Säuglings-und Kindernahrung Gesundheit

Frühchen? verstehe deine preemie die speziellen Bedürfnisse

Wenn Sie eine Frühgeburt haben, verstehen die Herausforderungen Ihrer preemie zukommen könnten - und erinnere mich an die Bedeutung der Erfüllung Ihrer eigenen besonderen Bedürfnissen.

Wenn Ihr Baby zu früh geboren wird, könnte das Wunder der Geburt von der Sorge um die Gesundheit Ihrer preemie und die möglichen langfristigen Auswirkungen der Frühgeburtlichkeit überschattet werden. Allerdings gibt es viel Sie tun können, um auf Ihre Frühgeburt nehmen - und sich selbst - wie Sie in die Zukunft schauen.

Ihre preemie die besonderen Herausforderungen

Eine vorzeitige oder Frühgeburt Baby geboren vor 37 Wochen der Schwangerschaft abgeschlossen sind. Im Allgemeinen wird die früher ein Baby geboren ist, desto höher das Risiko von Komplikationen.

Auf den ersten, könnte Ihr Frühchen haben wenig Körperfett und Hilfe benötigen Aufrechterhaltung der Körperwärme. Er oder sie könnte nur weinen leise und haben Schwierigkeiten beim Atmen. Füttern Sie Ihren preemie könnte eine Herausforderung sein. Gelbfärbung der Haut und Augen (Gelbsucht), niedriger Blutzucker, und der Mangel an roten Blutkörperchen, Sauerstoff Ihres Babys Gewebe führen (Anämie) sind möglich. Mehr-ernste Bedenken könnten gehören Infektionen, Episoden von Atemstillstand (Apnoe) und Blutungen in das Gehirn. Einige Frühchen haben Hör-oder Sehbehinderte. Andere erleben Entwicklungsverzögerungen, Lernschwierigkeiten, motorische Defizite, oder Verhaltensstörungen, psychischen oder chronischen gesundheitlichen Problemen. Viele jedoch aufholen und erleben normale gesunde Entwicklung.

Die Pflege Ihrer preemie

Ihre preemie die speziellen Bedürfnisse erfordern besondere Sorgfalt, wahrscheinlich in einer Neugeborenen-Intensivstation (Intensivstation). In einigen Fällen muss eine Frühgeburt in ein Krankenhaus, die spezialisierte Versorgung transportiert werden können. Das medizinische Team Pflege für Ihr Baby wird alles tun, um Ihr Baby zu gedeihen. Ihre Aufgabe als Eltern ist es wichtig, auch.

  • Informieren Sie sich über Ihre preemie den Zustand Unsicherheit kann beängstigend sein -. Ebenso wie die Monitore, Beatmungsgeräte und andere Arten von Geräten in der Neugeborenen-Intensivstation. Notieren Sie sich Ihre Fragen und suchen nach Antworten, wenn du bereit bist. Lesen Sie Material vom Krankenhaus zur Verfügung gestellt, oder tun Sie Ihre eigene Forschung. Je mehr Sie wissen, desto besser werden Sie in der Lage, mit dieser Situation umzugehen.
  • Teilen Sie Ihre Beobachtungen und Sorgen. Wenn Sie Änderungen in Ihrem preemie den Zustand feststellen, informieren Sie Ihren Babys Ärzteteam sofort.
  • Stellen Sie Ihre Milchmenge. Muttermilch enthält Proteine, die Infektionen bekämpfen helfen und das Wachstum fördern. Obwohl Ihr preemie möglicherweise nicht in der Lage, aus der Brust oder eine Flasche auf den ersten ernähren, können Muttermilch auf andere Weise gegeben werden - oder für die spätere Verwendung eingefroren. Beginnen Pumpen so bald nach der Geburt möglich. Ziel ist es, mindestens sechs bis acht Mal am Tag, rund um die Uhr pumpen. Also, fragen Sie den Arzt Ihres Babys über Ihr Baby Bedürfnis nach Supplementierung - entweder in Form von Muttermilch Stärkungsmittel oder Frühgeborenen Formel.
  • Verbringen Sie Zeit mit Ihrem Baby. Sprechen Sie mit Ihrem Baby in liebevolle Töne und berühren Sie ihn oder sie oft. Lesen, um Ihr Baby kann auch Ihnen helfen, sich näher an ihn oder sie. Wenn Ihr Baby bereit ist, wiege ihn oder sie in die Arme. Halten Sie Ihr Baby unter deinem Rock oder Hemd zu Haut-zu-Haut-Kontakt zu ermöglichen. Infos zu ernähren, zu verändern und zu beruhigen Ihre preemie. Wenn Sie besorgt über Einmischung mit intravenösen Röhren Monitor oder Verkabelung sind, fragen Sie Ihr Baby medizinische Team um Hilfe. Betrachten Sie die Personalisierung Ihrer Baby-Bett mit einer speziellen Decke oder Familienfotos.

Siehe auch

Frühchen? verstehe deine preemie die speziellen Bedürfnisse

Die Pflege von sich selbst

Du bist auf Ihr Baby konzentrieren jetzt, aber denken Sie daran, dass Sie besondere Bedürfnisse haben, auch. Unter guter Pflege selbst wird Ihnen helfen, die bestmögliche Pflege Ihrer preemie.

