Skorpionstiche

Bestimmung

Skorpionstiche - obwohl schmerzhaft - sind meist harmlos. So viele wie 1500 Arten von Skorpionen beschrieben wurden weltweit, aber nur etwa 30 davon gelten als gefährlich. In der Region Europa, nur die Rinde Skorpion, vor allem in der Wüste gefunden Southwest, hat Gift stark genug, um schwere Symptome verursachen. Anderswo treten tödlichen Skorpion sticht vor allem in Mexiko, Süd-Europa, Teile von Afrika, dem Nahen Osten und Indien.

Skorpionstiche sind die schwersten in kleinen Kindern, ältere Erwachsene und Haustiere. In der Region Europa, gesunden Erwachsenen in der Regel nicht brauchen Behandlung für Skorpion sticht, aber wenn Ihr Kind gestochen wird, immer sofort einen Arzt auf.

Symptome

Die meisten Skorpion sticht in Europa verursachen nur geringe Anzeichen und Symptome, wie Schmerzen und Wärme an der Stichstelle. Das Gift der Rinde Skorpion, die ursprünglich aus Arizona, New Mexico und dem California Seite des Colorado River, ist mehr giftig und kann lebensbedrohlich sein, insbesondere bei Kindern.

Kinder, die von einem Rinde Skorpion gestochen worden sind vielleicht erleben:

  • Schmerzen, die intensiv, Taubheit und Kribbeln in der Gegend um den Stich, aber wenig oder gar keine Schwellung sein kann
  • Muskelzucken oder Prügel
  • Außergewöhnliche Kopf-, Nacken-und Augenbewegungen
  • Sabbern
  • Schwitzen
  • Unruhe oder Reizbarkeit und manchmal weinen untröstlich

Erwachsene sind eher zu erleben:

  • Schnelles Atmen
  • Bluthochdruck
  • Erhöhte Herzfrequenz
  • Muskelzucken
  • Schwäche

Wann zum Arzt
Es ist immer am besten, um sicher zu sein. Wenn Sie oder Ihr Kind gestochen wird, befolgen Sie diese Richtlinien:

  • Holen Sie sich sofortige medizinische Versorgung für jedes Kind von einem Skorpion gestochen.
  • Wenn Sie gestochen worden sind, erhalten prompt vorsichtig, wenn Sie zu weit verbreiteten Symptome beginnen.
  • Wenn Sie über einen Skorpion stechen besorgt sind - auch wenn Ihre Reaktion minderjährig ist - rufen Sie Ihren lokalen Gift Leitstelle für Ratschläge.
  • Ärztlich behandeln lassen, sofort, wenn Sie oder Ihr Kind gestochen wird während der Reise in ein anderes Land.

Siehe auch

Ursachen

Scorpions sind Arthropoden - ein Verwandter von Insekten, Spinnen und Krebstiere - und haben nur wenig in den letzten 400 Millionen Jahre verändert.

Die durchschnittliche Skorpion etwa 3 Zoll (7,6 cm) lang, aber unterschiedliche Arten kann viel kleiner oder größer. Um 8 Zoll (20 Zentimeter), ist der afrikanische Skorpion wahrscheinlich die längste der Welt. Scorpions haben acht Beine und ein Paar von Krabben-like pinchers, was ihnen einen gewissen grimmigen Blick. Das Gift wird in einer Drüse auf dem Rücken der Rute, und wenn auf den Angriff, kann ein Skorpion seinen Stachel Flick über den Kopf blitzschnell. Das Gift selbst enthält eine komplexe Mischung von Giften, die das Nervensystem (Neurotoxine) beeinflussen.

Viele Leute denken, der Skorpione als gefährlich Schädlinge, aber sie spielen eine wichtige Rolle im Ökosystem, verbrauchen große Mengen anderer Arthropoden und sogar kleine Schlangen und Mäuse. Sie sind auch schüchtern, nachtaktive Tiere, die stechende widerstehen, es sei denn provoziert oder angegriffen. Sie können steuern, wie viel Gift sie loslassen - je nachdem, wie sie bedroht fühlen - so einige Stacheln kann fast vollständig venomless.

Risikofaktoren

Bestimmte Faktoren können das Risiko erhöhen, einen Skorpion Stachel:

  • Ort. In der Region Europa, vor allem Skorpione bewohnen die Wüsten im Südwesten, insbesondere Arizona. Weltweit sind sie meist in Mexiko, Nord-und Südafrika, Süd-Europa, dem Mittleren Osten und Indien gefunden. Scorpions sind anpassungsfähig, und sie haben auch in den Himalaya und Hawaii entdeckt worden.
  • . Environment Bark Skorpione leben unter Steinen, Holz und Baumrinde - daher der Name - und du bist besonders wahrscheinlich, ihnen zu begegnen, wenn Sie wandern oder auf dem Campingplatz sind. Aber sie sind auch die häufigste Haus Skorpion, versteckt in Brennholz, Mülleimer, Bettwäsche und Schuhe.
  • Saison. Scorpions sind am aktivsten im Frühjahr und Sommer, wenn die Temperaturen nachts über 70 F (21 C) schweben.
  • Reisen. Nicht nur sind Sie eher zu gefährlichen Skorpione stoßen während der Fahrt in den Entwicklungsländern, könnte man sie nach Hause mitbringen. Scorpions können in der Kleidung, Gepäck und Containern zu verstecken.

