Gesundes Altern

Sturzprävention: 6 Tipps zur Vermeidung von Stürzen

Fälle stellen Ihnen das Risiko von schweren Verletzungen. Vermeidung von Stürzen mit diesen einfachen Sturz-Prävention, von der Überprüfung Ihrer Medikamente zur Gefahr-Proofing Ihr Zuhause.

Sturzprävention kann nicht wie eine lebendige Thema erscheinen, aber es ist wichtig. Und manchmal die Medikamente verwendet werden, um diese Bedingungen zu behandeln - - Wenn man älter wird, körperlichen Veränderungen und gesundheitlichen Bedingungen zu bekommen machen fällt eher. In der Tat sind Stürze eine führende Ursache von Verletzungen bei älteren Erwachsenen. Dennoch bedeutet Angst vor Stürzen nicht brauchen, um Ihr Leben zu regieren. Stattdessen betrachten sechs einfache Herbst-Präventionsstrategien.

1. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt

Beginnen Sie Ihre Herbst-Prävention Plan indem Sie einen Termin mit Ihrem Arzt. Seien Sie bereit, um Fragen zu beantworten wie:

  • Welche Medikamente nehmen Sie? Machen Sie eine Liste Ihrer verschreibungspflichtigen und OTC-the-counter Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel, oder bringen Sie sie mit dem Termin. Ihr Arzt kann Ihre Medikamente für Nebenwirkungen und Interaktionen, die das Risiko von fallenden erhöhen kann überprüfen. Um mit Absturzsicherung helfen, kann Ihr Arzt Sie betrachten Entwöhnung off bestimmter Medikamente - wie Beruhigungsmittel und einige Arten von Antidepressiva.
  • Haben Sie vor? Gefallen Notieren Sie sich die Informationen, einschließlich, wann, wo und wie Sie fiel. Vorbereitet, um Instanzen zu diskutieren sein, wenn Sie fiel fast, wurden aber von jemand erwischt oder verwaltet zu halten, etwas gerade noch rechtzeitig greifen. Details wie diese können helfen, Ihren Arzt zu identifizieren spezifische Herbst-Präventionsstrategien.
  • Könnte Ihr gesundheitlichen Bedingungen zu einem Rückgang? Bestimmte Auge und Ohr Erkrankungen können das Risiko von Stürzen erhöhen. Bereit, Ihre gesundheitlichen Bedingungen und wie gut Sie sind, wenn Sie zu Fuß zu diskutieren - zum Beispiel, Sie jede Schwindel, Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühl oder Kurzatmigkeit fühlen Sie, wenn Sie gehen? Ihr Arzt kann beurteilen Ihre Muskelkraft, Gleichgewicht und Laufstil (Gang) sowie.

2. Weitergehen

Gesundes Altern. Welche Medikamente nehmen Sie?
Gesundes Altern. Welche Medikamente nehmen Sie?

Körperliche Aktivität kann gehen ein langer Weg in Richtung Absturzsicherung. Mit Ihrem Arzt OK, die Tätigkeiten wie Gehen, Wasser Training oder Tai Chi - eine sanfte Bewegung, die langsam und anmutig tänzerischen Bewegungen beinhaltet. Solche Aktivitäten reduzieren das Risiko von Stürzen durch die Verbesserung der Kraft, Balance, Koordination und Flexibilität.

Wenn Sie körperliche Aktivität zu vermeiden, weil man fürchte, es wird ein Rückgang eher sind, informieren Sie Ihren Arzt. Er oder sie kann empfehlen, sorgfältig überwacht Übungsprogramme oder verweisen Sie an einen Physiotherapeuten. Der Physiotherapeut kann eine benutzerdefinierte Trainingsprogramm zur Verbesserung Ihrer Balance, Flexibilität, Muskelkraft und Gangbild soll.

