Brustuntersuchung

Bestimmung

Eine Brust-Prüfung ist eine Selbst-Kontrolle Ihrer Brüste. Während einer Brustuntersuchung, verwenden Sie Ihre Augen und Hände, um das Aussehen zu beobachten und das Gefühl Ihrer Brüste.

Breast Prüfungen, einmal dachte Früherkennung von Brustkrebs wesentlich, werden jetzt als optional. Während Screeningmammogramme nachgewiesen ist, Leben zu retten, gibt es keine Beweise dafür, dass Brustprüfungen dies tun können. Was jetzt ist, betonte Brustbewusstsein - vertraut zu sein mit der normalen Konsistenz Ihrer Brüste und das darunter liegende Gewebe, sowie Einsicht in Ihre Brüste für neue Änderungen, die potenzielle Brust Probleme bedeuten kann.

Siehe auch

Warum wird es gemacht

Doing Brustprüfungen hilft Ihnen zu lernen das normale Gefühl und das Aussehen Ihrer Brüste. Das macht es einfacher, subtile Veränderungen bemerken, sollten sie auftreten.

Nehmen wir zum Beispiel, Sie einen spürbaren Bereich der Verdickung fühlen sich im oberen Bereich der Brust, neben Ihrem Arm. Wenn Sie sich damit vertraut, wie Ihre Brüste aussehen und fühlen sich haben, wissen Sie in der Regel Ihre Brust fühlt sich völlig glatt in diesem Bereich. Ohne eine taktile Speicher aus getan häufige Brustprüfungen, obwohl Sie möglicherweise nicht bemerken diesen Unterschied. Erkennen einer solchen Änderung sollte Sie auffordern, Ihren Arzt aufsuchen.

Brustuntersuchung. Angst, indem sie eine Klumpen entstehen.
Brustuntersuchung. Angst, indem sie eine Klumpen entstehen.

Die Suche nach einer Brust-Klumpen, wenn es klein ist erhöht die Chance für eine Heilung, wenn der Klumpen ist entschlossen, Krebs. Ein kleiner Krebs kann bedeuten, Sie haben eine bessere chirurgische und andere Behandlungsmöglichkeiten, verglichen mit einem Krebs, der größer ist.

Eine Studie von Frauen, die sich einer Brustkrebsoperation festgestellt, dass trotz hatten häufigen Mammographien, etwa 40 Prozent aller Fälle von Brustkrebs als Resultat von Klumpen oder verdächtige Veränderungen während Brustprüfungen von den Frauen selbst entdeckt wurden gefunden.

Um den größten Nutzen aus regelmäßigen Selbstuntersuchung der Brust Prüfungen zu gewinnen, fragen Sie Ihren Arzt, Ihre Technik bei Ihrem nächsten Checkup überprüfen.

Siehe auch

Risiken

Durchführen einer Brustuntersuchung ist nicht von selbst schädlich. Es gibt jedoch einige Risiken, einschließlich:

  • Angst, indem sie eine Klumpen entstehen. Meisten Änderungen oder Klumpen Frauen finden in ihre Brüste sind nicht bösartig. Dennoch kann die Suche nach etwas Verdächtiges in Ihrer Brust ängstlich machen, was es bedeuten kann. Sie ertragen kann mehrere Tage der Sorge, bis Sie Ihren Arzt sehen kann.
  • Tests und Verfahren kann es notwendig zu überprüfen, Klumpen oder Änderungen. Wenn Sie eine verdächtige Klumpen entdecken, können Sie am Ende mit einem Verfahren zur Probe Brustgewebe für Prüfung (Stanzbiopsie). Wenn sich herausstellt, war der Klumpen noncancerous (benigne), könnte man glauben, dass Sie ein invasives Verfahren unterzogen unnötig.
  • Überschätzung der Vorteile der Selbst-Prüfungen. Obwohl Brust-Prüfungen nicht die Zahl der Todesfälle durch Brustkrebs, können sie immer noch in früheren Erkennung einer Brust Anomalie, die durch Krebs helfen können. Aus diesem Grund sind Brustprüfungen jetzt als optional von den meisten Organisationen wie der European Cancer Society.

Diskutieren Sie die Vorteile und Risiken von Brust-Prüfungen mit Ihrem Arzt. Screening für Brustkrebs in der Regel beinhaltet einen kombinierten Ansatz, der folgendes beinhaltet:

  • Breast Bewusstsein, dass Sie durch die Selbstuntersuchung der Brust Prüfungen
  • Klinische Prüfungen Brust von Ihrem Arzt
  • Mammographie

Zusammen verwendet werden, können diese Screening-Verfahren zu erhöhen Ihre Chancen, Brustkrebs in einem frühen, noch behandelbaren Stadium.

