Koloskopie

Bestimmung

Eine Darmspiegelung ist eine Prüfung verwendet werden, um Veränderungen oder Anomalien in den Dickdarm (Kolon) und Mastdarm zu erkennen.

Koloskopie. Untersuchen Darm-Symptome.
Koloskopie. Untersuchen Darm-Symptome.

Während einer Koloskopie wird ein langer, biegsamer Schlauch (Darmspiegelung) in den Enddarm eingeführt. Eine winzige Videokamera an der Spitze des Rohres ermöglicht dem Arzt, die innerhalb des gesamten Dickdarms anzuzeigen.

Falls erforderlich, können Polypen oder andere Arten von abnormalen Gewebes durch den Rahmen während einer Koloskopie entfernt werden. Gewebeproben (Biopsien) während einer Darmspiegelung gemacht als gut.

Siehe auch

Warum wird es gemacht

Ihr Arzt kann eine Darmspiegelung zu empfehlen:

  • Untersuchen Darm-Symptome. Eine Darmspiegelung kann Ihr Arzt Erkundung möglicher Ursachen von Bauchschmerzen, rektale Blutungen, chronische Verstopfung, chronischer Durchfall und anderen Darmbeschwerden.
  • Bildschirm für Darmkrebs Wenn Sie 50 Jahre oder älter sind und mit durchschnittlichem Risiko von Darmkrebs sind -. Haben Sie keinen Darmkrebs Risikofaktoren außer Alter - Ihr Arzt kann eine Darmspiegelung empfehlen alle 10 Jahre oder manchmal früher zum Screening auf Darmkrebs. Koloskopie ist eine Option für die Darmkrebs-Screening. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Möglichkeiten.

Siehe auch

Risiken

Eine Koloskopie stellt einige Risiken. In seltenen Fällen kann Komplikationen einer Koloskopie sind:

  • Nebenwirkung der Beruhigungsmittel während der Prüfung verwendet
  • Blutungen aus dem Ort, an dem eine Gewebeprobe (Biopsie) entnommen wurde oder ein Polyp oder andere abnorme Gewebe wurde entfernt
  • Ein Riss in der Kolon-oder Rektumkarzinom Wand (Perforation)

Nach der Diskussion der Risiken der Koloskopie mit Ihnen, wird Ihr Arzt Sie bitten, eine Einverständniserklärung zur Ermächtigung des Verfahrens unterzeichnen.

Siehe auch

Wie bereiten Sie

Vor einer Darmspiegelung, müssen Sie reinigen (leer) Ihre Doppelpunkt. Eventuelle Rückstände im Darm kann die Ansicht Ihrer Kolon und Rektum während der Prüfung zu verschleiern.

Um Ihren Darm entleeren, kann Ihr Arzt Sie bitten:

  • Befolgen Sie eine spezielle Diät am Tag vor der Prüfung. Typischerweise werden Sie nicht in der Lage, feste Nahrung zu essen am Tag vor der Prüfung. Klares Wasser, Tee und Kaffee ohne Milch oder Sahne, Brühe und kohlensäurehaltige Getränke - Getränke können klare Flüssigkeiten begrenzt werden. Vermeiden Sie rote Flüssigkeiten, die mit Blut während der Koloskopie verwechselt werden können. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, etwas essen oder trinken nach Mitternacht in der Nacht vor der Prüfung.
  • Nehmen Sie ein Abführmittel. Ihr Arzt kann Ihnen vorschlagen, ein Abführmittel, entweder in Form von Tabletten oder in flüssiger Form. Sie können angewiesen werden, die Abführmittel nehmen Sie die Nacht vor Ihrem Koloskopie werden, oder Sie können aufgefordert werden, die Abführmittel verwenden beide die Nacht vor und am Morgen des Verfahrens werden.
  • Verwenden Sie einen Einlauf Kit In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise ein Over-the-counter-Einlauf-Kit verwenden -. Entweder die Nacht vor der Prüfung oder ein paar Stunden vor der Prüfung - zu Ihrem Doppelpunkt zu entleeren.
  • Passen Sie Ihre Medikamente Erinnern Sie Ihren Arzt Ihre Medikamente mindestens eine Woche vor der Prüfung -. Besonders wenn Sie Diabetes, hoher Blutdruck oder Herzprobleme, wenn Sie Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel, die Eisen enthalten zu nehmen, oder wenn Sie Aspirin oder andere Medikamente, die das Blut verdünnen, wie Warfarin (Coumadin) oder Clopidogrel (Plavix). Möglicherweise müssen Sie Ihre Dosierungen anzupassen oder die Einnahme der Medikamente vorübergehend.

Siehe auch

Was Sie erwarten können

Während der Prüfung
Während einer Koloskopie, werden Sie ein Kleid, aber wahrscheinlich nichts anderes zu tragen. Sedierung wird in der Regel empfohlen. Manchmal ist ein mildes Beruhigungsmittel wird in Form von Tabletten gegeben. In anderen Fällen wird das Beruhigungsmittel mit einem intravenösen Schmerzmittel jede Beschwerden zu minimieren kombiniert.

