Quallen

Bestimmung

Quallen sind relativ häufig Probleme für die Menschen schwimmen, waten oder Tauchen in Salzwasser. Die langen Tentakeln Hinterkante aus der Qualle Körper entladen kann Tausende von mikroskopisch Stacheldraht Stacheln, die Gift freisetzen in Ihre Haut.

Quallen können sehr unterschiedlich in ihrer Schwere. Meistens werden sie in unmittelbaren Schmerzen und rote, gereizte Flecken auf der Haut führen. Einige Quallen verursachen mehr Ganzkörper-(systemisch) Krankheit, und in seltenen Fällen sind Quallen lebensbedrohlich.

Die meisten Quallen besser mit Behandlung zu Hause, aber schwere Reaktionen erfordern medizinische Notfallversorgung.

Symptome

Der Schweregrad der Reaktionen auf Quallen sind abhängig von einer Reihe von Faktoren, einschließlich der Art und Größe der Quallen, das Alter und die Größe der Person, der Dauer der Exposition, und den Bereich der Haut betroffen. Häufige Anzeichen und Symptome sind:

  • Sofort brennenden Schmerz
  • Rot, braun oder violett Spuren auf der Haut - im Wesentlichen ein "print" von ein Tentakel der Kontakt mit der Haut
  • Juckreiz
  • Kribbeln und Taubheit
  • Throbbing Schmerzen, die ausstrahlen können bis ein Bein oder Arm, um den Oberkörper

Wenn sie unbehandelt bleiben die Symptome in der Regel innerhalb von ein bis zwei Wochen zu lösen. Verfärbung der Haut kann dauern ein bis zwei Monate.

Schwere Quallen können sich auf mehrere Systeme des Körpers (systemische Reaktion), nicht nur Ihre Haut. Diese Reaktionen können schnell oder mehrere Stunden erscheinen nach einem Stich. Anzeichen und Symptome von schweren Quallen gehören

  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Kopfschmerzen
  • Muskelkrämpfe
  • Schwäche
  • Probleme beim Steuern Muskelbewegung
  • Schwindel
  • Fieber
  • Schmerzhafte Gelenke
  • Verlust des Bewusstseins
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Unregelmäßiger Herzschlag
  • Plötzlicher Verlust der Herzfunktion (Herzstillstand)

Wann zum Arzt
Obwohl Quallen kann sehr schmerzhaft sein, sind die meisten kleineren und besser mit Behandlung zu Hause.

Suchen Sie Notfall Behandlung, wenn:

  • Stings decken große Bereiche der Haut
  • Sie haben keine systemischen Symptome oder eine schwere Reaktion

Siehe auch

Ursachen

Jellyfish Tentakeln enthalten mikroskopisch Stacheldraht Stacheln (Nesselkapseln). Jeder nematocyst besteht aus einem winzigen Glühbirne, die Gift und eine gewundene, scharfer Spitze Rohr hält gemacht. Die Qualle nutzt das Gift, um sich selbst zu schützen und zu töten Beute.

Ein Fisch oder ein Mensch - - winzige Trigger auf der Oberfläche des Tentakel Release die Nesselkapseln Wenn etwas in Kontakt mit dem Tentakel kommt. Die scharfe Rohr in die Haut eindringt und gibt das Gift, die den unmittelbaren Bereich des Kontakts wirkt und in die Blutbahn gelangen können.

Quallen, die an einem Strand gewaschen habe vielleicht noch freigeben giftigen Stacheln, wenn sie berührt.

Arten von Quallen
Während viele Arten von Quallen relativ harmlos für den Menschen sind, können einige starke Schmerzen verursachen und sind eher systemische Reaktionen hervorrufen. Arten von Quallen bekannt, mehr-schwerwiegende Probleme bei Menschen verursachen, sind die folgenden:

  • Box Quallen. Auch als Meer Wespen sind Kastenquallen Regel die meisten schädlichen Quallen auf den Menschen und kann starke Schmerzen verursachen. Lebensbedrohliche Reaktionen - obwohl noch relativ selten - sind häufiger mit dieser Spezies. Je mehr gefährliche Spezies Kastenquallen sind in den warmen Gewässern der Pazifik und im Indischen Ozean gefunden.
  • Portuguese man-of-Kriege. Auch als Schmeißfliege Quallen leben diese Spezies vor allem in wärmeren Meeren. Ein portugiesischer Mann des Krieges hat einen blauen oder violetten gasgefüllte Blase, die sie über Wasser hält auf der Oberfläche des Wassers und wirkt wie ein Segel.
  • Seenesseln. Gemeinsame in warmen und mäßig kühlen seawaters sind Seenesseln die häufigste Art von Quallen an der Nordostküste der Europa und reichlich in der Chesapeake Bay.
  • Feuerquallen. Dies sind die weltweit größten Quallen. Der Körper einer Löwenmähne erreichen einen Durchmesser von 10 Fuß (3 Meter). Sie sind am häufigsten in den kühleren, nördlichen Regionen des Pazifischen und Atlantischen Ozean.