3. Tragen Sie vernünftige Schuhe

Überlegen Sie, ob Sie Ihre Schuhe als Teil Ihrer Herbst-Prävention Plan. High heels, Floppy Hausschuhe und Schuhe mit glatten Sohlen können Sie rutschen, stolpern und fallen. So können in Ihren Strümpfen zu Fuß. Stattdessen:

  • Ihre Füße gemessen haben jedes Mal, wenn Sie kaufen Schuhe, da Fuß Größe ändern können.
  • Kaufen Sie gut sitzende, feste Schuhe mit rutschfesten Sohlen.
  • Vermeiden Sie Schuhe mit extra dicken Sohlen.
  • Wählen Schnürschuhe statt Slip-ons, und halten die Schnürsenkel gebunden. Wenn Sie Probleme beim Binden Schnürsenkel haben, wählen Sie Schuhe mit Stoff Befestigungen.
  • Wenn Sie eine Frau, die nicht finden kann, breit genug, Schuhe, versuchen Herrenschuhe.

Siehe auch

Sturzprävention: 6 Tipps zur Vermeidung von Stürzen

4. Entfernen Hause Gefahren

Werfen Sie einen Blick rund um Ihr Haus. Ihr Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer, Badezimmer, Flure und Treppen können mit Gefahren gefüllt werden. Um Ihr Zuhause sicherer:

  • Entfernen Boxen, Zeitungen, elektrische Leitungen und Telefonkabel von Gehwegen.
  • Bewegen Couchtische, Zeitungsständer und Pflanzenbestände von stark frequentierten Bereichen.
  • Sichern Sie lose Teppiche mit doppelseitigem Klebeband, Reißzwecken oder eine rutschfeste Unterlage - oder entfernen Sie lose Teppiche von Zuhause aus.
  • Reparatur losen, Holzdielen und Teppichboden sofort.
  • Shop Kleidung, Geschirr, Lebensmittel und andere Notwendigkeiten in Reichweite.
  • Sofort reinigen verschüttete Flüssigkeiten, Fett oder Essen.
  • Verwenden nonskid Bohnerwachs.
  • Verwenden Antirutschmatten in der Badewanne oder Dusche.

5. Light up Ihren Wohnraum

Halten Sie Ihr Haus hell erleuchtet zu vermeiden Auslösung auf Objekte, die schwer zu erkennen sind. Außerdem:

  • Legen Sie Nachtlichter in Ihrem Schlafzimmer, Bad und Flur.
  • Legen Sie eine Lampe in Reichweite von Ihrem Bett für middle-of-the-Nacht braucht.
  • Machen Sie deutlich, Pfade zu Lichtschaltern, die nicht in der Nähe Zimmer Eingängen. Betrachten Handel traditionellen Schalter für glow-in-the-dark oder beleuchtete Schalter.
  • Schalten Sie das Licht, bevor er nach oben oder unten Treppen.
  • Shop Taschenlampen in easy-to-Plätzen im Falle von Stromausfällen.

6. Verwenden Sie Hilfsmittel

Ihr Arzt kann empfehlen, mit einem Stock oder Gehhilfe, um Sie ruhig. Andere Hilfsmittel können helfen, auch. Zum Beispiel:

  • Handläufe auf beiden Seiten der Treppen
  • Rutschfeste Laufflächen für bare-Holzstufen
  • Ein erhöhter Toilettensitz oder einer mit Armlehnen
  • Haltegriffe für die Dusche oder Badewanne
  • Ein robustes Kunststoff Sitz für die Dusche oder Badewanne - sowie eine Handbrause Düse zum Baden im Sitzen

Falls erforderlich, fragen Sie Ihren Arzt um eine Überweisung zu einem Ergotherapeuten. Er oder sie kann Ihnen helfen, Brainstorming anderen fall-Präventionsstrategien. Einige Lösungen sind einfach zu installieren und relativ kostengünstig. Andere erfordern professionelle Hilfe oder eine größere Investition. Wenn Sie über die Kosten besorgt sind, denken Sie daran, dass eine Investition in Sturzprävention eine Investition in Ihre Unabhängigkeit ist.

Siehe auch