Siehe auch

Wie bereiten Sie

Wenn Sie die Selbstuntersuchung der Brust Prüfungen dafür entscheiden, fragen Sie Ihren Arzt, wenn sie beginnen. Fragen Sie Ihren Arzt, Ihnen zu zeigen, wie man eine Selbstuntersuchung der Brust-Prüfung zu tun. Die European Cancer Society empfiehlt, dass Ärzte Frauen über die Vorteile und Grenzen der Brust Prüfungen informieren, wenn sie mit 20 Jahren zu erreichen. Sie können immer noch führen Brustprüfungen wenn Sie schwanger sind, stillen, haben in den Wechseljahren gegangen oder haben Brustimplantate.

Tests und Verfahren kann es notwendig zu überprüfen, Klumpen oder Änderungen. Überschätzung der Vorteile der Selbst-Prüfungen.
Tests und Verfahren kann es notwendig zu überprüfen, Klumpen oder Änderungen. Überschätzung der Vorteile der Selbst-Prüfungen.

Um Ihre Brustuntersuchung Sie vorbereiten können:

  • Wählen Sie die Zeit während Ihres Menstruationszyklus, wenn Ihre Brüste am wenigsten weich sind. Ihre Hormonspiegel schwanken jeden Monat während Ihres Menstruationszyklus, die Veränderungen im Brustgewebe verursacht. Schwellung zu sinken beginnt, wenn Ihre Periode beginnt. Deshalb ist die beste Zeit, um eine Selbst-Prüfung durchzuführen ist ein paar Tage nach der Periode endet.
  • Wenn Sie nicht menstruieren, wählen Sie einen bestimmten Tag des Monats. Wenn Sie nicht Ihre Zeit und möchte Selbstuntersuchung der Brust Prüfungen tun, könnten Sie einen bestimmten Tag des Monats, an dem die Prüfung tun, um zu wählen. Aber es ist OK, wenn Sie nicht zu Prüfungen durchzuführen jeden Monat wählen.
  • Halten Sie ein Notebook praktisch. Benutzen Sie ein Notizbuch zu notieren, was Sie in Ihrer Brust bemerken. Manche Frauen finden es hilfreich, ein Diagramm ihrer Brüste nach Brust-Prüfungen zeichnen. Zum Beispiel könnten Sie feststellen, dass der obere Teil der linken Brust etwas dicker als die untere Hälfte scheint. Wenn der Bereich der Dicke wird mehr im Vordergrund bei zukünftigen Prüfungen könnte Ihre Zeichnungen helfen Sie beachten Sie die Änderung. Oder Sie beachten, dass die oberen äußeren Quadranten der rechten Brust hochsensiblen kurz vor Ihrer Periode beginnt, ist aber verbessert, nachdem es beginnt. Wenn Sie diese Empfindlichkeit aufgenommen haben jeden Monat, können Sie und Ihr Arzt feststellen, dass die Änderung mit hormonellen Schwankungen entspricht und nichts zu besorgt.

Siehe auch

Was Sie erwarten können

Beginnen Sie mit einer visuellen Untersuchung der Brüste
Sitzen oder stehen mit nacktem Oberkörper und braless vor einem Spiegel mit den Armen an den Seiten. Um Ihre Brüste Sichtprüfung, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Gesicht nach vorn und suchen Runzeln, Dellen, oder Änderungen in Größe, Form oder Symmetrie.
  • Prüfen Sie, ob Ihre Brustwarzen in eingeschaltet sind (invertiert).
  • Untersuchen Sie Ihre Brüste mit den Händen auf den Hüften abwärts gedrückt.
  • Untersuchen Sie Ihre Brüste mit den Armen ausgelöst Overhead und die Handflächen zusammen gedrückt.
  • Heben Sie Ihre Brüste zu sehen, ob Stege entlang der Unterseite symmetrisch sind.

Wenn Sie eine Sehbehinderung, die es schwierig für Sie, um eine Sichtprüfung Ihre Brüste macht haben, fragen Sie einen engen Freund oder ein Familienmitglied, Ihnen zu helfen.

Als Nächstes verwenden Sie Ihre Hände auf Ihre Brüste untersuchen
Gemeinsame Wege, um den manuellen Teil der Brustuntersuchung durchführen umfassen:

  • Hinlegen. Wählen Sie ein Bett oder eine andere ebene Fläche, lege mich auf den Rücken. Wenn Hinlegen, breitet Brustgewebe aus, so dass es dünner und leichter zu fühlen.
  • In der Dusche. Lather Ihre Finger und Brüste mit Seife, um Ihre Finger gleiten helfen mehr reibungslos über die Haut.

