Schwanger werden

Schwangerschaft nach Fehlgeburt: Was Sie wissen müssen

Schwangerschaft nach einer Fehlgeburt kann stressig und verwirrend. Wann ist die beste Zeit, um schwanger zu werden? was sind die Chancen einer Fehlgeburt wieder? die Fakten über Schwangerschaft nach einer Fehlgeburt.

Nachdenken über Schwangerschaft nach Fehlgeburt? Sie könnten das Gefühl ängstlich oder verwirrt darüber, was die Ursache Ihrer Fehlgeburt und wann man wieder schwanger. Hier ist Hilfe Verständnis Schwangerschaft nach einer Fehlgeburt, und die Schritte, die Sie ergreifen, um eine gesunde Schwangerschaft fördern können.

Was sind die Ursachen einer Fehlgeburt?

Fehlgeburt ist die spontane Verlust einer Schwangerschaft vor der 20. Woche. Die meisten Fehlgeburten auftreten, weil der Fötus nicht normal entwickeln. Probleme mit dem Baby Chromosomen oder Genen sind in der Regel das Ergebnis von Fehlern, die durch Zufall auftreten, wie der Embryo teilt und wächst - nicht Probleme von den Eltern geerbt. Manchmal die Gesundheit einer Frau erhalten, wie unkontrollierte Diabetes oder Probleme mit der Gebärmutter oder des Gebärmutterhalses, könnte auch zu einer Fehlgeburt führen. Häufig jedoch ist die Ursache einer Fehlgeburt nicht bekannt.

Etwa 10 bis 20 Prozent der Schwangerschaften enden in einer Fehlgeburt. Die tatsächliche Zahl ist wahrscheinlich höher, weil viele Fehlgeburten so früh in der Schwangerschaft, dass eine Frau noch gar nicht wissen, dass sie schwanger ist auftreten.

Wie stehen die Chancen einer weiteren Fehlgeburt?

Fehlgeburt ist in der Regel eine einmalige Erscheinung. Die meisten Frauen, die eine Fehlgeburt gehen auf eine gesunde Schwangerschaft nach einer Fehlgeburt haben. Weniger als 5 Prozent der Frauen haben zwei aufeinanderfolgenden Fehlgeburten und nur 1 Prozent haben drei oder mehr aufeinanderfolgenden Fehlgeburten.

Sind spezielle Tests, bevor Schwangerschaft nach einer Fehlgeburt zu empfehlen?

Wenn Sie mehr als zwei Fehlgeburten zu erleben, sollten Sie testen, um die zugrunde liegenden Ursachen, bevor Sie versuchen, wieder schwanger zu identifizieren. Zum Beispiel:

  • Blutuntersuchungen. Eine Probe des Blutes ausgewertet wird, um zu erkennen Probleme mit Hormonen oder Ihr Immunsystem.
  • Chromosomale Tests. Sie und Ihr Partner haben beide könnte Ihr Blut getestet, um festzustellen, ob Ihre Chromosomen sind ein Faktor. Tissue von der Fehlgeburt - wenn es verfügbar ist - könnte auch geprüft werden.

Verfahren kann auch getan werden, um Probleme zu erkennen Gebärmutter werden. Zum Beispiel:

  • Ultraschall. Dieses bildgebende Verfahren verwendet hochfrequente Schallwellen, um präzise Bilder von Strukturen innerhalb des Körpers zu produzieren. Ihr Arzt stellt das Ultraschallgerät (Wandler) über den Bauch oder legt es in die Scheide, um Bilder von Ihrer Gebärmutter zu erhalten.
  • Hysteroskopie. Ihre Ärztin fügt eine kleine, beleuchtete Teleskop genannt Hysteroskop durch den Gebärmutterhals in die Gebärmutter. Er oder sie dann erweitert die Gebärmutterhöhle durch Injektion mit Kochsalzlösung und untersucht die Wände der Gebärmutter und die Öffnungen des Eileiter.
  • Hysterosalpingographie. Diese Technik verwendet einen Farbstoff, um die Gebärmutterhöhle und die Eileiter auf Röntgenbildern zu markieren.
  • Sonohysterogram. Dieses Ultraschalluntersuchung durchgeführt wird, nachdem Flüssigkeit in die Gebärmutter injiziert wird, wenn die Scheide und des Gebärmutterhalses. Dies ermöglicht Ihrem Arzt oder Ärztin, um Probleme in der Auskleidung der Gebärmutter zu suchen.
Schwanger werden. Hysterosalpingographie.
Schwanger werden. Hysterosalpingographie.

