Fibromyalgie

Fibromyalgie Missverständnisse: Interview mit einem Experten

Holen Sie sich die Fakten über diese gemeinsame Fibromyalgie Mythen. Lernen Sie sich eingehend über Fibromyalgie ist der erste Schritt zur Erlangung der Kontrolle über Ihre Symptome.

Fibromyalgie ist eine Erkrankung, die weitgehend missverstanden weit verbreitete Schmerzen und Müdigkeit verursacht. Wenn Sie mit Fibromyalgie diagnostiziert habe und versuchen, alles, was Sie können über den Zustand zu erfahren, können Sie über einige Mythen und Missverständnisse über Fibromyalgie kommen.

In diesem Interview spricht Connie A. Luedtke, RN, das Pflegepersonal Betreuer der Fibromyalgie und Chronic Fatigue Clinic an der Universität, Rochester, Minnesota, einige verbreitete Missverständnisse über Fibromyalgie.

Was ist die häufigste Missverständnis über Fibromyalgie?
Die obere Missverständnis ist, dass Leute denken, Fibromyalgie ist nicht eine echte medizinische Problem oder dass es "alles in deinem Kopf." Es manchmal als eine "garbage-can-Diagnose" dachte - wenn die Ärzte nicht finden können, alles andere ist falsch mit Ihnen, sagen sie haben Sie Fibromyalgie.

Es gibt eine Menge, die etwa Fibromyalgie unbekannt ist, aber Forscher haben mehr darüber in den letzten paar Jahren gelernt. Bei Menschen, die Fibromyalgie, die Gehirn und Rückenmark Prozess Schmerzsignale anders haben. Dadurch reagieren sie stärker gegen Berührung und Druck, mit einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber Schmerzen. Es ist eine echte physiologische und neurochemische Problem.

Warum dieses Missverständnis bestehen?
In unserer Gesellschaft, neigen die Menschen zu denken, dass es eine Heilung oder eine Lösung für jedes medizinische Problem. Sie gehen zum Arzt, erwartet er oder sie zu beheben, was ist los mit dir mit Medikamenten oder einer Operation. Es ist frustrierend, Menschen mit Fibromyalgie, weil die traditionelle Behandlung Ansatz ist nicht wirksam. Und es ist auch frustrierend, Gesundheits-Anbieter, weil sie den Menschen helfen wollen. Aber es gibt keine einfache Lösung. Es dauert Änderungen des Lebensstils und kleine Schritte zur Erreichung Wellness. Es ist ein Prozess.

Wie haben falsche Vorstellungen über Fibromyalgie im Laufe der Jahre verändert?
Immer mehr Menschen verstehen, dass Fibromyalgie ein echtes Problem ist, häufig, weil sie jemanden, der es wissen muss - vielleicht eine Schwester oder Tochter oder Mutter. Anbieter von Gesundheitsleistungen sehen, dass Menschen, die Fibromyalgie haben können ihre Symptome mit Änderungen des Lebensstils zu verwalten, um ihre allgemeine Funktionsweise und die Lebensqualität zu verbessern. Und es gibt Hoffnung für die Zukunft.

Gibt es eine Diät für Fibromyalgie?
Manche Menschen mit Fibromyalgie denken, dass sie raffiniertem Mehl und Zucker, Zuckeraustauschstoffe, die Karamel Farbe in einigen Erfrischungsgetränken oder kohlensäurehaltige Getränke im Allgemeinen zu vermeiden. Aber es war nicht eine forschungsbasierte Beweise dafür, dass jeder dieser Stoffe verursachen die Symptome, noch, dass die Beseitigung dieser Stoffe aus Ihrer Ernährung arbeitet, um die Schmerzen weg. Menschen, die etwas lindert die Symptome sagen - - Es kann anekdotische Evidenz sein, aber es ist kein Problem eindeutig identifiziert Lebensmittel oder Ernährung magische Heilung noch.

Fibromyalgie. Fibromyalgie Missverständnisse: Interview mit einem Experten.
Fibromyalgie. Fibromyalgie Missverständnisse: Interview mit einem Experten.

Kann Techniken wie Meditation dazu beitragen, Schmerzen?
Die Kraft des Geistes ist ein realer Faktor in der Schmerzwahrnehmung. Zum Beispiel haben Studien gezeigt, dass Angst, die in Erwartung der Schmerzen treten häufig ist problematischer als der Schmerz selbst Erfahrung. In diesem Sinne hat der Geist eine negative Auswirkung auf die Symptome.

Viele der Menschen, die unsere Klinik kommen Fibromyalgie sind Perfektionisten, die sehr hohe Erwartungen an sich selbst haben. Sie haben nicht mehr realistische Erwartungen angepasst, nachdem sie Symptome der Fibromyalgie entwickelt. Diese Menschen haben Schwierigkeiten zu lernen, zu entspannen. Sie können durch den Schmerz drücken und halten Sie dabei Aktivitäten auf den Punkt der Erschöpfung. Jedoch, wie die Menschen ihre Aktivität moderieren lernen, sie nach und nach passen ihre Erwartungen und sind in der Lage, aktiver zu werden, ohne zu übertreiben.

Menschen berichten geringere Schmerzen, wenn sie ihre Herzfrequenz durch tiefes Atmen und dabei andere Entspannungstechniken verlangsamen kann. In unserer Klinik, lehren wir die Menschen über Werkzeuge, die sie verwenden, um in das, was sie haben innerhalb ihrer eigenen Kraft anzapfen können.

Kann Missverständnisse über Fibromyalgie schädlich sein?
Wenn Sie glauben, Menschen mit Fibromyalgie gibt es keine Hilfe für sie, sie gehen zu bleiben unbehandelt. Selbst wenn es keine Heilung gibt es Behandlungen, die wirklich verbessern kann ihre Lebensqualität. Wenn die Menschen lernen, sie habe Fibromyalgie, können sie durch die Phasen der Trauer und Verlust gehen - einschließlich erleben Wut und Versuche Tarifverhandlungen. Als sie nach dem Frieden von Akzeptanz zu bekommen, das ist, wenn sie erkennen, gibt es Grenzen, was Medizintechnik tun können. Es gibt keine magische Pille, die Operation oder diese beheben können. Sie müssen erkennen, dass es in Ordnung ist, um Hilfe zu bitten und mit den Dingen, dass es OK zu geben, sich Zeit für Bewegung und Entspannung jeden Tag. Sie brauchen, um ihre eigene Gesundheit eine Priorität.