Oesophagusmanometrie

Bestimmung

Oesophagusmanometrie (muh-NOM-uh-tree) ist ein Test, dass Messgeräte, wie gut Ihre Speiseröhre funktioniert. Ihre Speiseröhre ist die langen, muskulösen Röhre, die Ihren Hals eine Verbindung zu Ihrem Magen. Oesophagusmanometrie misst die rhythmischen Muskelkontraktionen (Peristaltik), die in der Speiseröhre auftreten, wenn Sie schlucken. Oesophagusmanometrie misst auch die Koordination und Kraft von den Muskeln der Speiseröhre ausgeübt.

Während Oesophagusmanometrie wird ein dünner, biegsamer Schlauch (Katheter), die Sensoren enthält durch die Nase, Sie Ihre Speiseröhre und in den Magen geleitet. Oesophagusmanometrie kann hilfreich sein bei der Diagnose meist einige seltene Erkrankungen, die Ihre Speiseröhre beeinflussen.

Siehe auch

Warum wird es gemacht

Oesophagusmanometrie wird verwendet, um die Bewegung (Motilität) der Nahrung durch die Speiseröhre in den Magen zu bewerten. Der Test misst, wie gut die kreisförmige Bänder des Muskels (Schließmuskel) an der Ober-und Unterseite der Speiseröhre öffnen und schließen, sowie den Druck, Kraft und Muster von der Welle der Speiseröhre Muskelkontraktionen, die Nahrung bewegt sich.

Ihr Arzt kann empfehlen Oesophagusmanometrie wenn Sie Symptome haben, die auf eine Erkrankung der Speiseröhre in Verbindung stehen könnten sind. Diese Symptome können sein:

  • Schluckbeschwerden (Dysphagie)
  • Schmerzen beim Schlucken (Odynophagie)

Oesophagusmanometrie kann verwendet werden, um bei der Diagnose eine Reihe von Bedingungen erfüllt:

  • Schluckbeschwerden (Dysphagie). Schlucken Probleme werden eher durch solche Dinge wie Blockaden, Verengung (Stenosen) oder Entzündung als durch Motilität Probleme verursacht werden, sollten so jene Ursachen, die von anderen Tests ausgeschlossen werden, bevor sie auf Manometrie. Diffuse Ösophagusspasmus ist ein seltenes Problem, das Schlucken durch Manometrie identifiziert werden können. Es wird von mehreren, kraftvoll, schlecht koordinierte Muskelkontraktionen der Speiseröhre definiert.
  • Achalasie. Dieses ungewöhnliche Bedingung tritt auf, wenn Sie den unteren Ösophagus (Sphinkter) nicht richtig entspannen zu lassen Lebensmittel geben Sie Ihren Magen. Muskeln in der Wand der Speiseröhre sind oft schwach als gut. Dies kann dazu führen, Schluckbeschwerden und Aufstoßen von Nahrung zurück bis in den Hals.
  • Sklerodermie. Bei vielen Menschen mit dieser seltenen Krankheit progressive, nicht mehr die Muskeln in der unteren Speiseröhre zu bewegen, was zu schweren Reflux.
Oesophagusmanometrie. Nach Oesophagusmanometrie.
Oesophagusmanometrie. Nach Oesophagusmanometrie.

Wenn Sie erwägen unterziehen Anti-Reflux-Operation, um Reflux-Krankheit (GERD) zu behandeln sind, können Oesophagusmanometrie empfohlen, sicherzustellen, dass Sie nicht über Achalasie oder Spasmen, die nicht von GERD Chirurgie geholfen werden kann.

Wenn Sie Schmerzen in der Brust nicht auf dein Herz verwandt haben, Oesophagusmanometrie Regel nur empfohlen, wenn Sie hatte eine Endoskopie habe, hat GERD wurde ausgeschlossen und Sie haben einige Probleme beim Schlucken.