Komplikationen

Wie bei stechende Insekten, wie Bienen und Wespen, können Sie eine allergische Reaktion auf einen Skorpion stechen - manchmal schwer genug, um lebensbedrohlich sein (Anaphylaxie). Anzeichen und Symptome sind ähnlich denen der Bienenstiche und Nesselsucht, Atembeschwerden und Übelkeit und Erbrechen gehören. Eine allergische Reaktion kann zu Unrecht auf das Gift, die dazu führen können verschieden sein können, sondern auch gefährlich, Symptome zugeschrieben werden.

Die sehr alte und sehr junge sind am ehesten von unbehandelten giftigen Skorpionbisse sterben. Die Ursache ist meist Herz-oder Atemstillstand auftreten einige Stunden nach dem Stich. Nur sehr wenige Todesfälle durch Skorpionstiche haben in Europa gemeldet.

Vorbereitung für den Termin

Wenn Sie den Skorpion gestochen, die Sie oder Ihr Kind finden, bringen Sie diese mit ins Krankenhaus. Identifizieren Sie die Art der Skorpion kann machen Behandlung einfacher.

Untersuchungen und Diagnostik

Ihre Geschichte und die Symptome sind in der Regel alles, was Ihren Arzt, um eine Diagnose zu stellen braucht. Wenn Sie schwere Symptome haben, kann es sein, Blut oder bildgebende Untersuchungen, um die Auswirkungen des Giftes auf Ihre Leber, Herz, Lunge und andere Organe zu überprüfen.

Behandlungen und Medikamente

Die meisten Skorpionstiche brauchen keine medizinische Behandlung. Aber wenn die Symptome schwerwiegend sind, unterstützende Behandlung in einem Krankenhaus ist in der Regel erforderlich. Neben Bettruhe, könnte dies sind Beruhigungsmittel für Muskelkrämpfe und intravenöse Medikamente zu erhöhtem Blutdruck, Erregung und Schmerz zu verwalten.

Scorpion sticht. Halten Gras gemäht eng.
Scorpion sticht. Halten Gras gemäht eng.

Ein Gegengift genannt Anascorp gegeben zu helfen, behandeln die Stacheln der Rinde Skorpione werden. Anascorp wird aus dem Blutplasma von Pferden mit Skorpiongift immunisiert werden. Studien zeigen, es innerhalb von vier Stunden verabreicht wird, die helfen können, zu verhindern, längere Aufenthalte in einer Intensivstation. Nebenwirkungen können Erbrechen, Fieber und Hautausschlag. Manche Menschen empfindlich auf Pferd Proteine ​​könnte eine allergische Reaktion.

Lifestyle und Hausmittel

Wenn ein Skorpion sticht Sie oder Ihr Kind, befolgen Sie die unten aufgeführten Vorschläge. Gesunde Erwachsene können nicht brauchen weitere Behandlung, und diese Tipps können helfen, die Sicherheit der Kinder, bis sie einen Arzt aufsuchen:

  • Waschen Sie die Wunde mit Wasser und Seife.
  • Legen Sie kalte Kompressen auf die betroffene Stelle, um die Schmerzen zu lindern und langsam das Gift der Ausbreitung. Dies ist besonders wirksam in den ersten beiden Stunden nach dem Stich auftritt.
  • Versuchen Sie, ruhig zu bleiben und ruhig, so dass das Gift langsamer ausbreitet.
  • Nicht konsumieren Lebensmittel oder Flüssigkeiten - Stiche können Kehle Schwellungen und Schluckbeschwerden führen.
  • Over-the-counter Schmerzmittel wie nichtsteroidale Antirheumatika (Advil, Motrin, etc.), kann helfen, Beschwerden lindern. Aber vermeiden Sie narkotische Schmerzmittel, die Atmung unterdrücken kann.

Vorbeugung

Scorpions neigen, um den Kontakt zu vermeiden. Um zufällige Begegnungen zu vermeiden:

  • Entfernen Müll, Balken, Bretter, Steine, Ziegel und andere Gegenstände, die gute Verstecke für Skorpione aus rund um Ihr Haus machen würde.
  • Halten Gras gemäht eng und Pflaume überhängenden Büschen und Ästen, die einen Pfad zu Ihrem Dach sorgen für Skorpione können.
  • Bewahren Müllcontainer in einem Rahmen, der sie über dem Boden ruhen können.
  • Caulk Risse, installieren weatherstripping um Türen und Fenster, und reparieren zerrissenen Bildschirme.
  • Lagern Sie Brennholz in Ihrem Haus.
  • Tragen Sie immer Schuhe im Freien, vor allem rund um Wasser-Quellen, wie Schwimmbäder und Springbrunnen.
  • Schütteln Sie Ihre Schuhe und Kleidung vor dem Tragen sie in Bereichen, in denen Skorpione sind häufig.
  • Beim Wandern oder Camping, tragen lange Ärmel und Hosen und überprüfen Sie Ihren Schlafsack und Kleidung für Skorpione jeden Abend.
  • Bei Reisen in andere Länder - vor allem wenn Sie zelten oder übernachten in rustikalen Unterkünfte - schütteln Sie Ihre Kleidung und Bettwäsche häufig und schlafen unter einem Moskitonetz. Wenn Sie eine bekannte Allergie gegen Insektenstiche haben, tragen ein Adrenalin-Injektor, wie EpiPen.
  • Vorsichtig bewegen einen Skorpion. Wenn Sie einen Skorpion zu finden in der Nähe von zu Hause oder auf dem Campingplatz, keine Panik. Mit einer Zange vorsichtig entfernen den Skorpion zu einem sichereren Ort.