Risikofaktoren

Quallen. Portuguese man-of-Kriege.
Quallen. Portuguese man-of-Kriege.

Ältere Menschen und Kinder, sowie jene in einem schlechten Gesundheitszustand, sind eher schwere Reaktionen auf Quallen haben.

Bedingungen, die das Risiko des Erhaltens von Quallen gestochen erhöhen können, sind die folgenden:

  • Schwimmen auf einem downwind Ufer
  • Schwimmen zu Zeiten, wenn Quallen in großer Zahl erscheinen (bekannt als einer Qualle Blüte)
  • Schwimmen oder Tauchen ohne Schutzkleidung in Quallen Bereichen
  • Spielen oder Sonnenbaden in einem Gebiet, wo Quallen an den Strand gewaschen
  • Schwimmen in einen Speicherort, auf eine große Anzahl von Quallen haben

Komplikationen

In den meisten Fällen müssen Quallen nicht zu langfristigen Komplikationen.

Lifestyle und Hausmittel. Feuerquallen.
Lifestyle und Hausmittel. Feuerquallen.

Überempfindlichkeit
Manche Menschen erleben eine verzögerte Überempfindlichkeit - eine Allergie-Reaktion auf das Gift - das Blasen, Ausschlag oder andere Hautreizungen eine Woche oder mehr nach der Quallen Stachel produzieren kann.

Andere, die sehr empfindlich auf Qualle Gift sind, können zu einer starken, möglicherweise lebensbedrohliche allergische Reaktion (Anaphylaxie) unter Einwirkung von Quallen. Eine Flut von Chemikalien, die durch das Immunsystem während Anaphylaxie Freigabe können Sie veranlassen, in einen Schockzustand zu gehen. Ihr Blutdruck plötzlich abfällt, und die Verengung der Atemwege blockieren normale Atmung.

Seltene Komplikationen
In seltenen Fällen kann es zu Quallen:

  • Ansteckung
  • Narbenbildung

Behandlungen und Medikamente

Die meisten Quallen können mit Hausmitteln soll stingers deaktivieren und Schmerzen lindern behandelt werden.

Die Menschen erleben oder schwere systemische Reaktionen benötigen sofortige Notfallversorgung, die können gehören:

  • Resuscitation. Wenn eine Qualle stechen Ergebnisse in plötzlichen Verlust der Herzfunktion (Herzstillstand), sofortige Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) notwendig ist. Eine Injektion von Adrenalin kann Anaphylaxie erforderlich.
  • Leben zu unterstützen. Wenn Sie eine schwere Reaktion, die mehrere Körperfunktionen beeinflusst, die erste Priorität in Notfallbehandlung ist auf Ihre Atmung, Herzfrequenz, Blutdruck und andere Vitalfunktionen zu stabilisieren.
  • Antivenin. Falls der Stachel aus einer Kiste Quallen, können Sie eine sofortige Dosis eines Medikaments entwickelt, um die Gift (Gegengift) neutralisieren müssen.
  • Schmerzbekämpfung. Wenn eine Qualle Stachel verursacht starke Schmerzen, kann eine Injektion von Schmerzmitteln notwendig sein.

Menschen, die sticht ein großes Gebiet abdecken verfügen oder die schwere oder systemische Reaktionen erlebt werden in der Regel für mindestens sechs bis acht Stunden wegen möglicher verzögerten Reaktionen beobachtet.

Andere medizinische Behandlungen
Andere Umstände dies erfordern Arzt überwachte Behandlung:

  • Überempfindlichkeit. Ein Ausschlag oder andere Hautreaktionen aufgrund verzögerter Überempfindlichkeit kann mit oralen Antihistaminika oder Kortikosteroiden Salben oder Cremes behandelt werden.
  • Betroffene Augen. Eine Qualle Stachel, die am oder in der Nähe eines Auges erfordert eine sofortige medizinische Versorgung für geeignete Spülung des Auges. Ein Facharzt für Augenheilkunde (Augenarzt) wird wahrscheinlich untersuchen das Auge und kann Kortikosteroid Salben oder Tropfen verschreiben, um Schmerzen und Entzündungen zu behandeln.

