Postzosterschmerz

Bestimmung

Postzosterschmerz (post-her-PET-ic noo-RAL-jah) ist eine Komplikation der Gürtelrose, die durch die Windpocken (Herpes zoster)-Virus verursacht wird. Die meisten Fälle von Gürtelrose aufräumen innerhalb von ein paar Wochen. Aber wenn der Schmerz dauert lange nach der Gürtelrose Hautausschlag und Blasen verschwunden sind, ist es Postzosterschmerz genannt.

Postzosterschmerz Einfluss auf die Nervenfasern und die Haut, und das brennende Schmerzen mit Postzosterschmerz assoziiert können schwerwiegend genug, um mit Schlaf und Appetit stören. Das Risiko Postzosterschmerz steigt mit dem Alter, in erster Linie, die Menschen älter als 60 Jahre. Das betroffene Gebiet macht auch einen Unterschied. Wenn Schindeln auf dem Gesicht auf, zum Beispiel, ist die Wahrscheinlichkeit Postzosterschmerz signifikant höher als in anderen Bereichen des Körpers.

Derzeit gibt es keine Heilung für Postzosterschmerz, aber es gibt Behandlungsmöglichkeiten, um die Symptome zu lindern. Für die meisten Menschen verbessert Postzosterschmerz Laufe der Zeit.

Siehe auch

Symptome

Am häufigsten in einem Band um den Stamm, in der Regel nur auf einer Seite des Körpers - Die Anzeichen und Symptome von Postzosterschmerz sind in der Regel auf den Bereich der Haut, wo die Gürtelrose Ausbruch zuerst aufgetreten ist begrenzt.

Anzeichen und Symptome können sein:

  • Schmerz. Die Schmerzen mit Postzosterschmerz am häufigsten assoziiert hat als brennend, scharf und stach, oder tiefe und schmerzende beschrieben worden.
  • Lichtempfindlichkeit Touch. Menschen, die Postzosterschmerz haben oft nicht ertragen kann sogar den Hauch von Kleidung auf die betroffenen Hautstellen, eine Bedingung genannt Allodynie.
  • Juckreiz und Taubheit. Seltener kann Postzosterschmerz produzieren eine juckende Gefühl oder Taubheit.
  • Schwäche oder Lähmung. In seltenen Fällen kann es zu Muskelschwäche oder auch Lähmungen, wenn die beteiligten Nerven auch Kontrolle Muskelbewegung.

Wann zum Arzt
Suchen Sie einen Arzt bei den ersten Anzeichen einer Gürtelrose. Oft ist der Schmerz beginnt, bevor Sie einen Hautausschlag bemerken. Ihr Risiko für die Entwicklung Postzosterschmerz wird halbiert, wenn Sie die Einnahme von antiviralen Medikamenten innerhalb von 72 Stunden für die Entwicklung der Gürtelrose Hautausschlag beginnen. Während Steroide manchmal für eine schnellere Auflösung der Gürtelrose Hautausschlag vorgeschrieben sind und auf kurzfristige Schmerzlinderung bieten, hat ihre Rolle bei der Verhinderung Postzosterschmerz nicht bewiesen.

Siehe auch

Ursachen

Postzosterschmerz. Lichtempfindlichkeit Touch.
Postzosterschmerz. Lichtempfindlichkeit Touch.

Nachdem Sie Windpocken gehabt, das Virus, das sie sich in Ihrem Körper für den Rest Ihres Lebens verursacht. Wie Sie älter werden, kann das Virus reaktiviert. Manchmal tritt auf, wenn Ihr Körper wird betont - wegen einer anderen Infektion oder durch Medikamente, die Ihr Immunsystem unterdrücken, zum Beispiel. Das Ergebnis ist Gürtelrose. Weil du eine gewisse Immunität gegen das Virus, anstatt sich eine Ganzkörper-Ausschlag haben, tritt der Ausschlag in Bereiche der Haut durch die Nerven, wo das Virus reaktiviert wird geliefert.

