Gewichtsverlust

Gewicht-Verlust-Grundlagen

Ihr Gewicht ist ein Balanceakt, und Kalorien sind Teil dieser Gleichung. Diäten können Ihnen versprechen, dass das Zählen Kohlenhydrate essen oder einen Berg von Grapefruit machen die Pfunde fallen ab. Aber wenn es um Gewichtsverlust geht, ist es, dass Kalorien zählen. Gewichtsverlust kommt darauf an, mehr Kalorien zu verbrennen, die Sie in. Sie, dass durch die Reduzierung zusätzlichen Kalorien aus der Nahrung und Getränke und die Erhöhung Kalorien durch körperliche Aktivität verbrannt tun kann.

Wenn Sie verstehen, dass die Gleichung, sind Sie bereit, um Ihren Gewichtsverlust Ziele zu setzen und einen Plan machen, um diese zu erreichen sind. Denken Sie daran, Sie müssen es nicht alleine tun. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Familie und Freunden für die Unterstützung. Auch planen smart: Antizipieren, wie Sie Situationen, die Ihre Entschlossenheit und die unvermeidlichen kleineren Rückschlägen Herausforderung.

Wenn Sie ernsthafte gesundheitliche Probleme, weil Ihr Gewicht haben, kann Ihr Arzt Gewichtsverlust Chirurgie oder Medikamente vor. In diesem Fall werden Sie und Ihr Arzt muss gründlich über die möglichen Nutzen und die möglichen Risiken.

Aber vergessen Sie nicht, unter dem Strich: Der Schlüssel zur erfolgreichen Gewichtsabnahme ist ein Engagement für die Sicherung einer dauerhaften Änderungen in Ihrer Ernährung und Bewegungsmangel.

Siehe auch

Diätpläne

Wenn es um Gewichtsverlust geht, gibt es keinen Mangel an Diätpläne. Überprüfen Sie alle Zeitungsständer, und Sie sind verpflichtet, die neuesten und besten Diät-Pläne sehen. Aber wie wollen Sie wissen, ob ein Diätplan passt Ihre Bedürfnisse und Ihren Lebensstil? Stellen Sie sich diese Fragen zu einem Diät-Plan Sie erwägen:

  • Schließt sie verschiedene Lebensmittel, die aus den wichtigsten Gruppen von Lebensmitteln: Obst, Gemüse, Getreide, fettarme Milchprodukte, mageres Protein-Quellen, Nüsse und Samen?
  • Schließt sie Lebensmittel, die Sie mögen und die Sie gerne essen würde ein Leben lang - nicht nur für einige Wochen oder Monate?
  • Können Sie leicht finden diese Lebensmittel in Ihrem lokalen Lebensmittelgeschäft?
  • Werden Sie in der Lage, Ihre Lieblingsspeisen, oder besser noch, alle Lebensmittel zu essen?
  • Ist es zu Ihrem Lebensstil und Budget?
  • Schließt sie richtigen Mengen an Nährstoffen und Kalorien, um Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren sicher und effektiv?
  • Ist regelmäßige körperliche Aktivität Teil des Plans?

Wenn die Antwort auf eine dieser Fragen ist nicht, suchen Sie weiter. Es gibt bessere Diätpläne für Sie da.

Siehe auch

Ernährung

Müde von fehlgeschlagenen Diäten? Vielleicht ist es Zeit für einen Wechsel. Die Diät ist ein anderer Ansatz zur Gewichtsabnahme. Zunächst wird die Ernährung auf aktuelle Forschungsergebnisse und klinische Erfahrungen. Zweitens erkennt die Diät, dass erfolgreiche, langfristige Gewichtsmanagement muss auf mehr als die Nahrung, die Sie essen und die Pfunde verlieren Sie konzentrieren. Es muss auf Ihre allgemeine Gesundheit zu konzentrieren. Die Diät hilft Ihnen, Ihren Körper neu zu gestalten und Ihren Lebensstil, indem sie gesunde Gewohnheiten zu brechen und ungesunde.

Siehe auch

Ernährung und Bewegung

Wie können Sie Gewicht verlieren? Mit Ernährung und Bewegung. Der Schlüssel zur erfolgreichen Gewichtsabnahme ist die Entwicklung gesunder Ernährung und Bewegungsmangel. Sie können nicht wie diese Worte - Ernährung und Bewegung. Lassen Sie sich nicht auf die Worte hängen. Diät bedeutet nur, gesunde Ernährung, weniger Kalorien Mahlzeiten. Übung bedeutet mehr aktiv.

Obwohl die Menschen oft auf Diät, wenn sie versuchen, Gewicht zu verlieren, konzentrieren, aktiv ist auch ein wesentlicher Bestandteil einer Gewichtsabnahme Programm. Wenn Sie aktiv sind, verbraucht Ihr Körper Energie (Kalorien) zu arbeiten und hilft, die Kalorien, die Sie mit der Nahrung, die Sie essen zu brennen.

Reinigung des Hauses, das Bett machen, Einkaufen, mähen und Gartenarbeit alle Formen der körperlichen Aktivität. Übung auf der anderen Seite, ist eine strukturierte und repetitive Form von körperlicher Aktivität, die Sie tun, auf einer regulären Basis.

Gewichtsverlust. Diät-Pillen, Nahrungsergänzungsmittel und Chirurgie.
Gewichtsverlust. Diät-Pillen, Nahrungsergänzungsmittel und Chirurgie.

Was auch immer Sie wählen, Aktivität, tun es regelmäßig. Richten Sie für mindestens 150 Minuten pro Woche moderate körperliche Aktivität oder 75 Minuten pro Woche der kräftigen aerobe Tätigkeit - vorzugsweise die ganze Woche verteilt. Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise mehr körperliche Aktivität brauchen, um Gewicht zu verlieren.

Siehe auch

Diät-Pillen, Nahrungsergänzungsmittel und Chirurgie

Diät-Pillen und Chirurgie kann mit Gewichtsabnahme zu helfen - wenn sie mit einer gesunden Ernährung und körperlicher Bewegung kombiniert. Aber Diät-Pillen sind nicht jedermanns Sache. Weder ist die Operation. In der Tat halten viele Ärzte sie nur, wenn Sie Gewicht gesundheitliche Probleme.

Wenn Sie in dieser Gruppe sind, müssen Sie mit Ihrem Arzt, um sorgfältig die potenziellen Vorteile der Diät-Pillen oder Chirurgie und wiegen sie gegen die möglichen langfristigen Risiken. Ihr Arzt wird auch beraten Sie über die Änderungen des Lebensstils Sie brauchen, um zu sein, auf lange Sicht erfolgreich werde.

Ein Wort der Vorsicht: Auch wenn Sie Diät-Pillen und Ergänzungen in der Apotheke, Supermarkt, Bioladen und online finden können, haben die meisten nicht nachgewiesen sicher und wirksam. Und einige sind geradezu gefährlich. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt vor der Einnahme von Diät-Pillen oder Ergänzungen.

Siehe auch