Stress-Management

Stress-Grundlagen

Stress ist ein normaler psychische und physische Reaktion auf die ständig steigenden Anforderungen des Lebens. Umfragen zeigen, dass die meisten Europäer erleben Herausforderungen mit Stress irgendwann im Laufe des Jahres. In Blick auf die Ursachen von Stress, daran erinnern, dass Sie Ihr Gehirn mit einer Alarmanlage für Ihren Schutz hard-wired kommt. Wenn Ihr Gehirn eine Bedrohung wahrnimmt, signalisiert es Ihrem Körper, um eine Explosion der Hormone freisetzen, um Ihre Kapazität für eine Reaktion Kraftstoff. Dies wurde markiert die "Kampf-oder-Flucht" Reaktion. Sobald die Bedrohung weg ist, ist Ihr Körper soll sich auf einem normalen entspannten Zustand zurückzukehren. Leider bedeutet das nonstop Stress des modernen Lebens, dass Ihre Alarmanlage selten abschaltet.

Das ist, warum Stress-Management so wichtig ist. Stress-Management bietet Ihnen eine Reihe von Tools, um Ihre Alarmanlage zurückzusetzen. Ohne Stress-Management, allzu oft Ihr Körper ist immer in höchster Alarmbereitschaft. Im Laufe der Zeit ein hohes Maß an Stress zu schweren gesundheitlichen Problemen führen. Warten Sie nicht bis Stress wirkt sich negativ auf Ihre Gesundheit, Beziehungen oder Lebensqualität. Starten Sie üben eine Reihe von Stress-Management-Techniken heute.

Siehe auch

Stressabbau

Kennen Sie jemanden, der nicht mal gestresst ist in diesen Tagen? Das Tempo des modernen Lebens macht Stress-Management eine notwendige Fähigkeit für jedermann. Viele Menschen jonglieren mehrere Aufgaben, Arbeit, Leben zu Hause, Pflege und Beziehungen. Lernen, um Probleme zu identifizieren und implementieren Lösungen ist der Schlüssel zum erfolgreichen Stressabbau.

Der erste Schritt in der erfolgreichen Stressabbau ist zu entscheiden, um eine Änderung, wie Sie mit Stress umzugehen machen. Der nächste Schritt ist die Identifizierung Ihrer Stress auslöst. Einige Ursachen von Stress sind offensichtlich - Druck am Arbeitsplatz, Beziehungsprobleme oder finanzielle Schwierigkeiten. Aber Alltagsstress und Forderungen, wie Pendeln, Vermittlung von Tagespflege oder sich bei der Arbeit überlastet, können auch Sie Ihren Stress Ebene beitragen. Positive Ereignisse kann auch stressig sein. Wenn Sie heiratete, begann einen neuen Job und ein neues Haus gekauft im selben Jahr konnte man einen hohen Stresslevel haben. Während negative Ereignisse in der Regel mehr Stress sind, sollten Sie auch prüfen, positive Veränderungen in Ihrem Leben.

Sobald Sie Ihren Stress auslöst identifiziert haben, können Sie beginnen, darüber nachzudenken, Strategien für den Umgang mit ihnen. Manchmal kann die Lösung so einfach sein wie den Fernseher ausschalten, wenn die Abendnachrichten zu belastend. Oder, wenn Sie sich nicht vermeiden, eine stressige Situation, versuchen Brainstorming Möglichkeiten, um die Reizung Faktor zu reduzieren. Und fühle mich nicht wie Sie, um es herauszufinden auf eigene Faust haben. Suche nach Hilfe und Unterstützung von Familie und Freunden. Vielleicht möchten Sie sie fragen, was Stress-Relief-Techniken haben gut für sie gearbeitet. Und viele Leute aus der täglichen Praxis von Stressabbau Techniken, wie Achtsamkeit profitieren, Tai Chi, Yoga, Meditation oder in der Natur.

Stress nicht aus deinem Leben verschwinden. Und Stress-Management ist nicht über Nacht heilen. Aber mit etwas Übung können Sie lernen, Ihren Stress Ebene verwalten und steigern Sie Ihre Fähigkeit, mit den Herausforderungen des Lebens fertig zu werden.

Siehe auch

Entspannungstechniken

Stress-Management. Entspannungstechniken.
Stress-Management. Entspannungstechniken.

Entspannungstechniken sind ein wesentlicher Bestandteil von Stress-Management. Wenn Sie ein Überflieger sind, können Sie Entspannung niedrig setzen auf Ihrer Prioritätenliste. Nicht shortchange sich. Es gibt aktive Wege zur Erreichung entspannen. Entspannung ist von unschätzbarem Wert für die Erhaltung Ihrer Gesundheit und Wohlbefinden, und die Reparatur der Maut, dass Stress auf Ihren Körper und Geist führt.

Fast jeder kann vom Lernen Entspannungstechniken profitieren. Entspannungstechniken helfen, Ihre Atmung zu verlangsamen und Ihre Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren. Das Konzept der genießt den Moment in der wir leben, anstatt über das, was sich in der Zukunft passieren besorgt. Gemeinsame Entspannungstechniken gehören Meditation, Achtsamkeit, Tai Chi und Yoga. Für einen aktiveren Ansatz kann zu Fuß im Freien oder die Teilnahme an einem sportlichen sportliche Aktivität zu entspannen.

Es spielt keine Rolle, welche Entspannungstechnik Sie wählen. Worauf es ankommt, ist, dass man eine Technik, die für Sie arbeitet wählen und dass Sie üben regelmäßig Entspannung zu erreichen.

Siehe auch