  • Planen Sie genug Zeit, um zu heilen. Vielleicht mehr Zeit, sich von den Strapazen der Geburt erholen als Sie denken müssen. Ernähren Sie sich gesund, und so viel Ruhe wie möglich. Wenn Ihr Arzt Ihnen das OK, nehmen uns Zeit für körperliche Aktivität, auch.
  • Bestätigen Sie Ihre Emotionen. Erwarten Sie, Freude, Trauer, Wut und Frustration zu spüren. Vielleicht feiern Erfolge eines Tages nur auf den nächsten Rückschläge erleben. Gönnen Sie sich die Erlaubnis, es eines Tages zu einer Zeit. Denken Sie daran, dass Sie und Ihr Partner oder Ehepartner könnte um Stress und Angst reagieren unterschiedlich, aber Sie beide wollen, was das Beste für Ihr Baby. Halten Sie reden und sich gegenseitig unterstützen während dieser stressigen Zeit.
  • Machen Sie eine Pause, wenn Sie es. Brauchen Wenn Sie das Krankenhaus, bevor Ihr Baby zu verlassen, nutzen Sie Ihre Zeit zu Hause, um für Ihr Baby Ankunft vorzubereiten. Ihr Baby braucht Sie, aber es ist wichtig, sich Zeit im Krankenhaus mit der Zeit ausgleichen für sich selbst und den Rest der Familie.
  • Seien Sie ehrlich mit Ihrem Kind den Geschwistern. Wenn Sie andere Kinder haben, versuchen, ihre Fragen über das neue Baby einfach zu beantworten. Sie könnten erklären, dass ihre kleine Schwester oder Bruder krank ist und du bist besorgt. Versichern Sie Ihren Kindern, dass das Baby die Krankheit ist nicht ihre Schuld. Wenn Ihre Kinder sind nicht erlaubt, um das Baby in der Neugeborenen-Intensivstation zu sehen, zeigen sie Bilder.
  • Akzeptieren Hilfe von anderen. Lassen Freunde und Lieben für ältere Kinder zu kümmern, Essen zubereiten, das Haus zu reinigen oder Botengänge. Lassen Sie sie wissen, was wäre sehr hilfreich.
  • Unterstützung suchen. Umgeben Sie sich mit dem Verständnis Freunden und geliebten Menschen. Sprechen Sie mit anderen Eltern Intensivstation. Erwägen Sie eine lokale Selbsthilfegruppe für Eltern von Frühchen oder werfen Sie einen Online-Communities. Suchen Sie professionelle Hilfe, wenn Sie deprimiert sind oder Sie kämpfen, um mit Ihren neuen Aufgaben zu bewältigen.

Bringing Baby zu Hause

Wenn es an der Zeit, um Ihr Baby nach Hause zu bringen ist, könnte man glauben, erleichtert, aufgeregt - und ängstlich. Nach Tagen, Wochen oder Monate im Krankenhaus, kann es entmutigend sein, um die Vor-Ort-Unterstützung Ihres Babys medizinische Team hinter sich zu lassen. Denken Sie daran, dass, wie Sie mehr Zeit mit Ihrem Baby verbringen, werden Sie besser verstehen, wie man seine oder ihre Bedürfnisse und Ihre Beziehung stärker treffen.

Bevor Sie das Krankenhaus verlassen, sollten Sie einen Kurs in Säuglings-CPR. Stellen Sie sicher, dass Sie bequem Pflege für Ihr Baby, besonders wenn Sie brauchen werden, um spezielle Monitore zu Hause verwenden oder geben Sie Ihrem Kind zusätzlichen Sauerstoff oder andere Behandlungen. Stellen Sie so viele Fragen wie Sie benötigen. Nichts ist dumm oder unwichtig, wenn es um die Pflege für Ihr Baby kommt. Planen Nachsorgeuntersuchungen mit Ihrem Kind den Arzt, und finden Sie heraus, wen Sie anrufen, wenn Sie Fragen oder Bedenken in der Zwischenzeit haben.

Da sitzt semireclined in einem Autositz das Risiko von Atemproblemen oder einem langsamen Herzschlag erhöhen können, kann Ihr Baby brauchen, um in seinem Autositz vor Entlassung aus dem Krankenhaus überwacht werden. Wenn Sie das OK, einen Autositz verwenden müssen, verwenden Sie es nur während der Fahrt. Darüber hinaus dürfen sie nicht Ihr Baby in einem Rucksack oder anderen aufrechten Positionierung Geräte - was könnte es schwieriger für ihn oder sie zu atmen - bis Sie sprechen Sie mit Ihrem Arzt Babys.

Säuglings-und Kindernahrung Gesundheit. Informieren Sie sich über Ihre preemie den Zustand.
Säuglings-und Kindernahrung Gesundheit. Informieren Sie sich über Ihre preemie den Zustand.

Um Ihre vorzeitige Entwicklung des Kindes zu messen, verwenden seine korrigierten Alter - das Alter des Babys in Wochen minus die Anzahl der Wochen, die er oder sie war verfrüht. Zum Beispiel, wenn Ihr Baby 8 Wochen früh geboren wurde, im Alter von 6 Monate Ihres Babys korrigierten Alter beträgt 4 Monate.

Du wirst immer daran denken, Ihr Baby ist an der Zeit im Krankenhaus. Jetzt schätzen die Möglichkeit zu beginnen, Erinnerungen zu Hause.

Siehe auch