Postzosterschmerz tritt auf, wenn Ihre Nervenfasern bei einem Ausbruch der Gürtelrose sind beschädigt. Beschädigte Fasern sind nicht in der Lage, Nachrichten von der Haut an das Gehirn senden, wie sie es normalerweise tun. Stattdessen werden die Nachrichten verwirrt und übertrieben, wodurch chronische, oft quälenden Schmerzen, die über Monate andauern kann - oder sogar Jahre.

Siehe auch

Vorbereitung für den Termin

Während Sie zunächst mit Ihrem Hausarzt sprechen können über Ihre Anzeichen und Symptome, kann er oder sie Sie zu einem Nervenarzt (Neurologe) oder einem Arzt, der in der Behandlung von chronischen Schmerzen spezialisiert beziehen.

Was Sie tun können
Bevor Sie Ihre Bestellung, möchten Sie vielleicht, um eine Liste von Antworten auf die folgenden Fragen zu schreiben:

  • Welche Arten von Symptomen werden Sie erleben?
  • Wann haben diese Probleme beginnen?
  • Gibt es etwas machen Ihre Symptome besser oder schlechter?
  • Sind Ihre Symptome stören täglichen Aufgaben?
  • Welche Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel nehmen Sie?
  • Welche Behandlungen haben Sie in der Vergangenheit für diese Schmerzen versucht?

Was kann man von Ihrem Arzt erwarten
Während der Prüfung wird Ihr Arzt in Ihrer Haut schauen und fragen Sie über Ihre Symptome. Er oder sie kann die Haut an verschiedenen Stellen zu berühren, um die Grenzen des betroffenen Gebietes und Änderungen in der Empfindung von Berührung und Temperatur zu bestimmen.

Er oder sie kann fragen, wie der Schmerz ist, die Ihre Lebensfreude, Ihren Schlaf und Ihre Interaktionen mit anderen. Ihr Arzt kann auch im Detail Medikamente bewerten Sie können für diesen Schmerzen, einschließlich der Dosierungen und Nebenwirkungen Sie erlebt versucht haben. Es ist hilfreich, wenn Sie diese Informationen gesammelt haben, vor Ihrem Termin. Schließlich wird er oder sie Ihre anderen Erkrankungen und Medikamente vor der Bestimmung der beste Behandlungsmethode für Sie zu überprüfen.

Siehe auch

Untersuchungen und Diagnostik

In den meisten Fällen können Postzosterschmerz während der Büro-Prüfung diagnostiziert werden. Keine Tests sind in der Regel notwendig.

Siehe auch

Behandlungen und Medikamente

Es gibt keine einzige Behandlung, die Postzosterschmerz entlastet bei allen Menschen. In vielen Fällen kann es eine Kombination von Behandlungen, um die Schmerzen zu verringern.

Lidocain Hautflecken
Das sind kleine, Verband-wie Patches, die die topische, schmerzlindernde Medikamente Lidocain enthalten. Diese Patches können geschnitten, nur die betroffene Stelle passen. Sie die Patches anwenden auf Rezept erhältlich, direkt an schmerzhafte Haut um vorübergehende Linderung liefern.

Vorbereitung für den Termin. Juckreiz und Taubheit.
Vorbereitung für den Termin. Juckreiz und Taubheit.

Capsaicin Hautflecken
Diese Patches enthalten eine sehr hohe Konzentration eines Extraktes aus Chilischoten (Capsaicin), die wirksam sein kann bei der Linderung der Schmerzen von Nerven Postzosterschmerz. Capsaicin ist als Low-Konzentration cream over-the-counter verfügbar und können Schmerzen über mehrere Wochen zu verbessern, wenn die Anwendung toleriert - es verursacht ein brennendes Gefühl bei vielen Menschen. Das Capsaicin Pflaster ist eine viel höhere Konzentration und wird nur in der Arztpraxis von geschultem Personal gegeben, nachdem zunächst eine betäubende Medikamente in das betroffene Gebiet. Der Prozess dauert mindestens zwei Stunden, aber eine einzige Anwendung ist wirksam bei der Verringerung Schmerzen für einige Leute für bis zu drei Monaten. Wenn wirksam, kann die Anwendung Prozess alle drei Monate wiederholt werden.

