Insomnia

Rezept und OTC Schlaftabletten

Kämpfende Schlaflosigkeit Nacht für Nacht verlassen können Sie frustriert und erschöpft. Schlaftabletten können helfen, aber sie sind nicht ohne Risiken. Holen Sie sich die Schaufel auf den Vor-und Nachteile von Schlaf Beihilfen.

Festhalten an einem regelmäßigen Zeitplan, die Vermeidung Koffein und tagsüber Nickerchen, regelmäßig trainieren und Stressbewältigung - Sie haben die üblichen Tipps für genügend Schlaf. Dennoch, es war Wochen und eine gute Nachtruhe in weiter Ferne. Ist es Zeit, Schlaftabletten zu beachten?

Over-the-counter Schlaf Beihilfen

Bevor Sie abholen over-the-counter Schlaftabletten, Check-in mit Ihrem Arzt. Ihr Arzt kann beurteilen, ob eine zugrunde liegende medizinische Störung ist, einen Beitrag oder Ursache Ihrer Schlafstörungen.

Es ist auch eine gute Idee, Ihren Arzt fragen, ob over-the-counter Schlafmittel mit Medikamenten, die Sie nehmen oder erschweren bestehenden gesundheitlichen Problemen interagieren.

Hier ist eine Liste von gemeinsamen Entscheidungen und möglichen Nebenwirkungen:

  • Diphenhydramin (benadryl, Unisom sleepgels). Diphenhydramin ist ein Antihistaminikum. Nebenwirkungen könnten gehören Tagesmüdigkeit, Mundtrockenheit, Schwindel und Gedächtnisstörungen.
  • Doxylamine (Unisom SleepTabs). Doxylamine ist ein Antihistaminikum. Nebenwirkungen sind ähnlich wie Diphenhydramin, einschließlich Tagesmüdigkeit, Mundtrockenheit, Schwindel und Gedächtnisstörungen.
  • Melatonin. Das Hormon Melatonin hilft, Ihre natürlichen Schlaf-Wach-Zyklus. Einige Untersuchungen zeigen, dass Melatonin Ergänzungen könnte hilfreich sein bei der Behandlung von Jetlag oder reduziert die Zeit es braucht, um einzuschlafen - obwohl der Effekt ist in der Regel mild. Die häufigsten Nebenwirkungen sind Melatonin Tagesmüdigkeit, Schwindel und Kopfschmerzen.
  • Valerian. Ergänzungen aus dieser Pflanze gemacht werden könnte reduzieren die Menge an Zeit, die es braucht um einzuschlafen, sowie die Förderung eines besseren Schlaf insgesamt. Allerdings ist der Wirkstoff nicht klar und Potenz variieren. Nebenwirkungen von Baldrian Ergänzungen könnten Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Reizbarkeit oder Unruhe, Störungen und Herz.

Wenn Ihr Schlaf-Probleme nach dem Versuch over-the-counter Schlaf Beihilfen fortsetzen, sehen Sie Ihren Arzt. Er oder sie kann beurteilen, ob verschreibungspflichtige Schlaftabletten sinnvoll sein könnte für Sie.

Siehe auch

Rezept und OTC Schlaftabletten

Verschreibungspflichtige Schlafmittel

Das heutige Rezept Schlafmittel tragen nicht das gleiche Maß an Risiken der Abhängigkeit und eine Überdosis Schlaftabletten wie der Vergangenheit an. Doch Risiken bleiben - vor allem für ältere Erwachsene, schwangere oder stillende Frauen und Menschen mit bestimmten medizinischen Bedingungen, einschließlich Leber-oder Nierenerkrankungen.

Insomnia. Diphenhydramin (benadryl, Unisom sleepgels).
Insomnia. Diphenhydramin (benadryl, Unisom sleepgels).

Die häufigsten Nebenwirkungen, die mit verschreibungspflichtigen Schlaftabletten sind Tagesmüdigkeit, Schwindel, Benommenheit, kognitiven und motorischen Beeinträchtigung und Abhängigkeit. Langfristige Nutzung kann sichbilden sein und Rebound-Schlaflosigkeit können auftreten, wenn Medikamente abgesetzt werden. Weniger häufige Nebenwirkungen sind Schlaf-bezogene Verhaltensweisen, wie z. B. Gehen, Fahren und essen, während nicht ganz wach. Achten Sie darauf, die potenziellen Risiken und Vorteile mit Ihrem Arzt besprechen.

Hier ist eine Liste von häufig verschriebenen Schlaftabletten und mögliche Nebenwirkungen:

  • Doxepin (SILENOR). Obwohl der genaue Mechanismus noch nicht bekannt ist, wird angenommen, dass durch Doxepin die Blockierung der Wirkung von Histamin im Gehirn, so dass Sie zum Einschlafen zu bleiben, nachdem Sie einschlafen zu arbeiten. Doxepin kann zu einer Gewichtszunahme.
  • Estazolam. Estazolam Werke durch Drücken des zentralen Nervensystems, verursacht Sedierung. Estazolam kann mit vielen anderen Medikamenten Wechselwirkungen und kann sichbilden.
  • Eszopiclone (lunesta). Eszopiclone wirkt, indem es bestimmte Chemikalien im Gehirn, die Ursache Schlaf erhöhen. Stoppen abrupt eszopiclone kann Entzugserscheinungen wie Angst, ungewöhnliche Träume, Übelkeit und Erbrechen.
  • Ramelteon (Rozerem). Ramelteon arbeitet, indem er auf die Melatonin-Rezeptoren im Gehirn, die beim Einschlafen hilft. Ramelteon kann mit Alkohol interagieren.
  • Temazepam (restoril). Temazepam arbeitet durch Herunterdrücken des zentralen Nervensystems, verursacht Sedierung. Temazepam kann mit Alkohol und vielen Medikamenten Wechselwirkungen und kann sichbilden.
  • Zaleplon (Sonate). Zaleplon funktioniert durch Drücken des zentralen Nervensystems, verursacht Schläfrigkeit. Zaleplon kann mit anderen Medikamenten interagieren und sichbilden.
  • Zolpidem (Ambien, edluar, zolpimist). Zolpidem wirkt, indem es bestimmte Chemikalien im Gehirn, die Ursache Schlaf erhöhen. Zolpidem kann weniger wirksam über die Zeit. Vor kurzem hat die empfohlene Dosis für Frauen wurde aufgrund von Daten zeigen, dass am nächsten Tag die Blutspiegel des Arzneimittels kann hoch genug sein, um Aktivitäten, die Aufmerksamkeit erfordern, wie Autofahren beeinträchtigen gesenkt.

Um das Risiko von Nebenwirkungen zu verringern und der Abhängigkeit von Drogen, um Schlaf zu fördern, wird Ihr Arzt wird wahrscheinlich verschreiben Schlaftabletten für zwei bis vier Wochen. Wenn Sie Nebenwirkungen, wie z. B. das Gefühl groggy am nächsten Tag zu erleben, sprechen Sie Ihren Arzt, ob Sie brauchen, um Ihre Dosis oder Änderung Medikamente ändern. Möglicherweise müssen Sie mehr als eine verschreibungspflichtige Schlafmittel vor zu finden, die das Richtige für Sie zu versuchen.

Siehe auch