Fettabsaugung

Bestimmung

Die Liposuktion ist ein chirurgischer Eingriff, eine Saug-Technik verwendet zur Entfernung von bestimmten Bereichen des Körpers, wie zum Beispiel aus dem Bauch, Hüften, Oberschenkel, Gesäß, Arme oder Hals Fett. Fettabsaugung auch Formen (Konturen) diese Bereiche. Andere Namen für Fettabsaugung gehören Fettabsaugen und Körperformung.

Fettabsaugung wird in der Regel nicht als eine allgemeine Gewichtsverlust Methode oder ein Gewichtsverlust Alternative. Wenn Sie übergewichtig sind, sind Sie wahrscheinlich mehr Gewicht durch Ernährung und Bewegung oder durch bariatrischen Verfahren zu verlieren - wie Magen-Bypass-Operation - als würden Sie mit Fettabsaugung.

Sie können ein Kandidat für die Liposuktion, wenn Sie zu viel Körperfett in bestimmten Flecken haben, aber ansonsten haben einen stabilen Körpergewicht.

Siehe auch

Warum wird es gemacht

Fettabsaugung wird verwendet, um Fett aus Bereichen des Körpers, die nicht zu Diät und Bewegung reagiert haben, wie das zu entfernen:

  • Abdomen
  • Arme
  • Gesäß
  • Waden und Knöchel
  • Brust und Rücken
  • Hüften und Oberschenkel
  • Neck
Fettabsaugung. Contour Unregelmäßigkeiten.
Fettabsaugung. Contour Unregelmäßigkeiten.

Darüber hinaus ist eine Fettabsaugung manchmal für eine Brustverkleinerung eingesetzt.

Wenn Sie an Gewicht zunehmen, Fettzellen in Größe und Volumen zu erhöhen. Im Gegenzug reduziert Fettabsaugung die Anzahl der Fettzellen in einem bestimmten Bereich. Die Menge an Fett entfernt wird, hängt das Aussehen der Fläche und des Volumens von Fett. Die resultierende Kontur Änderungen sind in der Regel permanent - so lange wie Sie Ihr Gewicht stabil bleibt.

Nach Fettabsaugung, die Haut schmiegt sich an die neuen Konturen der behandelten Flächen. Wenn Sie eine gute Haut Spannkraft und Elastizität haben, ist die Haut wahrscheinlich erscheinen glatt. Wenn Ihre Haut ist dünn mit schlechter Elastizität, jedoch kann die Haut in den behandelten Bereichen erscheinen verlieren.

Fettabsaugung nicht verbessert Cellulite Dellen oder andere Unregelmäßigkeiten der Hautoberfläche. Ebenso bedeutet Fettabsaugung nicht entfernen Schwangerschaftsstreifen.

Wie z. B. eingeschränkter Durchblutung, koronare Herzkrankheit, Diabetes oder einem schwachen Immunsystem - ein Kandidat für die Liposuktion zu sein, müssen Sie bei guter Gesundheit, ohne Bedingungen, die Operation erschweren könnte.

Siehe auch

Risiken

Wie bei jeder größeren Operation trägt Fettabsaugung Risiken wie Blutungen und eine Reaktion auf die Anästhesie. Mögliche Komplikationen spezifisch für Fettabsaugung gehören:

  • Contour Unregelmäßigkeiten. Ihre Haut kann holprig, wellig oder verdorrte durch ungleichmäßige Fettabsaugung, schlechte Elastizität der Haut und ungewöhnliche Heilung. Diese Veränderungen können dauerhaft sein. Schaden unter der Haut aus dem dünnen Rohr (Kanüle), die während der Fettabsaugung im Mai geben der Haut eine ständige Erscheinung gesichtet.
  • Flüssigkeitsansammlung. Temporary Taschen von Flüssigkeit (Serome) können unter der Haut zu bilden. Dieses Fluid kann müssen mit einer Nadel abzulassen.
  • Taubheit. Möglicherweise fühlen Sie temporäre oder permanente Taubheit in den betroffenen Bereich. Temporäre Nervirritation möglich ist.
  • Infektion. Hautinfektionen sind selten, aber möglich. Eine schwere Infektion der Haut kann lebensbedrohlich sein.
  • Interne Punktion. Selten, eine Kanüle, die zu tief kann Punktion ein inneres Organ eindringt. Dies kann erfordern, Notfall chirurgische Reparatur.
  • Fettembolie. Pieces of gelockert Fett kann weg brechen und in einem Blutgefäß eingeklemmt werden und sammeln sich in der Lunge oder zum Gehirn. Eine Fettembolie ist ein medizinischer Notfall.
  • Nieren-und Herzprobleme. Shifts in Flüssigkeitsstände wie Fluide injiziert werden abgesaugt und kann potenziell lebensbedrohlichen Nieren-und Herzproblemen.

Das Risiko von Komplikationen erhöht sich, wenn der Chirurg auf größeren Flächen Ihres Körpers arbeitet oder dabei mehrere Verfahren im selben Betrieb. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie diese Risiken auf Sie zutreffen.

Siehe auch

Wie bereiten Sie

Vor dem Eingriff mit Ihrem Arzt, was sie von der Operation zu erwarten diskutieren. Überprüfen Sie Ihre medizinische Geschichte, Liste irgendwelche medizinischen Bedingungen haben, und sagen Sie dem Arzt über alle Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und Kräuter du nimmst.

