Granuloma anulare

Bestimmung

Granuloma anulare (gran-u-LOW-muh ein-u-LAR-e) ist eine Hauterkrankung, die am häufigsten aus angehoben, rötlich oder hautfarbene Unebenheiten (Läsionen), die Form Ring Muster - in der Regel an den Händen und Füßen.

Die Ursache des Granuloma anulare ist unbekannt. Bei manchen Menschen kann der Zustand durch kleine Hautverletzungen oder bestimmte Arten von Medikamenten ausgelöst werden. Einige Arten von Granuloma anulare treten am häufigsten bei Erwachsenen, während andere Sorten in der Regel Kinder betreffen.

Granuloma anulare. Kortikosteroid-Cremes oder Salben.
Granuloma anulare. Kortikosteroid-Cremes oder Salben.

In den meisten Fällen ist Granuloma anulare nicht jucken oder schmerzhaft, so dass keine Behandlung notwendig ist. Die Läsionen in der Regel auf eigene Faust verschwinden innerhalb von zwei Jahren. Wenn Sie mit dem, wie die Verletzungen aussehen stört, kann Ihr Arzt Medikamente verschreiben, die ihr Verschwinden beschleunigen wird.

Symptome

Die Anzeichen und Symptome von Granuloma anulare kann variieren, abhängig von der Sorte:

  • Lokalisiert. Dies ist die häufigste Art von Granuloma anulare. Die Läsion Grenzen eine kreisförmige oder halbkreisförmige Gestalt mit einem Durchmesser bis zu 2 Zoll (5 cm). Es tritt am häufigsten auf die Hände, Füße, Handgelenke und Knöchel der jungen Erwachsenen, insbesondere Frauen.
  • . Generalized Bis zu 15 Prozent der Menschen, die Granuloma anulare haben haben Läsionen über einen großen Teil ihres Körpers - einschließlich der Rumpf, Arme und Beine. Diese Sorte ist eher zu jucken und am häufigsten bei Erwachsenen.
  • Subkutane. Auftretende vorwiegend bei kleinen Kindern, produziert diese Art von Granuloma anulare einen festen Knoten unter der Haut statt einem Hautausschlag. Der Knoten ist in der Regel weniger als 1,5 Zoll (3,8 Zentimeter) im Durchmesser.

Wann zum Arzt
Rufen Sie Ihren Arzt, wenn Ihre Haut rötlich Unebenheiten (Läsionen) im Ring Muster, die nicht verschwinden innerhalb von ein paar Wochen.

Siehe auch

Ursachen

Die Ursache des Granuloma anulare ist unbekannt. Aber bei manchen Menschen kann die Bedingung ausgelöst werden durch:

  • Tierische und Insektenstiche
  • Infektionen, einschließlich Hepatitis
  • Tuberkulin-Hauttests
  • Impfungen
  • Sonnenexposition

Risikofaktoren

Granuloma anulare ist gelegentlich mit Diabetes oder Schilddrüsenerkrankungen, meistens verbunden, wenn Läsionen zahlreiche oder generalisierte sind.

Vorbereitung für den Termin

Du bist wahrscheinlich durch Ihren Hausarzt oder einen Hausarzt zu starten. Doch in einigen Fällen können Sie zu einem Spezialisten in Hauterkrankungen (Dermatologe) bezeichnet werden.

Was Sie tun können
Bevor Sie Ihre Bestellung, möchten Sie vielleicht, um eine Liste von Antworten auf die folgenden Fragen zu schreiben:

  • Haben Sie vor kurzem reiste zu einem neuen Bereich oder verbrachte viel Zeit im Freien?
  • Haben Sie Haustiere oder haben Sie vor kurzem Kontakt mit neuen Tieren?
  • Sind alle Familienmitglieder oder Freunde, die ähnliche Symptome?
  • Welche Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel nehmen Sie regelmäßig?

Was kann man von Ihrem Arzt erwarten
Ihr Arzt wird wahrscheinlich fragen Sie eine Reihe von Fragen. Bereit sein, sie zu beantworten kann behalten Zeit zu gehen über alle Punkte, die Sie wollen, um mehr Zeit ausgeben. Ihr Arzt kann fragen:

  • Wann haben Sie Ihre Haut Zustand zuerst erscheinen?
  • Gibt es in Ihrem Hautausschlag verursachen keine Beschwerden? Ist es jucken?
  • Haben Sie Ihre Symptome schlimmer geworden oder gleich geblieben im Laufe der Zeit?
  • Haben Sie schon die Behandlung Ihrer Hauterkrankung mit Medikamenten oder Cremes?
  • Gibt es etwas zu verbessern scheinen - oder sich verschlimmern - Ihre Symptome?
  • Haben Sie andere Erkrankungen, wie Diabetes oder Schilddrüsen-Probleme?

Untersuchungen und Diagnostik

In vielen Fällen kann Ihr Arzt Granuloma anulare durch die Untersuchung der betroffenen Haut zu diagnostizieren. Um einen Fall von Granuloma anulare bestätigen, kann Ihr Arzt eine kleine Probe des betroffenen Haut (Biopsie), um unter dem Mikroskop zu untersuchen.

Behandlungen und Medikamente

In den meisten Fällen ist keine Behandlung erforderlich, Granuloma anulare. Die meisten Läsionen verschwinden innerhalb von ein paar Monaten, und nur selten länger als zwei Jahre. Wenn das Auftreten des Ausschlags stört, kann Ihr Arzt empfehlen:

  • Kortikosteroid-Cremes oder Salben. Rezept-Stärke Produkte können dazu beitragen, das Erscheinungsbild der Läsionen und beschleunigen ihr Verschwinden. Ihr Arzt kann Ihnen die Anweisung die Creme mit Bandagen oder ein Pflaster abdecken, um die Wirksamkeit dieser Behandlung zu erhöhen.
  • Kortikosteroid-Injektionen. Wenn die Hautveränderungen dicker sind und Ihre Symptome sind größer, kann Ihr Arzt Corticosteroiden direkt in den Läsionen zu helfen, sie schneller verschwinden.
  • Das Einfrieren der Läsionen. Aufbringen von flüssigem Stickstoff auf den betroffenen Bereich kann helfen, die Läsionen und stimulieren das Wachstum neuer Haut.
  • Lichttherapie. Offenlegen die Läsionen auf bestimmte Arten von Licht ist manchmal hilfreich. Bestimmte Arten von Laser-Behandlungen arbeiten auch für einige Menschen.
  • Orale Medikamente. In schweren Fällen, insbesondere wenn die Läsionen weit verbreitet sind, kann Ihr Arzt verschreiben Medikamente zur Reaktionen des Immunsystems bei Menschen, die rheumatoide Arthritis haben oder denen eine Organtransplantation erhalten verhindern.