Adult Gesundheit

Bräunungscreme: Was Sie wissen müssen

Bräunungscreme ist eine praktische Alternative zum Sonnenbaden. Finden Sie heraus, wie Selbstbräuner-Produkte der Arbeit, einschließlich möglicher Risiken und wie man die besten Ergebnisse zu erzielen.

Ich will nicht, um Ihre Haut gegenüber der Sonne schädlichen Strahlen ausgesetzt, aber immer noch wollen, dass Glut der Sonne geküsst? Betrachten Sie versuchen Selbstbräuner-Produkte. Starten Sie durch das Verständnis, wie Selbstbräuner-Produkte zu arbeiten - und die Bedeutung der Anwendung sie sorgfältig und korrekt.

Wie Selbstbräuner-Produkte?

Bräunungscreme Produkte, die auch als Selbstbräuner können geben Sie Ihrer Haut ein gebräuntes Aussehen, ohne dass es zu schädlichen ultravioletten (UV) Strahlen. Bräunungscreme Produkte werden häufig als Lotionen und Sprays Sie anwenden, um Ihre Haut verkauft. Professionelle Sprüh-Bräunung ist auch an vielen Salons, Spas und Solarien zur Verfügung.

Der Wirkstoff in den meisten Selbstbräuner-Produkte ist die Farbe Additiv Dihydroxyaceton. Wenn aufgetragen wird, reagiert Dihydroxyaceton mit toten Zellen in der Oberfläche der Haut, um vorübergehend verdunkeln die Haut. Die Färbung der Regel nachlässt nach ein paar Tagen.

Bräunungscreme Produkte könnte oder nicht enthalten Sonnenschutzmittel. Wenn ein Produkt Sonnenschutzmittel enthalten ist, wird sie nur dann wirksam, für ein paar Stunden. Die Farbe der Selbstbräuner Produkt produziert wird nicht schützen Sie Ihre Haut vor UV-Strahlen. Wenn Sie die Zeit im Freien zu verbringen, bleibt Sonnencreme unerlässlich.

Was ist mit Selbstbräuner Pillen?

Adult Gesundheit. Bräunungscreme: Was Sie wissen müssen.
Adult Gesundheit. Bräunungscreme: Was Sie wissen müssen.

Bräunungscreme Pillen, die in der Regel enthalten die Farbzusatz Canthaxanthin, sind unsicher. Wenn in großen Mengen eingenommen wird, kann Canthaxanthins schalten Sie Ihre Haut orange oder braun und Ursache Nesselsucht, Leberschäden und Sehstörungen.

Siehe auch

Bräunungscreme: Was Sie wissen müssen

Ist Selbstbräuner sicher?

Topical Selbstbräuner-Produkte werden im Allgemeinen als sichere Alternativen zum Sonnenbaden, solange sie verwendet werden, wie verwiesen.

Die Food and Drug Administration (FDA) hat Dihydroxyaceton zur äußerlichen Anwendung auf der Haut zugelassen. Allerdings hat die FDA nicht die Verwendung von Dihydroxyaceton zur Anwendung auf Gebiete in der Nähe der Augen, Mund oder Nase genehmigt. Wenn Sie mit einem Selbstbräuner Lotion sind, ist es leicht, diese Bereiche zu vermeiden. Mit Spray Tanning, könnte dies schwieriger sein - da das Produkt ist in der Regel auf den gesamten Körper aufgetragen, sogar Farbe zu gewährleisten. Spray Tanning könnte auch dazu führen, dass Sie den Artikel zu inhalieren.

Weitere Forschung ist notwendig, um die Risiken zu bestimmen - wenn überhaupt - von dieser Art der Belichtung. In der Zwischenzeit, schützen Sie Ihre Augen, Mund und Nase beim Spray Tanning und das Einatmen des Produkts. Achten Sie darauf, Brille und Nase Stecker zu tragen, und halten Sie den Atem während das Spray angewendet wird.

Was ist der beste Weg, um einen Selbstbräuner eincremen?

Die besten Ergebnisse erzielen, befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung sorgfältig. Im Allgemeinen:

  • Exfoliate erste. Bevor Sie einen Selbstbräuner Produkt, waschen Sie Ihre Haut, um überschüssige abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Verbringen Sie ein wenig mehr Zeit Peeling Bereichen mit dicker Haut, wie Knie, Ellbogen und Knöchel.
  • Bewerben in mehreren Abschnitten. Massieren Sie das Produkt in die Haut in einer kreisförmigen Bewegung. Übernehmen Sie die Gerber, um Ihren Körper in den Abschnitten, wie Sie Ihre Arme, Beine und Torso. Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife nach jedem Abschnitt, um Verfärbungen zu vermeiden Handflächen. Leicht erweitern das Produkt von Ihrem Knöchel, um Ihre Füße und von Handgelenken zu Ihren Händen.
  • Wischen gemeinsamen Bereichen. Die Knie, Ellbogen und Knöchel neigen dazu, mehr von Selbstbräuner-Produkte aufnehmen. Um die Bräunung in diesen Bereichen zu verdünnen, sanft reiben Sie sie mit einem feuchten Tuch.
  • Nehmen Sie sich Zeit, um zu trocknen. Warten Sie, bis mindestens 10 Minuten zu kleiden. Tragen Sie lockere Kleidung und vermeiden Schwitzen für drei Stunden.

Siehe auch

Adult Gesundheit