Wenn die Prozedur erfordert die Entfernung von nur einer kleinen Menge an Fett, kann die Operation in einer Büroumgebung erfolgen. Wenn eine große Menge an Fett entfernt werden muss - oder wenn Sie zu anderen Verfahren zur gleichen Zeit getan haben möchten - die Operation kann in einem Krankenhaus von einer Übernachtung folgte nehmen. In jedem Fall vereinbaren, dass Sie jemand nach Hause fahren nach dem Eingriff.

Siehe auch

Was Sie erwarten können

Vor Fettabsaugung kann der Chirurg Kreise und Linien auf die Bereiche Ihres Körpers zu behandelnden markieren. Fotos kann auch so getroffen werden, dass vor und nach Bilder verglichen werden können.

Wie Ihre Fettabsaugung durchgeführt wird, hängt von der spezifischen Technik, die wird benutzt:

  • Tumeszenz-Liposuktion. Dies ist die häufigste Art der Fettabsaugung. Der Chirurg spritzt eine sterile Lösung - eine Mischung aus Salzwasser, das die Entfernung von Fett, ein Betäubungsmittel (Lidocain) hilft gegen Schmerzen und ein Medikament, das die Blutgefäße zu verengen (Adrenalin) verursacht zu entlasten - in dem Bereich, der behandelt ist. Die flüssige Mischung bewirkt, dass das betroffene Gebiet zu quellen und zu versteifen. Der Chirurg macht dann kleine Schnitte in die Haut ein und fügt eine dünne Röhre genannt Kanüle unter die Haut. Die Kanüle ist mit einem Vakuum verbunden, dass saugt Fett und Flüssigkeiten aus dem Körper. Ihr Körper Flüssigkeit kann durch eine intravenöse (IV)-Linie wieder aufgefüllt werden.
  • Ultraschall-Liposuktion (UAL). Diese Art der Fettabsaugung wird manchmal in Verbindung mit Fettabsaugen verwendet. Während UAL, führt der Chirurg eine Metallstange, die Ultraschall-Energie emittiert unter die Haut. Dies bricht die fetten Zellwände und verflüssigt das Fett zum leichteren Entfernen.
  • Elektrisch Fettabsaugung. Diese Art der Fettabsaugung verwendet eine Kanüle, die in einer schnellen Hin-und Herbewegung bewegt. Diese Schwingung kann der Chirurg herausziehen harte Fett leichter. Powered Fettabsaugung kann manchmal dazu führen, weniger Schmerzen und Schwellungen und kann damit der Chirurg Fett mit mehr Präzision zu entfernen, vor allem auf kleinere Bereiche, wie den Armen, Knien oder Knöcheln.

Während des Verfahrens
Einige Fettabsaugung Verfahren erfordern nur lokale oder regionale Anästhesie Anästhesie ¾ beschränkt auf einen bestimmten Bereich des Körpers. Andere Verfahren erfordern eine Vollnarkose, die einen temporären Zustand der Bewusstlosigkeit hervorruft. Sie können ein Beruhigungsmittel gegeben werden, in der Regel durch eine IV Injektion, um Ihnen zu helfen bleiben ruhig und entspannt.

Das OP-Team wird Ihre Herzfrequenz überwachen, Blutdruck und Sauerstoffgehalt im Blut Ebene während des gesamten Verfahrens. Wenn Sie Schmerzen verspüren, informieren Sie Ihren Arzt. Das Medikament oder Bewegungen muss möglicherweise angepasst werden.

Das Verfahren kann bis zu mehreren Stunden, je nach Ausmaß der Fettabsaugung. Nach dem Eingriff kann der Chirurg Michelin Einschnitte öffnen Flüssigkeitsdrainage fördern. Wenn Sie hatte eine Vollnarkose haben, werden Sie in einem Aufwachraum wach. Sie verbringen in der Regel mindestens ein paar Stunden im Krankenhaus oder einer Klinik, so dass medizinisches Personal Ihre Genesung überwachen können. Wenn Sie in einem Krankenhaus sind, können Sie über Nacht bleiben, um sicherzustellen, dass Sie nicht entwässert oder im Schock von Flüssigkeitsverlust.

Nach dem Eingriff
Erwarten Sie einige Schmerzen, Schwellungen und Blutergüsse nach dem Eingriff. Möglicherweise müssen Sie ein paar Tage vor der Rückkehr in Arbeit und ein paar Wochen vor der Wiederaufnahme der normalen Aktivitäten warten - auch Übung.

Ihr Chirurg kann Medikamente verschreiben, um die Kontrolle Schmerzen und Antibiotika helfen, das Risiko einer Infektion zu verringern. Möglicherweise müssen Sie auch auf engen Kompressionsstrümpfe, die Schwellung zu reduzieren helfen, für ein paar Wochen zu tragen. Während dieser Zeit, erwarten einige Konturunregelmäßigkeiten als die restlichen Fett setzt sich in Position.

Siehe auch

Ergebnisse

Nach Fettabsaugung, Schwellung abklingt typischerweise innerhalb von etwa vier Wochen. Zu diesem Zeitpunkt sollte die behandelte Fläche sehen weniger sperrig. Innerhalb einiger Monate erwarten die behandelte Fläche zu einem schlankeren Aussehen haben.

Fettabsaugung Ergebnisse sind in der Regel lang anhaltende, solange Sie Ihr Gewicht zu halten. Wenn Sie nach einer Fettabsaugung Gewicht gewinnen, kann Ihr Fettverteilung ändern. Zum Beispiel können Sie sammeln Fett um den Bauch unabhängig davon, welche Bereiche wurden ursprünglich behandelt.

Siehe auch