Säuglings-und Kindernahrung Gesundheit

Neue Eltern: immer den Schlaf Sie brauchen

Sein ein neues Elternteil kann anstrengend sein. Probieren Sie diese Strategien, um mehr Schlaf in Ihre Tage und Nächte zu passen.

Es ist 02.00 Uhr und Ihr Neugeborenes weint. Werden Sie jemals eine gute Nachtruhe wieder?

Obwohl das Leben mit einem Neugeborenen ist ein Rund-um-die-Uhr-Abenteuer, nicht die Hoffnung verlieren. Im Alter von 3 Monate, können viele Babys mindestens fünf Stunden am Stück schlafen. Im Alter von 6 Monate sind nachts Strecken von neun bis 12 Stunden möglich. In der Zwischenzeit kann ein wenig Kreativität helfen Sie schleichen in so viel Schlaf wie möglich.

Vorschläge für den müden

Zwar gibt es keine magische Formel für genügend Schlaf, können diese Strategien helfen:

  • Schlaf, wenn Ihr Baby schläft. Stummschalten des Telefons, den Wäschekorb verstecken und ignorieren die Gerichte in der Küchenspüle. Anrufe und Aufgaben können warten.
  • Stillgelegte Umgangsformen. Wenn Freunde und Lieben zu besuchen, bieten nicht die Gastgeber. Stattdessen fragen, ob sie das Kind beobachten konnte, während Sie ein Nickerchen zu machen.
  • Nicht im Bett teilen "während des Schlafes Es ist OK, um Ihr Baby ins Bett zu bringen für die Pflege oder beruhigend -. Sondern zurückkehren Ihr Baby die Krippe oder Stubenwagen, wenn Sie bereit sind, wieder einzuschlafen sind.
  • Split bis nächtlichen Aufgaben. Trainieren Sie einen Zeitplan mit Ihrem Partner, dass Sie beide, um sich auszuruhen und für das Baby kümmern können. Wenn Sie stillen sind, vielleicht Ihr Partner bringen könnte Ihnen das Baby und handhaben Nachtzeit Windeln wechseln. Wenn Sie mit einer Flasche sind, abwechselnd Füttern des Babys.
  • Geben abwartenden versuchen. Manchmal middle-of-the-Nacht Getue oder Weinen ist einfach ein Zeichen dafür, dass Ihr Baby wird sesshaft. Es sei denn, Sie vermuten, dass Ihr Baby hungrig oder unangenehm ist, ist es OK, ein paar Minuten warten, um zu sehen, was passiert.

Siehe auch

Neue Eltern: immer den Schlaf Sie brauchen

Wenn der Schlaf wird zu einem Kampf

Die Strapazen der Pflege eines Neugeborenen vielleicht lassen Sie so erschöpft, dass Sie einschlafen konnte jederzeit fallen, überall - aber das ist nicht immer der Fall.

Säuglings-und Kindernahrung Gesundheit. Schlaf, wenn Ihr Baby schläft.
Säuglings-und Kindernahrung Gesundheit. Schlaf, wenn Ihr Baby schläft.

Wenn Sie Probleme beim Einschlafen haben, stellen Sie sicher, dass Ihre Umgebung für Schlaf geeignet ist. Schalten Sie den Fernseher aus und halten Sie Ihr Schlafzimmer kühl und dunkel. Vermeiden Sie Nikotin, Koffein und Alkohol spät am Tag oder in der Nacht. Darüber hinaus nicht quälen Einschlafen. Wenn Sie nicht gerade nicken off innerhalb einer angemessenen Höhe der Zeit, aufzustehen und etwas anderes tun, bis Sie sich schläfrig fühlen. Dann versuchen Sie gehen zurück ins Bett.

Wenn Sie denken, Sie haben einen Schlaf Problem, fragen Sie Ihren Arzt oder Ärztin. Die Identifizierung und Behandlung von allen Rahmenbedingungen kann Ihnen helfen, die Ruhe die Sie brauchen. Erinnern Sie sich, die gute Betreuung von sich selbst - auch immer ausreichend Schlaf - wird Ihnen helfen, die beste Pflege Ihres Babys.

Siehe auch