Säuglings-und Kindernahrung Gesundheit

Babys Kopfform: Was ist normal?

Der Kopf eines Säuglings ist leicht geformt. Verhindern flache Stellen - und erkennen mehr schwerwiegende Probleme.

Viele Neugeborene haben leicht schiefen Köpfen. Manchmal Kopf eines Babys ist ungleichmäßig, während es durch den Geburtskanal geformt. In anderen Fällen ändert Kopfform nach der Geburt durch Druck auf die Rückseite des Kopfes, wenn das Baby liegt auf dem Rücken. Obwohl Ihr Baby Kopfform wird wahrscheinlich sogar auf seine eigene, können Sie verhindern, flache Stellen - und erkennen mehr schwerwiegende Probleme.

Wie wirkt Position Kopfform

Säuglings-und Kindernahrung Gesundheit. Babys Kopfform: Was ist normal?
Säuglings-und Kindernahrung Gesundheit. Babys Kopfform: Was ist normal?

Du wirst zwei weichen Bereichen an der Spitze der Kopf Ihres Babys, wo die Schädelknochen noch nicht zusammengewachsen bemerken. Diese Flecken, genannt Fontanellen erlauben eines Babys relativ großen Kopf, durch die enge Geburtskanal bewegen. Sie haben auch Platz für Ihr Baby schnell wachsenden Gehirn während der Kindheit. Weil Ihr Baby den Schädel ist formbar, kann jedoch eine Tendenz, den Kopf in der gleichen Position ruhen in einer unebenen Kopfform gut an der Zeit, wenn im Zusammenhang mit der Geburt lopsidedness ausgleicht führen. Dies wird als Plagiozephalie oder positionelle Formen bekannt.

Positions-Formteil könnte am deutlichsten, wenn man sich den Kopf Ihres Babys von oben suchen. Aus dieser Sicht könnte die Rückseite Ihres Babys Kopf flacher auf der einen Seite aussehen als auf der anderen. Die Wangenknochen auf der flachen Seite könnte ragen, und das Ohr auf der flachen Seite nach vorne geschoben könnte aussehen.

Was Sie dagegen tun können

Babys, die den größten Teil ihrer Zeit damit verbringen, auf dem Rücken in Kinderbetten, Autositze oder Kindersitze sind eher positionelle Formen zu entwickeln. Obwohl positionelle Formen löst oft für sich selbst als eines Babys Kopf und Hals Kontrolle verbessert, können Sie Schritte unternehmen, um eine gleichmäßigere Kopfform fördern. Zum Beispiel:

  • Ändern Richtung, um Ihr Baby auf dem Rücken zu platzieren, um zu schlafen, aber alternate die Richtung Ihres Babys zugewandt, wenn man ihn zu platzieren oder sie in der Krippe -. Oder platzieren Sie Ihre Kopf des Kindes in der Nähe des Fußes der Krippe eines Tages der Kopf der Krippe das nächste. Das könnte Sie auch halten Ihr Baby mit alternativen Arme bei jeder Fütterung. Mach dir keine Sorgen, wenn Ihr Baby wieder in die ursprüngliche Position während des Schlafes. Passen Sie einfach seine Position die nächste Zeit.
  • Halten Sie Ihr Baby. Halten Sie Ihr Baby, wenn er oder sie ist wach wird helfen, den Druck auf den Kopf Ihres Babys von Schaukeln, Träger und Kindersitze.
  • Versuchen Bauch Zeit. Mit strenger Aufsicht, legen Sie Ihr Baby auf seinem Bauch zu spielen. Achten Sie darauf, die Oberfläche ist fest. Wenn Sie den Raum verlassen müssen, bringen Sie Ihr Baby mit Ihnen.
  • Werden Sie kreativ. Positionieren Sie Ihr Baby so, dass er oder sie wird eine Abkehr von der abgeflachten Seite des Kopfes, Sie zu betrachten oder um die Bewegung oder Geräusch im Raum zu verfolgen. Bewegen Sie die Krippe gelegentlich geben Sie Ihrem Kind einen neuen Aussichtspunkt. Niemals Ruhe Ihr Baby Kopf auf einem Kissen oder einer anderen Art von weichen Betten.

Siehe auch

Babys Kopfform: Was ist normal?

Helme und Kopfform

Unterschiedliche Kopf eines Babys Position ist in der Regel genug, um zu verhindern oder zu behandeln flache Stellen. Wenn die Schieflage nicht durch Alter 4 Monate zu verbessern, könnte Ihr Baby Arzt eine spezielle geformte Helm mitzugestalten Kopf Ihres Babys. Diese Geräte arbeiten durch leichten aber konstanten Druck in dem Bemühen, Schädel Wachstum umzuleiten.

Molded Helme sind am effektivsten, wenn die Behandlung durch Alter von 4 bis 6 Monate, wenn der Schädel noch formbar ist und das Gehirn wächst rasant beginnt. Um wirksam zu sein, muss der Helm 23 Stunden am Tag während der Behandlung getragen werden - oft eine Reihe von Monaten. Manchmal wöchentlich - - Der Helm wird regelmäßig angepasst, wie das Baby den Kopf wächst und ändert seine Form. Die Behandlung mit einem geformten Helm ist nicht wahrscheinlich zu sein, nach dem Alter von 1, wenn die Schädelknochen miteinander verschmolzen sind wirksam.

Beachten Sie, dass Positionsdaten Formen allgemein als ein kosmetisches Problem. Wohnung Flecken im Zusammenhang mit auf der Rückseite des Kopfes Druck verursachen keine Hirnschäden oder stören eines Babys Wachstum und Entwicklung.

Jenseits positionelle Formen

Manchmal eine zugrunde liegende Problem muskulös - wie Schiefhals - verursacht ein Baby seinen oder ihren Kopf zur Seite geneigt halten. In diesem Fall kann Physiotherapie helfen strecken die betroffenen Muskeln und damit das Baby mehr frei ändern Kopfpositionen.

Selten, zwei oder mehr der Knochenplatten in der Kopf eines Babys vorzeitig verschmelzen. Diese Starrheit schiebt andere Teile des Kopfes aus der Form, wie das Gehirn erweitert. Dieser Zustand, wie Kraniosynostose bekannt ist, wird in der Regel während der Kindheit behandelt. Um das Gehirn genügend Platz, um wachsen und sich entwickeln zu geben, müssen die verschmolzenen Knochen chirurgisch getrennt.

Halten Sie es in der Perspektive

Wenn Sie zu viel Zeit sich Gedanken über den Kopf Ihres Babys Form zu verbringen, können Sie hier eine der Spaß, ein neues Elternteil. In wenigen Monaten wird besser Kopf und Hals Kontrolle helfen, Ihr Baby zu halten Druck gleichmäßiger auf den Schädel verteilt. Bis dahin, ändern Sie Ihr Baby Position so oft wie es praktisch ist, dies zu tun. Wenn Sie besorgt über den Kopf Ihres Babys Form sind, mit Ihrem Kind den Arzt.

Siehe auch