Nierenschmerzen

Bestimmung

Nierenschmerzen ergibt sich aus der Infektion oder Schädigung der Nieren.

Wenn Ihr Rücken schmerzt oder Flanke, könnten Sie denken, Sie haben verständlicherweise Nierenschmerzen. Aber mehr als oft nicht, sind Ihre Nieren wahrscheinlich nicht beteiligt. Viele Menschen sind überrascht zu erfahren, dass ihre Nieren befinden relativ hoch auf der Rückseite, direkt unter den unteren Rippen (Retroperitonealraum).

Woher wissen Sie, ob das, was Sie fordern Nierenschmerzen eigentlich Nierenschmerzen? Es gibt keinen sicheren Weg, aber die Wahrscheinlichkeit, dass es direkt an Ihre Nieren Zusammenhang steigt mit der Anwesenheit anderer Anzeichen und Symptome und Testergebnisse.

Schmerzen im oberen Rücken, die ein dumpfes, einseitige Schmerzen ist, insbesondere wenn sie von Fieber begleitet wird und Harnwege Symptome können echte Niere Schmerzen. Dies kann aufgrund einer Nierenentzündung (Pyelonephritis).

Nierensteine ​​verursachen Schmerzen zu tun, aber es ist nicht Nierenschmerzen. Während Steine ​​sind in der Regel schmerzlos, solange sie in der Niere bleiben, ist es ihre Bewegung aus der Niere, die wirklich weh tut. Wenn ein Nierenstein durch den Harnleiter auf dem Weg zu Ihrer Blase reisen beginnt, es in der Regel verursacht Wellen der scharfe, starke Schmerzen, die Ärzte nennen Nierenkolik oder Harnleiter-Koliken.

Ursachen

Ursachen für Nierenschmerzen gehören:

Ursachen hier dargestellt werden gemeinhin mit diesem Symptom verbunden. Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt oder anderen medizinischen Fachpersonal für eine genaue Diagnose.

Wann zum Arzt

Rufen Sie Ihren Arzt für eine am selben Tag Termin, wenn Sie:

  • Constant, dumpf, einseitig Schmerzen in Rücken oder Flanke
  • Fieber, Gliederschmerzen und Müdigkeit
  • Die jüngste Geschichte von einer Infektion der Harnwege

Ein Blutgerinnsel oder eine Blutung in Ihre Nieren verursacht plötzliche Schmerzen im Unterleib und Flanke, und möglicherweise sehr viel Blut im Urin. Dies ist eine seltene Komplikation einer Nierenschädigung oder anderen Erkrankungen der Nieren, einschließlich Atherosklerose der Nierenarterie, einer Blutgerinnungsstörung oder Niere Embolie. Jede Unterbrechung in die Durchblutung der Niere ist ein Notfall, so ist es wichtig, die Notfallversorgung zu suchen, wenn Sie eine schwere Nieren-Schmerzen zu entwickeln, mit oder ohne Blut im Urin.