Gewichtsverlust

Over-the-counter Gewichtsverlust Pillen: funktionieren sie?

Die Versuchung, over-the-counter Gewichtsverlust Pillen verwenden, um schnell Gewicht zu verlieren, ist stark. Aber sind diese Produkte sicher und wirksam?

Der Reiz schnell Gewicht zu verlieren ist schwer zu widerstehen. Aber Gewichtsverlust Pillen und Produkte erleichtern nichts aber den Geldbeutel? Und sind sie eine sichere Option für die Gewichtsabnahme? Hier ist ein Blick auf einige over-the-counter Gewichtsverlust Pillen und was sie wollen und werden nicht für Sie tun.

Over-the-counter nicht ohne Risiko bedeuten

Eine Reihe von Gewichtsverlust Pillen sind bei Ihrem örtlichen Apotheke, Supermarkt oder Bioladen. Noch mehr Möglichkeiten sind online verfügbar. Die meisten wurden nicht als wirksam erwiesen, und einige können geradezu gefährlich.

Nahrungsergänzungsmittel und Gewichtsverlust Beihilfen unterliegen nicht den gleichen strengen Standards wie sind verschreibungspflichtige Medikamente. Somit kann sie mit begrenzten Nachweis der Wirksamkeit und Sicherheit verkauft werden. Sobald ein Produkt auf dem Markt ist, jedoch überwacht die Food and Drug Administration (FDA) die Sicherheit und kann Maßnahmen ergreifen, um zu verbieten, oder rufen gefährliche Produkte. Tatsächlich hat die FDA den Verkauf von Nahrungsergänzungsmittel mit Ephedra Ephedrin und andere-wie Inhaltsstoffe verboten.

Überprüfen Sie die Fakten, bevor Sie kaufen

Es ist wichtig, Ihre Hausaufgaben machen, wenn Sie versuchen zu over-the-counter Gewichtsverlust Pillen denkst. Lesen Sie die Etiketten und sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Auch sicher sein, um die FDA-Website für Benachrichtigung über Sicherheitsbedenken und Rückrufaktionen zu überprüfen.

Die Tabelle zeigt gemeinsamen Gewichtsverlust Pillen und was die Forschung zeigt, über ihre Wirksamkeit und Sicherheit.

Erzeugnis Anspruch Wirksamkeit Nebenwirkungen
Alli - OTC Version des verschreibungspflichtigen Medikaments Orlistat (Xenical) Verringert die Aufnahme von Nahrungsfett Effektive, aber Gewichtsverlust ist noch bescheidener als die mit Xenical Weiche Stühle, ölige Flecken, häufiges oder schwer zu kontrollierende Stuhlgang; Berichte über seltene, aber schwere Leberschäden
Bitter Orange Erhöht Kalorienverbrauch Wahrscheinlich unwirksam Ähnlich wie Ephedra: erhöhter Blutdruck und Herzfrequenz
Chitosan Blockiert die Aufnahme von Nahrungsfett Wahrscheinlich unwirksam Gelegentlich: Magenbeschwerden, Übelkeit, Gas, erhöht Stuhlmasse, Verstopfung
Chromium Verringert den Appetit und erhöht die verbrannten Kalorien Wahrscheinlich unwirksam Gelegentlich: Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen, kognitive Dysfunktion
Konjugierte Linolsäure Reduziert Körperfett Möglicherweise wirksam Magenverstimmung, Übelkeit, weicher Stuhl
Grüner Tee-Extrakt Verringert den Appetit und erhöht die Kalorien-und Fett-Stoffwechsel Ausreichenden Beweise, um zu bewerten Schwindel, Schlaflosigkeit, Unruhe, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Durchfall
Guarkernmehl Blockiert die Aufnahme von Nahrungsfett und erhöht Völlegefühl Möglicherweise unwirksam Bauchschmerzen, Gas, Durchfall
Hoodia Verringert Appetit Ausreichenden Beweise, um zu bewerten Unzureichende Informationen verfügbar
Quellen: US Food and Drug Administration, 2011; Natural Medicines Comprehensive Database 2011

Siehe auch

Over-the-counter Gewichtsverlust Pillen: funktionieren sie?

Fügen Sie Ihrem Arzt in Ihren Gewichtsverlust Pläne

Wenn Sie erwägen, versuchen Gewichtsverlust Pillen sind, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, vor allem, wenn Sie gesundheitliche Probleme haben oder nehmen verschreibungspflichtige Medikamente. Ihr Arzt kann Ihnen Unterstützung und Beratung bei der Gewichtsabnahme bieten und kann den Fortschritt zu überwachen. Genauso wichtig ist, kann Ihr Arzt mit Ihnen über mögliche Nebenwirkungen sprechen und was Sie achten sollten.

Gewichtsverlust. Over-the-counter Gewichtsverlust Pillen: funktionieren sie?
Gewichtsverlust. Over-the-counter Gewichtsverlust Pillen: funktionieren sie?

Darüber hinaus kann Ihr Arzt helfen, festzustellen, ob Gewichtsverlust Pillen wahrscheinlich mit irgendeinem verschreibungspflichtige Medikamente nehmen Sie interagieren. Viele Gewichtsverlust Pillen enthalten mehrere Zutaten, wie Kräuter, Pflanzenextrakte, Vitamine, Mineralien und sogar Koffein oder Abführmittel. Oder Kräuter oder Nahrungsergänzungsmittel - - Wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente nehmen zusätzliches Gewicht-Verlust-Pillen, um den Mix kann tückisch sein.

Trotz des Hypes, keine schnellen Lösungen

Die Macher von Gewichtsverlust Pillen möchten, dass Sie glauben, dass ihre Produkte auf wundersame Weise lösen Ihr Gewicht Probleme. Aber bedenken Sie, dass selbst wenn Sie einen Gewichtsverlust Pille nehmen, haben Sie immer noch weniger Kalorien als Ihr Körper nutzt, um Gewicht zu verlieren essen. Und selbst wenn diese Produkte beim Abnehmen helfen zunächst, werden Sie wahrscheinlich zu halten, die sie um das Gewicht, die möglicherweise nicht praktikabel oder sicher zu halten.

Die Realität ist, dass es kein Wundermittel zum Abnehmen. Der effektivste Weg, um Gewicht zu verlieren und halten Sie sie durch Veränderungen im Lebensstil: Ernähren Sie sich gesund, kalorienarme Lebensmittel, beobachten Portionsgrößen und körperlich aktiv zu sein. Es ist keine Magie, aber es funktioniert.

Siehe auch