Adult Gesundheit

Mundgesundheit: auffrischen Zahnpflege Grundlagen

Denken Sie, Sie wissen alles über die richtige Zähneputzen und Zahnseide Techniken? die Grundlagen verstehen und was Sie tun können, um die Mundgesundheit zu fördern.

Ihr Lächeln ist abhängig von einfachen Zahnpflege Gewohnheiten, wie Zähneputzen und Zahnseide. Aber sind Sie mit den richtigen Techniken? Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Mundgesundheit zu schützen.

Bürsten für die Mundgesundheit

Mundgesundheit beginnt mit sauberen Zähnen. Halten Sie den Bereich, in dem Sie Ihre Zähne treffen sich Ihr Zahnfleisch sauber Zahnfleischerkrankungen verhindern kann, während du Zahnoberflächen sauber kann Ihnen helfen, abzuwehren Hohlräume. Betrachten Sie diese Bürsten Grundlagen von der European Dental Association:

  • Putzen Sie Ihre Zähne mindestens zweimal am Tag. Wenn Sie Pinsel, nicht hetzen. Nehmen Sie sich Zeit, um eine gründliche Arbeit zu tun.
  • Verwenden Sie die richtige Ausrüstung. Verwenden Sie einen fluoridhaltigen Zahnpasta und einer weichen Zahnbürste, die Ihren Mund passt bequem. Erwägen Sie die Verwendung eines elektrischen oder batteriebetriebenen Zahnbürste, die Plaque zu reduzieren und eine milde Form von Zahnfleischerkrankungen (Gingivitis) ist mehr als manuelle Bürsten. Diese Geräte sind auch hilfreich, wenn Sie Arthritis oder andere Probleme, die es schwierig, effektiv putzen machen.
  • Üben gute Technik Halten Sie Ihre Zahnbürste in einem leichten Winkel -. Ziel die Borsten auf den Bereich, wo Ihr Zahn trifft Ihr Zahnfleisch. Behutsam mit kurzen Rücken-und her Bewegungen putzen. Denken Sie daran, die Außen-, Innen-und Kauflächen der Zähne sowie die Zunge zu putzen.
  • Halten Sie Ihre Ausrüstung zu reinigen. Spülen Sie Ihre Zahnbürste mit Wasser nach dem Zähneputzen. Bewahren Sie Ihre Zahnbürste in einer aufrechten Position, wenn möglich, und lassen Sie es an der Luft trocknen, bis Sie es wieder. Nicht routinemäßig decken Zahnbürsten oder speichern sie in geschlossenen Behältern, die das Wachstum von Bakterien fördern kann.
  • Wissen, wann man die Zahnbürste ersetzen Investieren Sie in eine neue Zahnbürste oder einen Ersatz Kopf für Ihre elektrischen oder batteriebetriebenen Zahnbürste alle drei bis vier Monate -. Oder früher, wenn die Borsten ausgefranst.

Zahnseide für die Mundgesundheit

Sie können nicht zu den engen Räumen zwischen den Zähnen und unter dem Zahnfleisch mit einer Zahnbürste. Deshalb ist täglich Zahnseide ist wichtig. Wenn Sie Zahnseide:

  • Sparen Sie nicht. Brechen Sie ungefähr 18 Zoll (46 Zentimeter) von Zahnseide. Wickeln meisten der Zahnseide um den Mittelfinger einerseits und dem Rest um den Mittelfinger auf der anderen Seite. Fassen Sie die Zahnseide fest zwischen Daumen und Zeigefinger.
  • Sanft sein. Führen Sie die Zahnseide zwischen den Zähnen mit einem Reiben Bewegung. Nicht rasten die Zahnseide in Ihr Zahnfleisch. Wenn die Zahnseide Ihre Zahnfleischrand erreicht, Kurve gegen einen Zahn.
  • Nehmen Sie es ein Zahn zu einem Zeitpunkt. Schieben Sie die Zahnseide in den Raum zwischen Ihren Zahn und Zahnfleisch. Verwenden Sie die Zahnseide sanft reiben Sie die Seite des Zahnes in einer Auf-und Abbewegung. Entspannen frische Zahnseide, wie Sie Fortschritte mit dem Rest Ihrer Zähne.
  • Keep it up Wenn Sie es schwer zu handhaben Zahnseide zu finden, verwenden Sie ein Interdentalreiniger -. Wie eine spezielle Holz-oder Kunststoff-Pick, Stick oder einer Bürste entwickelt, um zwischen die Zähne zu reinigen.

Solange Sie eine gründliche Arbeit zu tun, ist es nicht, wenn Sie Bürste oder Zahnseide erste Rolle. Allerdings könnte Zahnseide vor dem Zähneputzen damit mehr Fluorid aus Zahnpasta, um zwischen Ihren Zähnen zu erreichen.

Siehe auch

Mundgesundheit: auffrischen Zahnpflege Grundlagen

Andere Mundgesundheit Pflegetipps

Zusätzlich zu den täglichen Zähneputzen und Zahnseide, sollten Sie eine antimikrobielle Mundspülung oder eine Mundspülung mit Fluorid auf die Mundgesundheit zu fördern.

Um Speisereste von den Zähnen, die nicht durch Zahnseide oder Bürsten werden verdrängt zu entfernen, können Sie versuchen, eine Munddusche - ein Gerät, das einen Strom von Wasser bei Ihrer Zähne soll. Widerstehen Sie der Versuchung, Zahnstocher oder andere Objekte, die Ihr Zahnfleisch verletzen könnte. Beachten Sie jedoch, dass eine Munddusche nicht täglich Zähneputzen und Zahnseide ersetzen, da sie nicht entfernen Plaque.

Wann sehen Sie den Zahnarzt

Um Zahnfleischerkrankungen und anderen oralen gesundheitliche Probleme zu verhindern, planen regelmäßige Zahnreinigung und Prüfungen. In der Zwischenzeit kontaktieren Sie Ihren Zahnarzt, wenn Sie irgendwelche Anzeichen oder Symptome, die Probleme der Mundgesundheit, wie schlagen konnte bemerken:

  • Rot, empfindliche oder geschwollene Zahnfleisch
  • Gums, die bluten, wenn Sie Bürste oder Zahnseide
  • Gums, die ziehen weg von den Zähnen beginnen
  • Lockere Zähne
  • Veränderungen in der Art und Weise Ihre oberen und unteren Zähne aufeinander ausgerichtet
  • Außergewöhnliche Empfindlichkeit auf heiß und kalt
  • Persistent Mundgeruch oder ein ungewöhnlicher Geschmack im Mund
Adult Gesundheit. Putzen Sie Ihre Zähne mindestens zweimal am Tag.
Adult Gesundheit. Putzen Sie Ihre Zähne mindestens zweimal am Tag.

Erinnern Sie sich, die Früherkennung und Behandlung von Problemen mit Ihrem Zahnfleisch, Zähne und Mund kann dazu beitragen, ein Leben bei guter Mundgesundheit.

Siehe auch

Adult Gesundheit