Antikonvulsiva
Bestimmte Anti-Anfall Medikamente können die Schmerzen lindern mit Postzosterschmerz verbunden. Diese Medikamente stabilisieren abnorme elektrische Aktivität im Nervensystem von verletzten Nerven verursacht. Ärzte können vorschreiben, Gabapentin (Neurontin, Gralise), Pregabalin (Lyrica) oder eine andere anticonvulsant die Kontrolle Brennen und Schmerzen helfen. Nebenwirkungen dieser Medikamente sind Benommenheit, unklares Denken, Unsicherheit und Schwellungen in den Füßen.

Antidepressiva
Bestimmte Antidepressiva - wie Nortriptylin (Pamelor), Amitriptylin, Duloxetin (Cymbalta) und Venlafaxin (Effexor XR) - beeinflussen Schlüssel Chemikalien im Gehirn, die eine Rolle bei Depression und wie Ihr Körper interpretiert Schmerzen spielen. Ärzte verschreiben oft Antidepressiva für Postzosterschmerz in kleineren Dosen, als sie für Depression alleine tun. Häufige Nebenwirkungen dieser Medikamente sind Benommenheit, Mundtrockenheit, Benommenheit und Gewichtszunahme. Nebenwirkungen je nach dem Antidepressivum.

Opioid Schmerzmittel
Manche Menschen müssen verschreibungspflichtige Stärke Schmerzmittel Tramadol enthalten (Ultram, RYZOLT, Conzip), Oxycodon (Percocet, Roxicet, Tylox) oder Morphin. Opioide können zu leichten Schwindel, Benommenheit, Verwirrung und Verstopfung. Sie können auch süchtig. Obwohl dieses Risiko ist in der Regel gering ist, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Tramadol hat psychische Reaktionen, wie emotionale Störungen und Selbstmordgedanken in Verbindung gebracht worden. Diese Medikamente sollten nicht mit Alkohol oder anderen Drogen kombiniert werden und kann Ihre Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen.

Siehe auch

Lifestyle und Hausmittel

Sie können feststellen, dass die folgenden over-the-counter Medikamente die Schmerzen lindern Postzosterschmerz:

  • Capsaicin. Capsaicin-Creme, aus den Samen von Hot Chili Peppers gemacht, kann Schmerzen lindern von Postzosterschmerz. Capsaicin (Capzasin-P, Zostrix) kann dazu führen, ein brennendes Gefühl und die Haut reizen, aber diese Nebenwirkungen in der Regel im Laufe der Zeit verschwinden. Capsaicin-Creme kann sehr irritierend sein, wenn rieb auf nicht betroffenen Teilen des Körpers. Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig Anwendung, einschließlich Handschuhen für die Anwendung und Waschen Sie Ihre Hände gründlich nach dem Auftragen.
  • Topical Analgetika und Anästhetika. Aspirin in eine einziehende Creme oder nicht verschreibungspflichtige Stärke-Lidocain-Creme gemischt verringern kann Überempfindlichkeit der Haut.

Siehe auch

Vorbeugung

Das Herpes Zoster (Zostavax) wurde gezeigt, dass das Risiko von Schindeln um fast 70 Prozent zu verringern. Der Impfstoff hat sich gezeigt, um wirksam zu sein und wird von der Food and Drug Administration für Erwachsene ab 50 Jahren zugelassen und wird für alle Erwachsenen 60 Jahre und älter empfohlen, unabhängig davon, ob sie hatte Gürtelrose in der Vergangenheit.

Siehe auch