Ernährung und gesunde Ernährung

Ganze Körner: herzhafte Optionen für eine gesunde Ernährung

Finden Sie heraus, warum Vollkornprodukte besser als raffinierte Körner sind und wie man mehr Vollkornprodukte zu Ihrer Ernährung.

Getreide, vor allem Vollkornprodukte, sind ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung. Alle Arten von Getreide sind gute Quellen für komplexe Kohlenhydrate und ein paar wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Körner sind auch von Natur aus fettarm. All dies macht Körner eine gesunde Alternative. Besser noch, sie haben zu einem geringeren Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes, bestimmte Krebsarten und anderen gesundheitlichen Problemen in Verbindung gebracht worden.

Die gesündesten Arten von Körnern sind Vollkornprodukte. Die 2010er Dietary Guidelines für Europäer empfiehlt, dass mindestens die Hälfte aller Körner essen Sie sind Vollkornprodukte. Die Chancen sind Sie essen viel Körner bereits. Aber sind sie Vollkornprodukte? Wenn Sie wie die meisten bist, bist du nicht genug Vollkornprodukte in der Ernährung. Sehen Sie, wie Vollkornprodukte ein Teil Ihrer gesunden Ernährung zu machen.

Arten von Körnern

Auch als Getreide, Körner und Vollkornprodukte sind die Samen von Gräsern für Lebensmittel angebaut. Getreide und Vollkornprodukte kommen in vielen Formen und Größen, von großen Kerne des Popcorn, kleine Quinoa-Samen.

  • Ganze Körner. Sind rohem Getreide, die nicht gehabt haben ihre Kleie und Keime durch Fräsen entfernt. Ganze Körner sind besser Quellen der Faser und andere wichtige Nährstoffe, wie Selen, Kalium und Magnesium. Ganze Körner sind entweder einzelne Lebensmittel wie Naturreis und Popcorn oder Inhaltsstoffe in Produkten, wie Buchweizen in Pfannkuchen oder Vollkorn in Brot.
  • Raffinierte Körner. Raffinierte Körner gemahlen werden, ein Verfahren, dass sowohl der Streifen aus Kleie und Keime, um ihnen eine feinere Struktur und verlängern ihre Haltbarkeit. Die Raffination entfernt auch viele Nährstoffe, einschließlich Faser. Raffinierte Körner enthalten Weißmehl, weißer Reis, Weißbrot und entkeimtes Kornblume. Viele Brotsorten, Müsli, Kekse, Desserts und Gebäck sind mit raffinierten Körnern gemacht, auch.
  • . Enriched Körner Enriched bedeutet, dass einige der Nährstoffe während der Verarbeitung verloren sind wieder in. Einige angereicherte Körner hinzugefügt sind Körner, die B-Vitamine zugesetzt wieder verloren haben - aber nicht die Faser verloren. Anreicherung bedeutet das Hinzufügen in Nährstoffe, die natürlicherweise nicht vorkommen in der Nahrung. Die meisten raffinierten Körnern angereichert sind, und viele angereicherte Körner sind auch mit anderen Vitaminen und Mineralien wie Folsäure und Eisen angereichert. Einige Länder verlangen bestimmte raffinierten Körnern angereichert werden. Ganze Körner kann oder nicht angereichert werden.

Siehe auch

Ganze Körner: herzhafte Optionen für eine gesunde Ernährung

Die Wahl Vollkornprodukte

Ernährung und gesunde Ernährung. Ganze Körner: herzhafte Optionen für eine gesunde Ernährung.
Ernährung und gesunde Ernährung. Ganze Körner: herzhafte Optionen für eine gesunde Ernährung.

Essen Sie Vollkornprodukte anstatt raffinierten Körnern so oft wie möglich. Vollkorn-Versionen von Reis, Brot, Müsli, Mehl und Teigwaren können in den meisten Lebensmittelgeschäften gefunden werden. Viele Vollkornnahrungsmittel kommen bereit zu essen. Dazu gehören eine Vielzahl von Brot, Nudeln und Getreide.

Beispiele für Vollkornprodukte enthalten:

  • Barley
  • Brauner Reis
  • Buchweizen
  • Bulgur (gebrochener Weizen)
  • Millet
  • Haferflocken
  • Popcorn
  • Vollkornbrot, Nudeln oder Kekse
  • Wildreis

Es ist nicht immer leicht zu sagen, welche Art von Körnern ein Produkt hat, vor allem Brot. Zum Beispiel ist ein Schwarzbrot nicht unbedingt Vollkornbrot - die Farbe kann von Farbstoffzusatz kommen. Wenn Sie nicht sicher sind, etwas hat Vollkornprodukte sind, überprüfen Sie das Etikett oder die Nutrition Facts-Panel. Achten Sie auf das Wort "ganz" auf dem Paket, und stellen Sie sicher, Vollkornprodukte erscheinen unter den ersten Artikel in der Zutatenliste.

Was ist mit Vollkorn Weißbrot?
Es kann scheinen, wie es nicht summieren, aber eigentlich weiß Vollkornbrot mit ganzen Körnern hergestellt, ebenso wie eine regelmäßige Vollkornbrot. Weiß Vollkornbrot ist auch ernährungsphysiologisch ähnlich der regulären Vollkornbrot. Also, wenn Sie den Geschmack und die Textur des weißen Brotes, sondern lieber wollen, dass die ernährungsphysiologischen Vorteile von Vollkorn, wählen weiß Vollkornbrot - nicht regelmäßig, raffinierte Weißbrot.

Ein Wort der Vorsicht
Wenn alle Körner essen Sie Vollkornprodukte sind, müssen Sie besonders vorsichtig sein, um eine ausreichende Folsäure, ein B-Vitamin zu erhalten. Dies liegt daran, Vollkornprodukte nicht eine natürliche Quelle von Folsäure, und einige können nicht mit Folsäure angereichert werden. Achten Sie auf Vollkornprodukte, die mit Folsäure, wie einige ready-to-eat Getreide angereichert sind. Folsäure wird auch in anderen Lebensmitteln, wie Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte. Folsäure ist besonders wichtig, wenn Sie eine Frau, die schwanger werden könnten oder schwanger sind.

Wie genießen Sie mehr Vollkornprodukte in der Ernährung

Versuchen Sie diese Tipps, um mehr Vollkornprodukte, um Ihre Mahlzeiten und Snacks hinzu:

  • Genießen Sie Frühstück, das Vollkorn-Getreide, wie Kleie Flocken, geschreddert Weizen oder Haferflocken enthalten.
  • Ersetzen Vollkorn Toast oder Vollkorn-Bagels für plain Bagels. Ersetzen Sie fettarme Muffins für Gebäck.
  • Machen Sie Sandwiches mit Vollkornbrot oder Brötchen. Tausche white-Tortillas mit Vollkorn-Versionen.
  • Ersetzen Sie weißen Reis mit Buchweizen, brauner Reis, Wildreis oder Bulgur.
  • Zeichnen Wildreis oder Gerste in Suppen, Eintöpfe, Aufläufe und Salate.
  • In Vollkornprodukte, wie gekochter brauner Reis oder Vollkorn-Semmelbrösel, zu Hackfleisch oder Geflügel für zusätzliche Körper.
  • Mit Haferflocken oder Kleie Getreide zerkleinert in Rezepten anstelle von trockenen Brotkrumen.

Essen eine Vielzahl von Vollkornprodukten nicht nur sichergestellt, dass Sie mehr bekommen gesundheitsfördernden Nährstoffen, sondern auch hilft, Ihre Mahlzeiten und Snacks interessanter.

Siehe auch