Wenn die Ursache für Ihre Fehlgeburten nicht identifiziert werden kann, nicht die Hoffnung verlieren. Über 60 bis 70 Prozent der Frauen mit ungeklärten wiederholten Fehlgeburten gehen auf gesunde Schwangerschaft haben.

Siehe auch

Schwangerschaft nach Fehlgeburt: Was Sie wissen müssen

Wann ist die beste Zeit für eine Schwangerschaft nach einer Fehlgeburt?

Gönnen Sie sich Zeit, bevor Sie versuchen, wieder schwanger zu heilen.

Körperliche Erholung von einer Fehlgeburt in den meisten Fällen nur ein paar Stunden, um ein paar Tage dauern. Ihre Perioden wird wahrscheinlich innerhalb von vier bis sechs Wochen zurück, und es ist möglich, sich während des Menstruationszyklus unmittelbar nach einer Fehlgeburt schwanger.

Denken Sie daran, Sie jedoch, dass eine Fehlgeburt verursachen intensive Gefühle von Verlust. Sie und Ihr Partner könnte auch auf eine breite Palette von Emotionen, wie Wut, Trauer oder Schuld. Hetzen Sie nicht die Trauerarbeit.

Sobald Sie bereit sind für eine Schwangerschaft nach einer Fehlgeburt fühlen, fragen Sie Ihren Arzt zur Orientierung. Auch diese Richtlinien, wenn Sie gehabt haben:

  • Eine Fehlgeburt. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt eine Wartezeit von mindestens sechs Monate vor dem Versuch zu begreifen, aber auch andere Untersuchungen haben keine Hinweise auf Verzögerung Konzeption unterstützt gefunden. In der Tat hat die Forschung gezeigt, dass einige Frauen, die innerhalb von sechs Monaten eine Fehlgeburt in ihrer ersten Schwangerschaft gedacht weniger Komplikationen als jene, die länger gewartet zu begreifen hatte. Wenn Sie gesund sind und sich bereit fühlen, könnte es keine Notwendigkeit zu warten, um nach einer Fehlgeburt schwanger sein.
  • Zwei oder mehr Fehlgeburten. Falls Sie hatten zwei oder mehr Fehlgeburten haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Ärztin. Er oder sie empfehlen könnte, Tests, um die zugrunde liegenden Probleme sowie mögliche Behandlungen zu ermitteln, bevor eine weitere Schwangerschaft.
  • Ein Molenschwangerschaft A Molenschwangerschaft -. Ein noncancerous (benigne) Tumor, der in der Gebärmutter entwickelt - tritt auf, wenn die Plazenta entwickelt sich zu einer abnormen Masse von Zysten, anstatt zu einem lebensfähigen Schwangerschaft. Wenn Sie hatte eine Molenschwangerschaft haben, kann Ihr Arzt empfehlen wartet sechs Monate bis ein Jahr vor versuchen, schwanger zu werden.

Gibt es etwas, das getan werden, um die Chancen auf eine gesunde Schwangerschaft verbessern kann?

Eine gesunde Lebensführung vor der Empfängnis und während der Schwangerschaft kann helfen, Sie und Ihr Baby gesund.

Beginnen Sie, indem eine tägliche pränatale Vitamin-oder Folsäure ergänzen, im Idealfall bereits einige Monate vor der Empfängnis. Es ist auch wichtig, um ein gesundes Gewicht zu halten, gehören körperliche Aktivität in Ihren Alltag, essen, eine gesunde Ernährung und Limit Koffein. Achten Sie darauf, Stress zu bewältigen und vermeiden Sie Alkohol, Rauchen und illegale Drogen.

Wenn Sie hatte mehrere Fehlgeburten haben, müssen zukünftige Schwangerschaften sorgfältig geplant und überwacht werden. Konsultieren Sie Ihren Arzt vor der Empfängnis wieder und sehen ihn oder sie so bald wie Sie denken, Sie könnten schwanger sein.

Welche Emotionen sind bei späteren Schwangerschaften wahrscheinlich?

Sobald Sie wieder schwanger werden nach einer Fehlgeburt, werden Sie wahrscheinlich das Gefühl fröhlich - sowie ängstlich und erschrocken. Sie könnten zögern, Ihre guten Nachrichten erst später gemeinsam in Ihrer Schwangerschaft. Gefühle von Trauer über Ihren Verlust könnte auch zurückkehren, nachdem Sie gebären. Dies ist normal.

Sprechen Sie über Ihre Gefühle und lassen Sie sie vollständig zu erleben. Wenden Sie sich an Ihren Partner, Familie und Freunde für Komfort. Wenn Sie Probleme haben Coping, fragen Sie Ihren Arzt oder einen Berater für zusätzliche Unterstützung.

Siehe auch