Psychische Erkrankungen

Psychische Gesundheit Anbieter: Tipps zur Suche nach einem

Psychische Gesundheit Anbieter: Anmeldeinformationen, den angebotenen Dienstleistungen und was zu erwarten.

Wenn Sie noch nie eine psychische Gesundheit Anbieter zuvor gesehen haben, können Sie nicht wissen, wie derjenige, der Ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht. Hier sind einige Dinge zu beachten, wie Sie die Suche nach einem psychischen Anbieter.

Die Entscheidung, welche Art von psychischen Anbieter müssen

Psychische Gesundheit Anbieter sind Profis, die psychische Erkrankungen diagnostizieren und eine Behandlung lizenziert. Die meisten haben entweder einen Master-Abschluss oder mehr Weiterbildung und Ausbildung. Psychische Gesundheit Anbieter müssen bestimmte Zulassungsvoraussetzungen, bevor sie psychosoziale Dienste anbieten können. Die Leistungen eine psychische Provider bietet ab auf die Ausbildung und Spezialgebiet.

Hier sind einige der häufigsten Arten von psychiatrischen Diensten und Dienstleistungen, die sie bieten:

Art der psychischen Gesundheit Anbieter Medikamente verschreibt? Bietet psychologische Beratung? Was sie tun,
Primary Care Provider (Md, Do, Np, Pa) Ja. In den meisten Fällen, allgemeine Beratung und Unterstützung. Primary Care Provider können diagnostizieren psychische Erkrankungen und Medikamente verschreiben. Die meisten Hausärzte, Nurse Practitioners und Arzthelferinnen haben Know-how in der Behandlung von komplexen psychischen Problemen beschränkt.
Licensed professionellen Berater (LPC) Nr. Ja. Lizenzierte Berater bieten psychologische Beratung (Psychotherapie) für eine Reihe von Bedenken. Sie haben in der Regel mindestens einen Master-Abschluss. Berater können in bestimmten Bereichen, wie Berufsberatung, Ehe Fragen oder Drogenmissbrauch spezialisieren. Sie arbeiten in eigener Praxis, Einrichtungen der Gemeinschaft, Krankenhäuser, Employee Assistance Programme und andere Einstellungen.
Psychiatrische Krankenschwester (Rn, APRN) Manche tun. Ja. Psychiatrische Krankenschwestern sind Krankenschwestern, die eine Ausbildung im Bereich psychische Gesundheit haben registriert. Ihr Niveau der Ausbildung und Erfahrung bestimmt, welche Dienste sie anbieten können. Erweiterte Praxis Krankenschwestern haben mindestens einen Master-Abschluss in psychiatrisch-psychiatrischen Pflege. In der Regel können sie diagnostizieren und behandeln psychische Erkrankungen, und in einigen Staaten fortgeschrittene Praxis Krankenschwestern können Medikamente verschreiben.
Psychiater (Md, Do) Ja. Ja. Psychiater sind Ärzte, die in der psychischen Gesundheit spezialisiert. Einige Psychiater weiter spezialisieren in Bereichen wie Kinder-und Jugendpsychiatrie, Geriatrie oder Sucht Psychiatrie.
Psychologe (Ph.D., psyd., Ed.D.) Im Allgemeinen nicht. Ja. Psychologen sind ausgebildete Spezialisten in der Psychologie - eine Wissenschaft, die sich mit dem Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen. Wie lizenzierten Berater bieten Psychologen Psychotherapie in one-on-one oder der Gruppe Einstellungen. Die meisten Psychologen halten eine Doktoranden-und postgraduale Ausbildung unterziehen.
Klinische Sozialarbeiter (MA, MS, MSW, MSSW, DSW, PhD) Nr. Ja. Soziale Arbeit ist ein breites Beruf. Im Allgemeinen helfen Sozialarbeiter Menschen überwinden sozialen und gesundheitlichen Probleme, die durch die Bereitstellung einer Reihe von Dienstleistungen. Die meisten Sozialarbeiter haben einen Master-oder fortgeschrittenen Grad. Sozialarbeiter, die psychische Gesundheit Dienstleistungen haben spezialisierte Ausbildung.

Welche Art von psychosozialen Diensten benötigen Sie?

