Gewichtsverlust

Prescription Gewichtsverlust Drogen: können sie Ihnen helfen?

Untersuchen Sie die Vor-und Nachteile von Medikamenten zur Behandlung von Fettleibigkeit.

Wenn Sie ernsthafte gesundheitliche Probleme, weil Ihr Gewicht und Diäten nicht für Sie gearbeitet haben, können verschreibungspflichtige Gewichtsverlust Drogen eine Option sein. Sie sollten wissen, obwohl, dass verschreibungspflichtige Gewichtsverlust Drogen ersetzen nicht die Notwendigkeit, gesunde Veränderungen in Ihre Essgewohnheiten und Aktivität zu machen.

Wer ist ein Kandidat für Gewichtsverlust Drogen?

Prescription Gewichtsverlust Drogen sind in der Regel für Menschen, die nicht in der Lage gewesen, um Gewicht durch Ernährung und Bewegung zu verlieren, und die gesundheitliche Probleme haben wegen ihres Gewichts vorbehalten. Sie sind nicht für Leute, die nur ein paar Pfund aus kosmetischen Gründen verlieren wollen.

Ihr Arzt kann Gewichtsverlust Drogen für Sie zu prüfen, ob nicht in der Lage gewesen, um Gewicht durch Ernährung und Bewegung zu verlieren und treffen Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

  • Ihr Body-Mass-Index (BMI) größer als 30
  • Ihr BMI ist größer als 27 und Sie haben ein ernstes medizinisches Problem im Zusammenhang mit Übergewicht, wie Diabetes oder Bluthochdruck

Bevor Sie ein Medikament für Sie, wird Ihr Arzt prüfen, Ihre Krankengeschichte, mögliche Nebenwirkungen und mögliche Wechselwirkungen von Medikamenten zur Gewichtsabnahme mit anderen Medikamenten, du nimmst.

Wie gut kennen Gewichtsverlust Drogen arbeiten?

Wenn sie mit einer kalorienarmen Diät und regelmäßiger körperlicher Bewegung kombiniert, produzieren Gewichtsverlust Drogen einen durchschnittlichen Gewichtsverlust von 5 bis 10 Prozent des gesamten Körpergewichts innerhalb eines Jahres, die eine typische Gewichtsverlust Ziel ist. Ernährung und Bewegung sind verantwortlich für einen Teil dieser Gewichtsverlust und Medikamente sind verantwortlich für einen Teil als gut.

Losing 5 bis 10 Prozent Ihrer Gesamtgewicht mag nicht viel erscheinen, aber auch moderate Gewichtsabnahme kann Ihre Gesundheit verbessern durch:

  • Verringerung des Blutdrucks
  • Sinkende Blutfettwerte
  • Sinkende Blutzuckerspiegel
  • Erhöhung der Insulinempfindlichkeit

Es ist wichtig, im Auge zu behalten, jedoch, dass diese Medikamente möglicherweise nicht für alle. Und wenn Sie diese Medikamente zu stoppen, sind Sie wahrscheinlich zu viel oder das gesamte Gewicht Sie verloren zurückzugewinnen.

Siehe auch

Prescription Gewichtsverlust Drogen: können sie Ihnen helfen?

Gemeinsame Gewichtsverlust Drogen

In der Regel weniger als 12 Wochen - Diethylpropion (Tenuate) und phentermine (Adipex) werden von der Food and Drug Administration (FDA) für nur kurzfristigen Einsatz zugelassen. Orlistat (Xenical), lorcaserin (Belviq) und eine Kombination Medikament (Qsymia) sind von der FDA für die langfristige Verwendung zugelassen. Qsymia enthält phentermine und Extended-Release (ER) Form von Topiramat. Orlistat ist auch in einer reduzierten Form-Stärke ohne Rezept (Alli) zur Verfügung.

Die Grafik zeigt die häufigsten verwendete Rezept Gewichtsverlust Drogen, wie sie funktionieren und ihre Nebenwirkungen.