Sie beginnen die Prüfung auf der Seite liegen auf dem Untersuchungstisch, in der Regel mit den Knien in Richtung Brust gezogen. Der Arzt wird eine Darmspiegelung in Ihr Rektum. Der Umfang - das ist lang genug, um die gesamte Länge des Dickdarms erreichen - enthält eine Licht und ein Rohr (Kanal), die der Arzt, um Luft in Ihren Darm pumpen können. Die Luft füllt den Dickdarm, die eine bessere Sicht auf die Schleimhaut des Dickdarms bereitstellt. Wenn der Rahmen bewegt wird oder Luft eingeführt wird, können Sie fühlen, Bauchkrämpfe oder den Drang, einen Stuhlgang zu haben.

Bildschirm für Darmkrebs. Befolgen Sie eine spezielle Diät am Tag vor der Prüfung.
Bildschirm für Darmkrebs. Befolgen Sie eine spezielle Diät am Tag vor der Prüfung.

Die colonoscope enthält auch eine winzige Videokamera an ihrer Spitze. Die Kamera sendet Bilder an einen externen Monitor, damit der Arzt das Innere des Dickdarms studieren können. Der Arzt kann auch einfügen Instrumente durch den Kanal, um Gewebeproben (Biopsien) zu entfernen oder Polypen oder andere Bereiche des abnormalen Gewebes.

Eine Darmspiegelung dauert in der Regel etwa 20 Minuten bis eine Stunde.

Nach der Prüfung
Nach der Prüfung, dauert es etwa eine Stunde, damit zu beginnen, von dem Beruhigungsmittel erholen. Sie brauchen jemanden, der dich nach Hause zu nehmen, weil es dauern kann bis zu einem Tag für die volle Wirkung der Beruhigungsmittel, sich abzunutzen. Nicht Auto fahren oder gehen Sie zurück, für den Rest des Tages arbeiten.

Wenn Ihr Arzt einen Polypen entfernt während Ihres Koloskopie, können Sie beraten, eine spezielle Diät vorübergehend zu essen.

Sie können aufgebläht oder Pass Gas für ein paar Stunden nach der Prüfung das Gefühl, wie Sie die Luft klar aus Ihrem Doppelpunkt. Gehen kann lindern irgendwelche Beschwerden.

Sie können auch feststellen, eine kleine Menge Blut mit Ihrer ersten Stuhlgang nach der Prüfung. Normalerweise ist dies nicht Grund zur Besorgnis. Befragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Blut oder Blutgerinnseln passieren oder wenn Sie anhaltende Bauchschmerzen oder Fieber von 100 F (37,8 C) oder höher haben fortzusetzen.

Siehe auch

Ergebnisse

Ihr Arzt wird die Ergebnisse der Koloskopie und dann teilen die Ergebnisse mit Ihnen.

  • Negatives Ergebnis. Eine Koloskopie gilt als negativ, wenn der Arzt nicht findet keine Anomalien in den Dickdarm. Sie haben keine Dickdarmkrebs-Risiko andere Faktoren als Alter - - Wenn Sie mit durchschnittlichem Risiko von Darmkrebs sind, kann Ihr Arzt empfehlen warten Sie 10 Jahre und dann Wiederholung der Prüfung.
  • Positives Ergebnis. Eine Koloskopie gilt als positiv, wenn der Arzt findet keine Polypen oder abnormalen Gewebes in den Dickdarm. Die meisten Polypen sind nicht bösartig, aber einige können Krebsvorstufen. Polypen während der Koloskopie entfernt werden, um ein Labor zur Analyse geschickt, um festzustellen, ob sie bösartig, Krebsvorstufen oder noncancerous sind.

    Abhängig von der Größe und Anzahl der Polypen, müssen Sie möglicherweise eine rigorose Abschirmung Zeitplan in der Zukunft folgen. Wenn Ihr Arzt feststellt, ein oder zwei Polypen weniger als 0,4 Zoll (1 Zentimeter) im Durchmesser, kann eine Wiederholung der Koloskopie in fünf bis 10 Jahren angemessen sein, abhängig von Ihrer anderen Risikofaktoren für Darmkrebs. Wenn Sie größere Polypen, Polypen oder mehr Polypen mit bestimmten Zelle Eigenschaften haben, kann Ihr Arzt ein anderes Koloskopie in drei bis fünf Jahren empfohlen - wiederum abhängig von Ihrer anderen Risikofaktoren. Sollten eine oder mehrere Polypen Krebs während Ihres Koloskopie entfernt werden, kann Ihr Arzt empfehlen, eine Follow-up-Koloskopie in weniger als drei Monate, sechs Monate oder ein Jahr. Wenn Sie einen Polypen oder anderen abnormalen Gewebes, die nicht während der Darmspiegelung entfernt werden konnte, kann Ihr Arzt empfehlen, Follow-up-Operation.

Wenn Sie Ihren Arzt über die Qualität der Blick durch den Rahmen betrifft, kann er oder sie eine Wiederholung der Koloskopie oder eine kürzere Zeit bis zur nächsten Darmspiegelung empfehlen. Wenn Ihr Arzt nicht in der Lage, den Umfang durch Ihre gesamte Dickdarm voranbringen kann ein Bariumeinlauf oder virtuelle Koloskopie empfohlen, um den Rest des Dickdarms zu untersuchen.

Siehe auch