Lifestyle und Hausmittel

Die meisten Quallen können mit relativ einfachen at-Hausmitteln behandelt werden. Entsprechende Schritte sind:

  • Tentakeln entfernen. Wenn Sie in Kontakt mit einer Qualle Tentakel kommen, kann es aus der Qualle lösen und halten Sie sich an Ihre Haut. Nehmen Sie die restlichen Stücke des Tentakel durch Waschen Sie den Bereich mit Meerwasser. Vermeiden Sie mit frischem Wasser, weil es die giftigen Stacheln (Nesselkapseln), die in der Haut eingebettet sind, aber noch nicht freigegeben Gift kann zu aktivieren. Auch vermeiden, berühren die Tentakel mit den Händen. Falls erforderlich, verwenden Sie ein Objekt wie eine Kreditkarte, um sanft abbürsten. Reiben Sie sie mit einem Handtuch oder Kleidung zu erwarten ist, um die Entladung von mehr Gift verursachen.
  • . Deaktivieren stingers großzügiger Spülen Sie die betroffene Stelle mit Essig für mindestens 30 Sekunden deaktivieren kann die Nesselkapseln einiger Arten - im Wesentlichen Abschalten der Nesselzellen in der Haut, die noch nicht Gift entladen eingebettet. Eine Deaktivierung Behandlung für Seenesseln oder portugiesischen Mann-of-wars zu empfehlen ist eine Paste aus Backpulver und Meerwasser hergestellt.
  • Schmerzen lindern oder Reizung. Es gab einige Meinungsverschiedenheiten darüber, ob Kälte oder Wärme besser zur Linderung von Schmerzen. Allerdings haben die jüngsten Studien vorgeschlagen, dass Einweichen das betroffene Gebiet in ziemlich heiße frische Wasser für mindestens 20 Minuten - nach dem Essig oder Backpulver Behandlung - kann effektiver sein, in der Schmerzlinderung, weil die Hitze die Wirksamkeit des Giftes verringern kann. Die Temperatur sollte zwischen 104 und 113 F (40 und 45 C) sein. Lotionen oder Salben, wie Galmei Lotion oder Lidocain kann lindern Juckreiz oder Beschwerden.

Remedies zu vermeiden
Eine Reihe von at-home Behandlungen vorgeschlagen worden, aber sie sind in der Regel nicht zu empfehlen, entweder weil es keine Forschung Sicherung ihrer Nutzung oder Forschung zeigt, sind sie nicht wirksam. Diese Mittel umfassen:

  • Menschlicher Urin
  • Fleischklopfer
  • Ethanol
  • Druck Bandagen

Vorbeugung

Die folgenden Tipps können Ihnen helfen, zu vermeiden Quallen:

  • Tragen Sie einen Schutzanzug. Beim Schwimmen oder Tauchen in Bereichen, in denen Quallen sind möglich, tragen einen Neoprenanzug oder andere Schutzkleidung. Tauchen Läden verkaufen schützende "Haut passt" oder "Stinger suits" von dünnen, High-Tech-Gewebe.
  • Hier erhalten Sie Informationen über die Bedingungen. Zum Rettungsschwimmer, Anwohner oder Beamten Sprechen Sie mit einem lokalen Gesundheitsamt vor Schwimmen oder Tauchen in den Küstengewässern, vor allem in Bereichen, in denen Quallen sind häufig.
  • Vermeiden Sie Wasser während Quallen Saison. Bleiben Sie aus dem Wasser, wenn Quallen Zahlen hoch sind.
  • Tauchen Sie nicht. Um Stiche im Gesicht zu vermeiden, nicht tauchen Sie ein in Gewässern, die Quallen haben.
  • Schutzhandschuhe Lotionen. Es gibt einige klinische Hinweise, dass einige Lotionen, wie Safe Sea Lotion kann in weniger Stacheln nach Exposition mit Quallen Tentakel führen.

Wenn Sie gestochen sind, so dass das Wasser so ruhig wie möglich, anstatt planschen können weitere Aktivierung von Stacheln zu verhindern.