Betrachten Sie diese Faktoren bei der Auswahl unter den verschiedenen Arten von psychischen Anbieter:

  • Ihr Anliegen oder Zustand. Meisten psychiatrischen Diensten kann die Behandlung für eine Reihe von Bedingungen zu schaffen, sondern eine psychische Anbieter mit einem spezialisierten Fokus kann mehr auf Ihre Bedürfnisse. Zum Beispiel, wenn Sie eine Essstörung haben, müssen Sie möglicherweise einen Psychologen oder lizenzierte Berater, in diesem Bereich spezialisiert zu sehen. Wenn Sie Interesse an der Lösung Bedenken in Ihrem familiären Umfeld sind, möchten Sie vielleicht eine Ehe und Familie Therapeuten zu konsultieren. Im Allgemeinen, desto schwerer die Symptome oder komplex Ihre Diagnose, die mehr Know-how und Ausbildung, die Sie brauchen, um in einer psychiatrischen Anbieter suchen. Möglicherweise müssen Sie mehr als eine psychische Gesundheit Anbieter für Ihre Bedürfnisse finden.
  • Egal, ob Sie Medikamente, Beratung oder beides benötigen. Nur bestimmte psychische Gesundheit Anbieter können Medikamente verschreiben. Ihre primäre Leistungserbringer (Hausarzt, allgemeine Internist, Kinderarzt, Krankenschwester oder Arzthelferin) diagnostizieren können psychische Erkrankungen und Medikamente verschreiben. Allerdings, je nach Ihren Anliegen und der Schwere der Symptome, kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie eine Expertin für geistige Gesundheit zu sehen. Möglicherweise müssen Sie mehr als eine psychische Gesundheit Anbieter zu sehen. Zum Beispiel können Sie brauchen, um einen Psychiater zu sehen, Ihre Medikamente und einen Psychologen oder andere psychische Gesundheit Anbieter für Beratung verwalten.
  • Ihre Krankenversicherung. Ihre Versicherung kann eine Liste spezifischer psychiatrischen Diensten abgedeckt oder Ihrer Versicherung kann nur für bestimmte Arten von psychiatrischen Diensten. Prüfen Sie vor der Zeit mit Ihrer Versicherung zu Medicare oder Medicaid herauszufinden, welche Arten von psychiatrischen Diensten abgedeckt sind und was Ihr Nutzen Grenzen liegen.

Siehe auch

Psychische Gesundheit Anbieter: Tipps zur Suche nach einem

Wie finden Sie eine psychische Gesundheit Anbieter?

Hier ist, wo ich anfangen:

  • Fragen Sie Ihre Krankenkasse nach einer Liste von Anbietern abgedeckt. Viele Versicherungen machen Sie eine Liste von Anbietern decken sie im Internet zur Verfügung.
  • Suchen Sie eine Überweisung oder Empfehlung von Ihrem primären Leistungserbringer.
  • Stellen Sie vertrauenswürdige Freunde, Familie oder Klerus.
  • Prüfen Telefonbuch einsehen unter Kategorien wie Community Service-Nummern, Berater, Psychologen, Psychiater oder soziale Dienste Organisationen.
  • Suchen gemeinnützige, Regierung oder Organisation für geistige Gesundheit Websites, die Angebote von Anbietern liefern.
  • Prüfen Sie, ob in Ihrem Unternehmen Employee Assistance Program (EAP) oder Student Health Center psychiatrischen Diensten bieten, oder fragen Sie für eine Überweisung.
  • Kontaktieren Sie einen lokalen oder nationalen Organisation für geistige Gesundheit per Telefon oder über das Internet. Ein guter Anfang ist mit der National Alliance on Mental Illness (NAMI).

Was sollten Sie in einer psychiatrischen Anbieter suchen?

Hier sind einige Dinge zu beachten, wenn man eine psychische Gesundheit Anbieter:

  • Welche besonderen Dienstleistungen, die sie anbieten.
  • Bildung, Ausbildung, Zulassung und Jahre in der Praxis. Licensing Anforderungen variieren stark nach Zustand.
  • Öffnungszeiten, Gebühren und Länge der Sitzungen.
  • Welche Versicherungen mit denen sie arbeiten, oder wenn sie mit Medicare oder Medicaid arbeiten.
  • Fachgebiete.
  • Behandlungsansätze und Philosophie.

Zögern Sie nicht, viele Fragen zu stellen. Finden Sie das richtige Spiel ist entscheidend für die Schaffung eines guten Beziehung und holen Sie das Beste aus Ihrem Beratungsgespräche oder Termine.

Siehe auch