehm sein - aber es hilft dem Techniker produzieren die besten Bilder Ihres Herzens.

Nach dem Eingriff
Wenn Ihr Echokardiographie ist normal, kann keine weitere Prüfung erforderlich. Wenn die Ergebnisse betreffend sind, können Sie zu einem Herzspezialisten (Kardiologen) für weitere Tests bezeichnet werden. Die Behandlung richtet sich auf das, was während der Prüfung und Ihre spezifischen Anzeichen und Symptome gefunden. Sie müssen möglicherweise eine Wiederholung Echokardiographie in mehreren Monaten oder andere diagnostische Tests, wie eine Herz-Computertomographie (CT)-Scan oder Koronarangiographie.

Siehe auch

Ergebnisse

Ihr Arzt wird für gesunde Herzklappen und Kammern, sowie normale Herzschläge aussehen. Informationen vom Echokardiographie kann zeigen:

  • Herz Größe. Geschwächt oder beschädigte Herzklappen, Bluthochdruck oder andere Krankheiten verursachen können die Kammern des Herzens zu vergrößern. Ihr Arzt kann eine Echokardiographie, um die Notwendigkeit für eine Behandlung oder Monitor die Wirksamkeit der Behandlung zu bewerten.
  • Pumping Stärke. Ein Echokardiogramm kann Ihr Arzt feststellen, dein Herz pumpt Stärke. Spezifische Messungen kann die Angabe von Blut, das von einem Ventrikel gefüllt ist mit jedem Herzschlag (Ejektionsfraktion) oder das Volumen des Blutes durch das Herz in einer Minute (HZV) gepumpt gepumpt. Wenn dein Herz pumpt nicht genug Blut, um die Bedürfnisse Ihres Körpers gerecht zu werden, kann Herzinsuffizienz ein Anliegen sein.
  • Schäden an den Herzmuskel. Während einer Echokardiographie, Ihr Arzt kann feststellen, ob alle Teile der Herzwand werden normalerweise Beitrag nach Herzenslust Pumptätigkeit. Teile, die schwach bewegen kann bei einem Herzinfarkt beschädigt worden oder empfangen zu wenig Sauerstoff. Dies kann darauf hindeuten, koronare Herzkrankheit oder verschiedenen anderen Bedingungen.
  • Ventil Probleme. Ein Echokardiogramm zeigt wie Herzklappen wie Ihr Herz schlägt zu bewegen. Ihr Arzt kann feststellen, ob die Ventile weit genug öffnen für ausreichende Durchblutung oder vollständig schließen, um Blut zu verhindern. Abnormal Blutfluss Muster und bestimmten Bedingungen, wie z. B. Aortenstenose - Wenn das Herz der Aortenklappe verengt ist - kann als gut erkannt werden.
  • Herzfehler. Viele Herzfehler können mit einer Echokardiographie, einschließlich der Probleme mit den Herzkammern, abnorme Verbindungen zwischen Herz und große Blutgefäße und komplexen Herzfehlern, die bei der Geburt vorhanden sind erkannt werden. Echokardiogramme kann auch verwendet werden, um ein Baby Entwicklung des Herzens vor der Geburt zu überwachen.

Siehe auch