Insomnia

Insomnia Behandlung: kognitive Verhaltenstherapie statt Schlaftabletten

Schlaflosigkeit ist eine ernste Erkrankung, und effektive Behandlung der Schlaflosigkeit kann entscheidend sein, um immer den Schlaf Sie brauchen. Bis vor kurzem gab es nur wenige sichere, effektive nondrug Schlaflosigkeit Behandlungen.

Schlaflosigkeit ist ein häufiges Problem von Schwierigkeiten beim Einschlafen, Durchschlafen oder sich einen erholsamen Schlaf gekennzeichnet. Kognitive Verhaltenstherapie bei Schlaflosigkeit ist eine wirksame Behandlung für chronische Schlaflosigkeit Schlafstörungen.

Kognitive Verhaltenstherapie bei Schlaflosigkeit ist ein strukturiertes Programm, das Sie identifizieren und austauschen Gedanken und Verhaltensweisen, die verursachen oder verschlimmern Schlaf Probleme mit Gewohnheiten, gesunden Schlaf zu fördern hilft. Im Gegensatz zu Schlaftabletten, kognitive Verhaltenstherapie hilft gegen Schlaflosigkeit zu überwinden die Ursachen Ihrer Schlafstörungen.

Wie funktioniert die kognitive Verhaltenstherapie für Schlaflosigkeit Arbeit?

Die kognitive Seite der kognitiven Verhaltenstherapie bei Schlaflosigkeit lehrt Sie zu erkennen und zu verändern Überzeugungen, Ihre Fähigkeit zu schlafen beeinflussen. Die Verhaltens-Teil der kognitiven Verhaltenstherapie bei Schlafstörungen hilft Ihnen, gute Schlafgewohnheiten und vermeiden Verhaltensweisen, die Sie davon abhalten gut schlafen.

Kognitive Verhaltenstherapie bei Schlaflosigkeit enthält eine oder mehrere der folgenden Elemente:

  • . Schlaf Ausbildung Um eine wirksame Veränderungen zu machen, ist es wichtig, die Grundlagen des Schlafes zu verstehen - zum Beispiel Schlaf-Zyklen zu verstehen und lernen, wie Überzeugungen, Verhaltensweisen und äußere Faktoren können den Schlaf beeinträchtigen.
  • Kognitive Kontrolle und Psychotherapie. Diese Art der Therapie hilft Ihnen, zu steuern oder zu beseitigen negative Gedanken und Sorgen, die Sie wach halten. Es kann auch die Beseitigung falscher oder besorgniserregend Überzeugungen über den Schlaf, wie die Idee, dass eine einzige unruhige Nacht wirst du krank.
  • Schlaf Einschränkung. Liegen im Bett, wenn Sie wach sind kann eine Gewohnheit, die zu schlechtem Schlaf führt zu werden. Die Begrenzung der Höhe der Zeit im Bett verbringen kann Sie schläfriger, wenn Sie zu Bett gehen müssen. Auf diese Weise sind Sie eher, um einzuschlafen und durchzuschlafen.
  • Verbleibende passiv wach. Dieser beinhaltet die Vermeidung jede Anstrengung, um einzuschlafen. Paradoxerweise kann beunruhigend, dass man nicht schlafen kann tatsächlich wach halten Sie. Loslassen von dieser Sorge können Sie sich entspannen und machen es leichter, einzuschlafen.
  • Stimulus Kontrolle Therapie. Dieses Verfahren hilft bei der Entfernung Faktoren, die Bedingung der Geist, den Schlaf zu widerstehen. Zum Beispiel könnte man trainiert, um das Bett nur zum Schlafen und Sex zu verwenden und das Schlafzimmer verlassen, wenn Sie nicht gehen können, um innerhalb von 15 Minuten zu schlafen.
  • Schlaf Hygiene. Dieses Verfahren der Therapie beinhaltet, in dem grundlegende Lebensgewohnheiten, die Einfluss auf Schlaf, wie Rauchen oder Trinken zu viel Koffein spät in den Tag, trinken zu viel Alkohol, oder nicht immer regelmäßige Bewegung. Sie können gesagt werden, um zu vermeiden Nickerchen und gelehrt, um eine konsistente Schlaf Zeitplan zu halten. Es enthält auch Tipps, die Sie schlafen besser, wie Möglichkeiten zum Ausklang ein oder zwei Stunden vor dem Schlafengehen helfen.
  • Entspannungstraining. Diese Methode hilft Ihnen, Ihren Geist beruhigen und den Körper. Ansätze umfassen Meditation, Hypnose und Muskelrelaxation.
  • Biofeedback. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, biologischen Anzeichen wie Herzfrequenz und Muskelspannung zu beobachten. Ihr Schlaf-Spezialist können Sie einen Biofeedback-Gerät zu Hause, um Ihre tägliche Muster aufzeichnen. Diese Informationen können helfen, Muster erkennen, die den Schlaf beeinflussen.
  • Schlaf Tagebuch. Um zu verstehen, wie man am besten behandeln Ihre Schlaflosigkeit, kann Ihr Schlaf Therapeut müssen Sie halten eine detaillierte Schlaf Tagebuch für ein bis zwei Wochen. In dem Tagebuch, Sie notieren, wenn Sie zu Bett gehen, wenn du aufstehst, wie viel Zeit Sie im Bett verbringen konnte nicht schlafen, Gesamt-Schlafdauer und andere Details über Ihre Schlaf-Muster.

