Brennende Füße

Bestimmung

Brennende Füße - das Gefühl, dass Ihre Füße schmerzhaft heiß sind - können leichter oder schwerer. In einigen Fällen kann Ihr brennende Füße so schmerzhaft sein, dass der Schmerz mit Ihren Schlaf stört. Mit bestimmten Bedingungen kann brennende Füße auch durch eine Nadeln Sensation (Parästhesien) oder Taubheit oder beides begleitet werden.

Brennende Füße können auch als Kribbeln Füße oder Parästhesie bezeichnet werden.

Ursachen

Brennende Füße können einfach auftreten, weil die Füße müde sind. Fußpilz kann brennende Füße. Brennende Füße können auch ein Symptom von Nervenschädigungen (periphere Neuropathie), vielleicht aufgrund von Diabetes, die Exposition gegenüber bestimmten Giftstoffen, chronischer Alkoholkonsum, bestimmte B Vitaminmangel oder HIV sein.

Mögliche Ursachen für brennende Füße:

Ursachen hier dargestellt werden gemeinhin mit diesem Symptom verbunden. Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt oder anderen medizinischen Fachpersonal für eine genaue Diagnose.

Wann zum Arzt

Suchen Sie Notfall medizinische Versorgung, wenn:

  • Das Brennen in den Füßen kam plötzlich, vor allem, wenn Sie irgendeine Art von Toxin ausgesetzt worden sein
  • Eine offene Wunde am Fuß scheint infiziert zu sein, vor allem, wenn Sie Diabetes haben

Vereinbaren Sie einen Büro besuchen, wenn Sie:

  • Weiter zum brennenden Füßen erleben, trotz mehrerer Wochen der Selbst-Pflege
  • Beachten Sie, dass das Symptom wird immer intensiver und schmerzhafter
  • Das Brennen begonnen hat, fühlen sich zu verbreiten bis in die Beine
  • Starten Sie verlieren das Gefühl in den Zehen oder Füßen

Wenn Ihr brennende Füße bestehen, oder, wenn es keinen ersichtlichen Grund, dann wird Ihr Arzt müssen Tests durchführen um festzustellen, ob die verschiedenen Bedingungen, die periphere Neuropathie verursachen schuld sind.

Self-care

  • Erholung und heben Sie Ihre Füße.
  • Wechseln Sie mehr bequeme Schuhe.
  • Baden Sie Ihre Füße im kühlen Wasser.