Schwangerschaft Woche für Woche

Schwangerschaftsvorsorge: 2. Trimester Besuche

Schwangerschaft und pränatale Betreuung Hand in Hand gehen. Während des zweiten Trimesters, umfasst Schwangerschaftsvorsorge Routine Labortests und Messungen das Wachstum Ihres Babys. Sie sollten erwägen, Pränataldiagnostik, auch.

Schwangerschaftsvorsorge ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Schwangerschaft ab, sobald du denkst, du bist schwanger. Während Ihre Schwangerschaft fortschreitet, werden Sie weiterhin Ihren Arzt regelmäßig zu besuchen - wahrscheinlich einmal im Monat während des zweiten Trimesters, oder 14 bis 27 Wochen der Schwangerschaft.

Hier ist, was an Ihrem zweiten Trimester pränatale Termine erwarten.

Überprüfen Sie die Grundlagen

Ihr Arzt wird Ihren Blutdruck und Gewicht bei jedem Besuch zu überprüfen. Erwähnen Sie irgendwelche Anzeichen oder Symptome, die Sie erlebt haben.

Schwangerschaft von Woche zu Woche. Verfolgen das Wachstum Ihres Babys.
Schwangerschaft von Woche zu Woche. Verfolgen das Wachstum Ihres Babys.

Dann ist es Zeit für Ihr Baby im Mittelpunkt stehen. Ihr Arzt könnte:

  • Verfolgen das Wachstum Ihres Babys. Durch Messung Bauch von der Spitze der Gebärmutter zu Ihrem Schambein, Ihr Arzt kann das Wachstum Ihres Babys zu messen. Diese Messung in Zentimetern oft gleich der Anzahl der Wochen der Schwangerschaft auf dem Laufenden.
  • Hören Sie den Herzschlag Ihres Babys. Am zweiten Trimester Besuche, die Sie vielleicht den Herzschlag Ihres Babys mit einem Doppler Instrument oder gelegentlich ein modifiziertes Stethoskop hören. Der Doppler-Gerät eine Bewegung erkennt und fördert es als Klang, mit dem Sie "hören" des Babys Bewegung ermöglicht.
  • Bewerten Fetalbewegungen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie bemerken, flattert oder Tritte zu beginnen. Dies geschieht in der Regel um etwa 20 Wochen - oder vielleicht früher, wenn Sie schwanger gewesen bin zuvor.

Erwarten Routine Labortests

Möglicherweise müssen Bluttests für niedrige Eisen-Ebenen oder Schwangerschaftsdiabetes, eine Art von Diabetes, die während der Schwangerschaft entwickeln überprüfen können.

Erblich, die ein bestimmtes Protein auf der Oberfläche der roten Blutkörperchen gefunden bezieht - - Wenn Sie Rh negativem Blut haben müssen Sie möglicherweise einen Bluttest für Rh-Antikörpern zu überprüfen. Diese Antikörper können sich entwickeln, wenn Ihr Baby hat Rh-positivem Blut und Ihre Rh negativem Blut mischt sich mit Blut Ihres Babys. Ohne Behandlung können die Antikörper die Plazenta passieren und greifen das Baby roten Blutkörperchen - insbesondere in einer nachfolgenden Schwangerschaft mit einem Rh-positiv Baby.

Eine Urinprobe könnte auf Anzeichen einer Blase, der Harnwege oder Nieren-Infektion getestet werden.

Siehe auch

Schwangerschaftsvorsorge: 2. Trimester Besuche

Betrachten Pränataldiagnostik

Während des zweiten Trimesters, können Sie verschiedene pränatalen Screenings und Tests angeboten werden:

  • Blutuntersuchungen. Blutuntersuchungen könnten auf dem Bildschirm für Entwicklungs-oder chromosomale Erkrankungen wie Spina bifida oder Down-Syndrom durchgeführt werden.
  • Fetal Ultraschall. Fetal Ultraschall ist ein bildgebendes Verfahren, das hochfrequente Schallwellen verwendet, um Bilder von einem Baby in der Gebärmutter produzieren. Eine Ultraschalluntersuchung kann helfen, Ihren Arzt beurteilen Ihres Babys Wachstum und Entwicklung. Es gibt Ihnen auch einen spannenden Einblick Ihres Babys.
  • . Diagnostische Tests Wenn die Ergebnisse einer Blutuntersuchung oder Ultraschall besorgniserregend sind oder Ihre Geschichte legt nahe, hohes Risiko, könnte Ihr Arzt empfehlen eine weitere invasive diagnostische Test - wie Amniozentese. Während Amniozentese, eine Probe von Fruchtwasser - die Flüssigkeit umgibt und schützt ein Baby während der Schwangerschaft - ist aus der Gebärmutter für die Prüfung entfernt.

Halten Sie Ihre Gesundheit Leistungserbringer informiert

Das zweite Trimester bringt oft einen neuen Sinn für Wohlbefinden. Dennoch gibt es eine Menge passiert.

Sagen Sie Ihrem Arzt oder Ärztin, was dir in den Sinn, auch wenn es albern oder unwichtig zu sein scheint. Nichts ist zu trivial, wenn es um Ihre Gesundheit geht - oder die Gesundheit Ihres Babys.

Siehe auch