Siehe auch

Risiken

Oesophagusmanometrie ist im Allgemeinen sicher und Komplikationen sind selten. Aber wie bei jedem medizinischen Eingriff, es tragen ein Risiko von Komplikationen.

Während Oesophagusmanometrie, können Sie erleben:

  • Würgen, wenn das Rohr geht in die Kehle
  • Wässrige Augen
  • Leichte Nasenbluten
  • Beschwerden in der Nase und Rachen

Nach Oesophagusmanometrie, müssen Sie möglicherweise einige milde Nebenwirkungen, einschließlich:

  • Halsschmerzen
  • Verstopfte Nase
  • Minor Nasenbluten

Selten kann es zu schweren Komplikationen gehören:

  • Unregelmäßiger Herzschlag
  • Mageninhalt fließt zurück in die Speiseröhre, die Sie in Ihre Lungen atmen (Aspiration)
  • Ein Loch in der Speiseröhre (Perforation)

Siehe auch

Wie bereiten Sie

Möglicherweise müssen Sie vermeiden, essen und trinken für eine gewisse Zeit, bevor Oesophagusmanometrie. Ihr Arzt wird Ihnen genaue Anweisungen geben. Auch, informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente Sie einnehmen. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, einige Medikamente nicht vor der Prüfung zu nehmen.

Siehe auch

Was Sie erwarten können

Oesophagusmanometrie ist ein ambulantes Verfahren ohne Sedierung durchgeführt. Die meisten Menschen vertragen es gut. Sie können aufgefordert werden, in ein Krankenhaus Kleid zu ändern, bevor der Test startet werden.

Während Oesophagusmanometrie

  • Während Sie sitzen, ein Mitglied Ihrer Gesundheitsversorgung Team Sprays Ihre Kehle mit einem betäubenden Medikamente oder legt betäubende Gel in die Nase oder beides.
  • Ein Katheter wird durch die Nase in die Speiseröhre geführt. Der Katheter kann in einer mit Wasser gefüllten Hülle ummantelt werden. Es funktioniert nicht mit Ihrer Atmung beeinträchtigen. Allerdings kann die Augen tränen, und Sie können gag. Sie haben möglicherweise eine leichte Reizung von Nasenbluten.
  • Nachdem der Katheter an Ort und Stelle, werden Sie gebeten, auf dem Rücken auf einem Untersuchungstisch liegen werden, oder Sie können aufgefordert werden, sitzen bleiben werden.
  • Sie dann schlucken kleine Schlucke Wasser. Wie Sie das tun, zeichnet ein Computer mit dem Katheter verbunden der Druck, Kraft und Muster Ihrer Speiseröhre Muskelkontraktionen.
  • Während des Tests werden Sie aufgefordert, langsam und gleichmäßig zu atmen, bleiben so ruhig wie möglich, und schlucken nur, wenn du gefragt wirst, dies zu tun.
  • Ein Mitglied der Ihr Pflegeteam bewegen kann den Katheter in den Magen hinunter, während der Katheter setzt seine Messungen.
  • Der Katheter wird dann langsam zurückgezogen.

Der Test dauert in der Regel 20 bis 30 Minuten.

Nach Oesophagusmanometrie
Wenn Ihr Oesophagusmanometrie abgeschlossen ist, können Sie Ihre normalen Aktivitäten zurückkehren.

Siehe auch

Ergebnisse

Die Ergebnisse Ihrer Oesophagusmanometrie wird mit Ihrem Arzt geschickt werden. Im Allgemeinen sind die Ergebnisse in ein bis zwei Tage bereit. Die Testergebnisse können verwendet werden, um die weitere Behandlung, wenn nötig zu helfen oder planen einen chirurgischen Eingriff, wenn der Test war Teil einer präoperativen Diagnostik leiten. Planen Sie die Ergebnisse mit Ihrem Arzt besprechen, bei einer Follow-up-Termin.

Siehe auch