Drug Wirkmechanismus Mögliche Nebenwirkungen
Benzphetamine (Didrex) Verringert den Appetit, erhöht Völlegefühl Erhöhter Blutdruck und Herzfrequenz, Nervosität, Schlaflosigkeit, trockener Mund, Verstopfung
Diethylpropion (Tenuate) Verringert den Appetit, erhöht Völlegefühl Erhöhter Blutdruck und Herzfrequenz, Nervosität, Schlaflosigkeit, trockener Mund, Verstopfung
Lorcaserin (Belviq) Verringert den Appetit, erhöht Völlegefühl Erhöhte Herzfrequenz, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit
Phendimetrazine (Bontril) Verringert den Appetit, erhöht Völlegefühl Erhöhter Blutdruck und Herzfrequenz, Nervosität, Schlaflosigkeit, trockener Mund, Verstopfung
Phentermine (Adipex, Suprenza) Verringert den Appetit, erhöht Völlegefühl Erhöhter Blutdruck und Herzfrequenz, Nervosität, Schlaflosigkeit, trockener Mund, Verstopfung
Orlistat (Xenical) Blocks Absorption von Fett Darm Krämpfe, Gas, Durchfall, ölige Flecken
Phentermine und extended-release Topiramat (Qsymia) Verringert den Appetit, erhöht Völlegefühl Erhöhte Herzfrequenz, Geburtsschäden, Kribbeln in Händen und Füßen, trockener Mund, Verstopfung, Angst

Sicherheit von Gewichtsverlust Drogen

In der Regel weniger als 12 Wochen - Diethylpropion (Tenuate), phentermine (Adipex), Benzphetamin (Didrex) und phendimetrazine (Bontril) sind nur für den kurzfristigen Einsatz zugelassen. Diese Medikamente werden als geregelte Stoffe eingestuft, weil sie das Potenzial haben, missbraucht werden müssen. Wegen der möglichen Nebenwirkungen sind diese Medikamente nicht empfehlenswert, wenn Sie Herzkrankheit, hoher Blutdruck oder Hyperthyreose.

Orlistat (Xenical), lorcaserin (Belviq) und phentermine-Topiramat (Qsymia) sind für die langfristige Verwendung zugelassen. Orlistat ist auch in einer reduzierten Form-Stärke ohne Rezept (Alli) zur Verfügung.

Nachdem Orlistat wurde genehmigt wurden seltene Fälle von schweren Leberschäden bei manchen Menschen nimmt es gemeldet. Keine Ursache-Wirkung-Beziehung wurde zwischen etablierten. Allerdings Xenical und Alli Etiketten jetzt beraten Menschen, die Orlistat, wachsam zu sein, um Anzeichen und Symptome, die Schädigung der Leber, wie Juckreiz, Appetitlosigkeit, gelbe Augen oder Haut, hellen Stuhl, oder brauner Urin geben könnten.

Gewichtsverlust. Prescription Gewichtsverlust Drogen: können sie Ihnen helfen?
Gewichtsverlust. Prescription Gewichtsverlust Drogen: können sie Ihnen helfen?

Belviq zunächst Bedenken, weil es etwas funktioniert wie fenfluramine - was wurde aus dem Verkehr gezogen, weil es Herzklappen beschädigt. Jedoch gibt es keinen Beweis, dass Belviq Schäden Herzklappen. Belviq erhöhen die Herzfrequenz, so dass die Leute nehmen es müssen ihre Herzfrequenz überprüfen.

Qsymia erhöht das Risiko von Geburtsschäden. So benötigt die FDA die Hersteller eine Risikobewertung und-minderung Strategie (REMS) haben. Die REMS soll Frauen auf die Risiken aufmerksam zu machen und erklären, die Notwendigkeit, eine Schwangerschaft zu vermeiden, während der Einnahme Qsymia. Darüber hinaus wird Qsymia als eine kontrollierte Substanz, weil einer seiner Inhaltsstoffe - phentermine - hat das Potenzial für Missbrauch.

Zu berücksichtigende Faktoren

Wenn Sie die Kriterien für die Verschreibung Gewichtsverlust Drogen treffen, werden Sie und Ihr Arzt brauchen, um die potenziellen Vorteile gegen die möglichen Risiken der Einnahme des Arzneimittels zu bewerten. Kosten ist auch eine Überlegung. Nicht alle Krankenversicherungen decken verschreibungspflichtige Gewichtsverlust Drogen.

Wie Sie Gewichtsverlust Drogen betrachten, stellen Sie sicher, dass Sie alle Anstrengungen zu trainieren, ändern Sie Ihre Essgewohnheiten und stellen andere Lifestyle-Faktoren, die zu Ihrem Übergewicht beigetragen haben zu machen.

Weight-loss Medikamente sind nicht die einfache Antwort zur Gewichtsabnahme, aber sie können ein nützliches Werkzeug, um Ihnen die notwendige Ernährung und Lifestyle-Änderungen sein. Keeping die Pfunde Sie verloren haben, ist jedoch ein ständiges Anliegen. Und viele Menschen, trotz ihrer Bemühungen, noch wieder das Gewicht.

Siehe auch