Bei der Prüfung Ihrer Brüste sind einige allgemeine Tipps im Auge zu behalten:

  • Verwenden Sie die Pads von den Fingern. Verwenden Sie die Pads, die nicht sehr Flügelspitzen, von Ihren drei mittleren Finger für die Prüfung. Wenn Sie Schwierigkeiten haben das Gefühl mit dem Finger-Pads haben, verwenden Sie einen anderen Teil Ihrer Hand, die empfindlicher, wie Ihre Handfläche oder den Rückseiten der Finger ist.
  • Verwenden Sie unterschiedliche Druckstufen. Dein Ziel ist es, verschiedene Tiefen der Brust durch die Verwendung unterschiedlicher Ebenen der Druck auf all das Brustgewebe fühlen fühlen. Mit leichtem Druck auf das Gewebe in der Nähe der Haut, mittlerer Druck zu fühlen, ein wenig tiefer und fester Druck, um das Gewebe in der Nähe der Brust und Rippen fühlen fühlen. Achten Sie darauf, jedes Druckniveau, bevor Sie mit dem nächsten Punkt zu verwenden. Wenn Sie nicht sicher sind, wie schwer zu drücken sind, mit Ihrem Arzt oder das medizinische Fachpersonal.
  • Nehmen Sie sich Zeit. Hetzen Sie nicht. Es kann einige Minuten dauern, sorgfältig zu prüfen, Ihre Brüste.

Verwenden Sie ein methodisches Verfahren, um sicherzustellen, überprüfen Sie Ihre gesamte Brust:

  • Legen Sie Ihre linke Hand hinter den Kopf und prüfen Sie Ihre linke Brust mit der rechten Hand.
  • Mit den Pads der rechten drei mittleren Finger, in Ihrem Schlüsselbein beginnen und bewegen sich Ihre Brustwarze. Achten Sie darauf, alle drei Druckniveaus verwenden - leichte, mittlere und tiefe - auf alle Ihre Brustgewebe fühlen.
  • Dann fegen oder verschieben methodisch um Ihre Brust - so wie es das Gesicht einer Uhr ist - angefangen wieder von Ihrem Schlüsselbein und sich in Richtung der Brustwarze. Achten Sie darauf, die gesamte Brust Bereich zu überprüfen.
  • Legen Sie Ihre rechte Hand hinter den Kopf und wiederholen Sie die Prüfung auf der rechten Brust mit der linken Hand.
  • Untersuchen Sie Ihre Achselhöhlen beim Sitzen oder Stehen mit Ihren Arm leicht angehoben.
  • Untersuchen Sie Ihre Brustwarzen und suchen Entlastung. Tun Sie dies durch leichtes Anheben der Region (Areola) rund um die Brustwarze mit den Fingern um 12 Uhr und 6 Uhr und wieder mit den Fingern auf 3 Uhr und 9 Uhr positioniert.

Wenn Sie eine Behinderung, die es schwierig, Ihre Brüste mit dieser Technik untersuchen macht haben - zum Beispiel, haben Sie den Einsatz von nur einer Hand oder Sie Probleme haben, stützte die Hände - Sie wahrscheinlich noch führen eine Selbstuntersuchung der Brust. Fragen Sie Ihren Arzt, Ihnen Möglichkeiten, wie Sie Ihre Brüste untersuchen können.

Siehe auch

Ergebnisse

Was ist normal
Viele Frauen finden, Klumpen oder Veränderungen in ihrer Brust, da einige von diesen normalen Veränderungen, die an verschiedenen Stellen in den Menstruationszyklus auftreten. Die Suche nach einer Veränderung oder Knoten in der Brust ist kein Grund zur Panik. Brüste fühlen sich oft an verschiedenen Orten unterschiedlich. Eine feste Rippe an der Unterseite von jeder Brust normal ist, zum Beispiel. Das Look and Feel Ihrer Brüste, während Sie altern ändern.

Wann Sie Ihren Arzt
Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Sie bemerken:

  • Ein harter Klumpen oder Knoten in der Nähe Ihres Unterarm
  • Veränderungen in der Art und Weise Ihre Brüste sehen oder fühlen, wie eine Verdickung oder prominente Fülle, die sich von dem umgebenden Gewebe ist
  • Änderungen in Farbe, Größe, Form oder Textur
  • Grübchen, Falten, Beulen oder Grate auf der Haut der Brust
  • Ein Nippel, die in gedrückt wird (invertiert) statt ragte
  • Rötung, Wärme, Schwellung oder Schmerzen
  • Juckreiz, Schuppen, Wunden oder Hautausschläge
  • Blutige Mamillensekretion

Ihr Arzt kann Follow-up mit einer klinischen Brustuntersuchung, Mammographie und Ultraschall.

Siehe auch