Die wirksamste Behandlung Ansatz kombinieren mehrere dieser Methoden.

Kognitive Verhaltenstherapie vs Pills

Insomnia. Kognitive Kontrolle und Psychotherapie.
Insomnia. Kognitive Kontrolle und Psychotherapie.

Einige neuere Schlafmittel haben für langfristige Nutzung genehmigt worden. Aber sie können nicht die beste langfristige Behandlung der Schlaflosigkeit sein.

Schlaf-Medikamente können eine sehr effektive kurzfristige Behandlung sein - zum Beispiel, können sie Soforthilfe während einer Periode hoher Stress oder Kummer zu stellen.

Kognitive Verhaltenstherapie bei Schlaflosigkeit kann eine gute Behandlung Wahl, wenn Sie langfristige Schlaf Probleme haben. Vielleicht möchten Sie es versuchen, wenn Sie über die Abhängigkeit von Schlafmitteln, wenn Medikamente nicht wirksam sind oder wenn sie lästige Nebenwirkungen sind besorgt.

Im Gegensatz zu Pillen, Adressen kognitive Verhaltenstherapie bei Schlafstörungen die zugrunde liegenden Ursachen von Schlaflosigkeit und nicht nur die Linderung der Symptome. Aber es braucht Zeit - und Arbeitsaufwand -, damit es funktioniert. In einigen Fällen kann eine Kombination aus Schlaf Medikamente und kognitive Verhaltenstherapie für Schlaflosigkeit der beste Ansatz.

Siehe auch

Insomnia Behandlung: kognitive Verhaltenstherapie statt Schlaftabletten

Schlaflosigkeit und anderen Erkrankungen

Schlaflosigkeit ist zu einer Reihe von körperlichen und psychischen Störungen und Drogenmissbrauch verbunden. Laufende Mangel an Schlaf erhöht das Risiko von Krankheiten und Infektionen, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Diabetes und chronischen Schmerzen. Wenn Sie eine Bedingung, die zu Schlaflosigkeit verknüpft ist haben, muss es zusammen mit Schlaf Probleme angesprochen werden.

Hilfe finden

Es gibt eine begrenzte Anzahl von zertifizierten Spezialisten Behavioral Sleep Medicine, und Sie können nicht in der Nähe eines Praktizierenden leben. Sie müssen möglicherweise einige Benutzer tun, um einen ausgebildeten Praktiker und ein Behandlungsplan und die Art, die Ihren Bedürfnissen passen. Hier sind zwei Orte zu sehen:

  • Die European Academy of Sleep Medicine bietet Informationen über das Finden eines Behavioral Sleep Medicine Spezialist auf ihrer Website.
  • Die National Sleep Foundation Website bietet Informationen über die Suche nach Schlaf-Zentren. Viele sind mit großen Krankenhäusern verbunden.

Die Art der Behandlung - wie Gruppe vs einzelnen - und die Häufigkeit der Sitzungen kann variieren, je nachdem, wer Sie zu sehen. Sie müssen nur zwei Sitzungen oder so viele wie acht oder mehr Sitzungen, abhängig von Ihrem Schlaf-Experte, das Programm und Ihre Fortschritte.

Beim Aufruf an einen Termin, fragen Sie den Arzt über seine oder ihre Vorgehensweise und was zu erwarten ist. Es ist auch eine gute Idee, vor der Zeit, ob Ihre Krankenkasse wird die Art der Behandlung, die Sie benötigen, decken zu überprüfen.

Sie können nicht ersetzen Treffen mit einem Schlaf-Spezialist in Person, aber Sie können von Bücher, CDs oder Webseiten auf die kognitive Verhaltenstherapie Techniken und Schlaflosigkeit profitieren.

Sie können nicht die gleichen Dienste wie Schlaf-Spezialisten, aber lizenzierten psychologische Berater (Psychotherapeuten) kann kognitive Verhaltenstherapie Techniken bieten psychologische Anliegen im Zusammenhang mit Problemen schlafen zu erleichtern.

Wer kann aus der kognitiven Verhaltenstherapie bei Schlaflosigkeit profitieren?

Kognitive Verhaltenstherapie bei Schlaflosigkeit profitieren können fast jedermann mit Schlafstörungen. Die Therapie kann helfen, ältere Erwachsene, die genommen haben Schlaf Medikamente seit Jahren, Menschen mit körperlichen Problemen wie chronischen Schmerzen und solche mit primärer Insomnie, eine Bedingung, dass in seinem eigenen Recht existiert. Was mehr ist, scheinen die Effekte dauern. Es gibt keinen Beweis, dass die Therapie Nebenwirkungen hat.

Kognitive Verhaltenstherapie bei Schlaflosigkeit erfordert stetige Praxis, und einige Ansätze können Sie veranlassen, Schlaf in der ersten zu verlieren. Stick mit ihm, und du bist wahrscheinlich um dauerhafte Ergebnisse zu sehen.

Siehe auch