Säuglings-und Kindernahrung Gesundheit

Nabelschnur Pflege: Gebote und Verbote für die Eltern

Eines Neugeborenen Nabelschnur in der Regel fällt innerhalb von etwa zwei Wochen nach der Geburt. In der Zwischenzeit, gönnen Sie Ihrem Baby die Nabelschnur sanft.

Frage mich, wie für Ihre Neugeborenen Nabelschnur kümmern? Bis der Stumpf trocknet aus und fällt, halten sie sauber und trocken.

Warum Ihr Baby hat eine Nabelschnur

Während der Schwangerschaft, liefert die Nabelschnur mit Nährstoffen und Sauerstoff Ihr Baby. Nach der Geburt wird die Nabelschnur nicht mehr benötigt - es ist also eingespannt und schnitt. Dies hinterlässt einen kurzen Stumpf. Die Nabelschnur enthält keine schmerzempfindlichen Nervenfasern, so dass Ihr Baby wird keine Schmerzen während dieser rite de passage.

Siehe auch

Nabelschnur Pflege: Gebote und Verbote für die Eltern

Die Pflege des Stumpfes

Ihr Baby Nabelschnur wird von gelblich grün bis braun bis schwarz ändern, wie es trocknet aus und fällt schließlich aus - in der Regel innerhalb von etwa zwei Wochen nach der Geburt. In der Zwischenzeit, behandeln den Bereich vorsichtig:

  • Halten Sie die Stumpf sauber. Eltern wurden einmal angewiesen, den Stumpf mit Franzbranntwein nach jedem Windel wechseln Tupfer. Forscher sagen jetzt der Stumpf könnte schneller heilen, wenn allein gelassen. Wenn der Stumpf verschmutzt oder klebrig, reinigen Sie sie mit klarem Wasser - dann trocknen Sie es, indem Sie einen sauberen, saugfähigen Tuch um den Stumpf oder schüren sie mit einem Stück Papier.
  • Halten Sie den Stumpf trocken. Expose den Stumpf in die Luft, um Austrocknen der Basis. Halten Sie die Vorderseite Ihres Babys Windel umgeklappt zu vermeiden, für den Stumpf. Bei warmem Wetter ist Ihr Baby in einer Windel und T-Shirt, um die Luftzirkulation zu verbessern.
  • Stick mit Schwamm Bäder. Sponge Bäder vielleicht praktischste während des Heilungsprozesses. Wenn der Stumpf abfällt, können Sie Ihr Baby in einem Baby-Badewanne oder Waschbecken baden.
  • Lassen Sie den Stumpf fallen auf seine eigenen. Widerstehen Sie der Versuchung zu ziehen aus dem Stumpf selbst, auch wenn es hängt, auf nur einem Thread.

Anzeichen einer Infektion

Während des Heilungsprozesses, ist es normal, ein wenig Kruste oder getrocknetes Blut in der Nähe der Stumpf zu sehen. Kontaktieren Sie den Arzt Ihres Babys, wenn Ihr Baby entwickelt ein Fieber oder wenn die Nabelschnur Bereich:

  • Erscheint rot und geschwollen um das Kabel
  • Weiter zu bluten
  • Oozes gelbliche Eiter
  • Erzeugt eine übelriechende Entladung
Säuglings-und Kindernahrung Gesundheit. Halten Sie den Stumpf sauber.
Säuglings-und Kindernahrung Gesundheit. Halten Sie den Stumpf sauber.

Wenn Ihr Baby hat eine Nabelschnur Infektion kann eine sofortige Behandlung der Infektion Ausbreitung zu stoppen.

Siehe auch