Ernährung und gesunde Ernährung

Klare Flüssigkeit Ernährung

Bestimmung

Eine klare Flüssigkeit Ernährung besteht aus klaren Flüssigkeiten, wie Wasser, Brühe und schlicht Gelatine, die leicht verdaulich sind und hinterlassen keine Rückstände unverdaut in den Darm. Ihr Arzt kann Ihnen eine klare Flüssigkeit Ernährung vor bestimmte medizinische Verfahren oder, wenn Sie bestimmte Verdauungsprobleme haben. Da eine klare Flüssigkeit Ernährung nicht bieten können Sie mit ausreichender Kalorien und Nährstoffe, sollte es nicht für mehr als ein paar Tage fortgesetzt werden.

Zweck

Eine klare Flüssigkeit Ernährung wird oft vor Prüfungen, Verfahren oder Operationen, die keine Nahrung benötigen in Ihrem Magen oder Darm, wie vor Koloskopie eingesetzt. Es kann auch als eine kurzfristige Diät empfohlen werden, wenn Sie bestimmte Verdauungsprobleme, wie Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall, oder nach bestimmten Arten von Operationen haben.

Diet Details

Eine klare Flüssigkeit Ernährung hilft eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, bietet einige wichtige Elektrolyte wie Natrium und Kalium, und gibt etwas Energie zu einem Zeitpunkt, wenn eine vollständige Ernährung nicht möglich ist oder empfohlen.

Die folgenden Lebensmittel sind in einer klaren Flüssigkeit Ernährung erlaubt:

  • Plain Wasser
  • Fruchtsäfte ohne Fruchtfleisch, wie Apfelsaft, Traubensaft oder Cranberry-Saft
  • Gespannte Limonade oder Bowle
  • Klar, fettfreie Brühe (Bouillon oder Brühe)
  • Klar Limonaden
  • Plain Gelatine
  • Liebling
  • Ice knallt ohne Bits von Obst oder Fruchtmark
  • Tee oder Kaffee ohne Milch oder Sahne

Alle Lebensmittel nicht auf der obigen Liste sollte vermieden werden. Auch für bestimmte Tests, wie Doppelpunkt Prüfungen, kann Ihr Arzt Sie bitten, Flüssigkeiten oder Gelatine mit roten Färbung zu vermeiden.

Ein typisches Menü auf der klaren Flüssigkeit Ernährung kann so aussehen.

Frühstück:
1 Glas Fruchtsaft
1 Tasse Kaffee oder Tee (ohne Milchprodukte)
1 Tasse Brühe
1 Schüssel Gelatine

Snack:
1 Glas Fruchtsaft
1 Schüssel Gelatine

Mittagessen:
1 Glas Fruchtsaft
1 Glas Wasser
1 Tasse Brühe
1 Schüssel Gelatine

Snack:
1 ice pop (ohne Fruchtfleisch)
1 Tasse Kaffee oder Tee (ohne Milchprodukte) oder ein alkoholfreies Getränk

Abendessen:
1 Tasse Saft oder Wasser
1 Tasse Brühe
1 Schüssel Gelatine
1 Tasse Kaffee oder Tee

Ergebnisse

Obwohl die klare Flüssigkeit Ernährung vielleicht nicht sehr aufregend, erfüllt es seinen Zweck. Es wurde entwickelt, um Ihren Magen und Darm deutlich zu halten, begrenzen Stamm Ihr Verdauungssystem, aber halten Sie Ihren Körper hydratisiert, wie Sie für oder bereiten Sie erholen sich von einer medizinischen Prozedur.

Risiken

Ernährung und gesunde Ernährung. Klare Flüssigkeit Ernährung.
Ernährung und gesunde Ernährung. Klare Flüssigkeit Ernährung.

Da eine klare Flüssigkeit Ernährung nicht bieten können Sie mit ausreichender Kalorien und Nährstoffe, sollte es nicht für mehr als ein paar Tage verwendet werden. Verwenden Sie nur die klare Flüssigkeit Ernährung wie von Ihrem Arzt verordnet wurde.

Wenn Ihr Arzt schreibt eine klare Flüssigkeit Ernährung vor einem medizinischen Test, achten Sie darauf, die Diät-Anleitung genau zu befolgen. Wenn Sie sich nicht an die Diät genau, riskieren Sie einen ungenauen Test sein und müssen den Vorgang für ein anderes Mal verschieben.

Siehe auch