Brustverkleinerung

Bestimmung

Brustverkleinerung, auch als Reduktionsplastik bekannt, ist ein Verfahren verwendet, um überschüssiges Fett, Gewebe und Haut von den Brüsten zu entfernen. Wenn Sie große Brüste haben, können Sie wählen, Brustverkleinerung haben, um Beschwerden zu lindern oder eine Brustgröße Verhältnis zu Ihrem Körper zu erreichen. Brustverkleinerung könnte auch dazu beitragen, Ihre Selbst-Bild und das Selbstvertrauen, sowie die Fähigkeit, in körperliche Aktivitäten zu beteiligen.

Wenn Sie erwägen, Brustverkleinerung sind, konsultieren Sie einen plastischen Chirurgen. Es ist wichtig zu verstehen, was Brustverkleinerung bringt - einschließlich möglicher Risiken und Komplikationen - sowie realistische Erwartungen gesetzt.

Siehe auch

Warum wird es gemacht

Brustverkleinerung ist für Frauen, die große Brüste haben und wollen, um Probleme zu lösen, wie gemeint:

  • Tief hängende Brüste und gespannte Haut
  • Chronische Rücken-, Nacken-und Schulterschmerzen
  • Chronische Hautausschlag oder Hautreizungen unter den Brüsten
  • Tiefe Rillen in den Schultern von BH-Träger Druck
  • Schlechte Haltung
  • Eingeschränkte Aktivität
  • Schlechte Selbstbild zu große Brüste Zusammenhang
  • Schwierigkeitsgrad Einbau in BHs und Kleidung

Sie können Brustverkleinerung in jedem Alter haben - auch als Teenager in einigen Fällen - aber es ist in der Regel am besten zu warten, bis Ihre Brüste voll entwickelt sind.

Wenn Sie nicht eine Familie begonnen haben oder Ihre Familie noch nicht abgeschlossen ist, können Sie verschieben, Brustverkleinerung, bis der Schwangerschaft ist nicht ein Problem. Änderungen an Brustgewebe während der Schwangerschaft könnte Ihre chirurgischen Ergebnisse. Auch könnte der Stillzeit eine Herausforderung nach Brustverkleinerung - obwohl einige Untersuchungen zeigen, dass Stillen Schwierigkeiten nach Brustverkleinerung zu einem Mangel an Unterstützung oder Coaching statt der Operation selbst bezogen ist.

Siehe auch

Risiken

Brustverkleinerung hat die gleichen Risiken wie jede andere Art von großen Operationen - Blutungen, Infektionen und eine negative Reaktion auf die Anästhesie. Andere mögliche Risiken gehören:

  • Verlust der Empfindung in den Brustwarzen und Areolen
  • Der Verlust der Brustwarzen und Areolen
  • Narbenbildung
  • Schwierigkeitsgrad der Stillzeit
  • Asymmetrie in Größe, Form, Lage und Kontur der Brustwarzen oder Brüste, die zu einer weiteren Operation führen könnte, um das Erscheinungsbild zu verbessern
  • Allergische Reaktion auf Heftpflaster oder andere Materialien während oder nach dem Eingriff verwendet

Darüber hinaus scheint das Risiko einer schlechten Wundheilung nach Brustverkleinerung höher zu sein für Frauen, die einen höheren Body-Mass-Index haben.

Nach Brustverkleinerung, könnte es einige Zeit dauern, um zu der Veränderung in Ihrem Aussehen zu gewöhnen. Verstehen, was in Brustverkleinerung beteiligt ist und unter Abwägung der Vorteile und Risiken vor der Zeit kann Ihnen helfen, zu entscheiden, ob eine Brustverkleinerung ist die richtige für Sie.

Siehe auch

Wie bereiten Sie

Zunächst werden Sie mit einem plastischen Chirurgen über Brustverkleinerung konsultieren. Während Ihr erster Besuch hier wird Ihr plastischer Chirurg wahrscheinlich:

  • Bewerten Sie Ihre medizinische Vorgeschichte und die allgemeine Gesundheit
  • Besprechen Sie Ihre Erwartungen für Brust-Größe und Aussehen nach der Operation
  • Geben Sie eine detaillierte Beschreibung des Verfahrens und die Gefahren und Vorteile, einschließlich der zu erwartenden Narben und mögliche Verlust der Empfindung
  • Untersuchen Sie und messen Sie Ihre Brüste
  • Machen Sie Fotos von Ihren Brüsten für Ihre Krankenakte
  • Erläutern Sie die Art der Anästhesie während der Operation eingesetzt
  • Diskutieren und-versicherung Überlegungen

Vor Brustverkleinerung, könnte man auch gefragt werden:

  • Komplette verschiedene Labortests
  • Holen Sie sich eine Grundlinie Mammographie
  • Aufhören zu rauchen für einen bestimmten Zeitraum
  • Vermeiden Sie die Einnahme von Aspirin, entzündungshemmende Medikamente und pflanzliche Präparate

Fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie in der Lage sein, nach Hause zu gehen, den Tag der Operation oder ob müssen Sie verbringen eine Nacht im Krankenhaus. In jedem Fall machen Pläne für jemanden, der Sie nach Hause fahren nach der Operation und bei dir bleiben, wie Sie sich zu erholen beginnen.

Siehe auch

Was Sie erwarten können

Brustverkleinerung wird in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt, entweder in einem Krankenhaus oder ambulante chirurgische Einrichtung.

Während des Verfahrens
Die spezifische Technik verwendet, um die Größe der Brüste reduzieren kann variieren. Generell macht der Chirurg einen Einschnitt um den Warzenhof und auf der Brust. Überschüssiges Brustgewebe, Fett und Haut werden dann entfernt, um die Größe von jeder Brust zu reduzieren. In den meisten Fällen bleiben die Brustwarze und Warzenhof, die an der Brust. Wenn Ihre Brüste sehr groß und schlaff sind, könnte jedoch Ihre Brustwarze und Warzenhof müssen entfernt und dann wieder befestigt an einer höheren Position auf der Brust als Hauttransplantation.

Nach dem Eingriff
Nach Brustverkleinerung, wird Ihre Brüste mit einem Mullverband oder Bandagen abgedeckt werden. Ein Rohr könnte unter jedem Arm gelegt werden, um überschüssiges Blut oder Flüssigkeit abzulassen. Ihr Arzt wird wahrscheinlich verschreiben Medikamente für Schmerzen sowie Antibiotika, um das Risiko einer Infektion zu verringern. Während der ersten Erholungsphase, wird Ihre Brüste fühlen sich wohl zart und empfindlich. Sie könnten auch geschwollen und gequetscht werden. Achten Sie darauf, keine übermäßige Kraft oder Bewegung zu vermeiden, während Sie heilen sind.

Wie Ihre Genesung fortschreitet, vorbereitet zum Verweilen Schmerzen in oder rund um Ihre Brüste und Taubheit rund um Ihre Brustwarzen. Einige Frauen haben auch Juckreiz. Narbenbildung ist dauerhaft, sondern in der Regel im Laufe der Zeit verblasst.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre bei Verbänden oder Bandagen entfernt werden, wenn - oder wenn - Ihre Stiche entfernt werden, und wenn Sie zu Ihrem regelmäßigen Aktivitäten zurückkehren.

Siehe auch

Ergebnisse

Erfolgreiche Brustverkleinerung können Schmerzen im oberen Rücken, Nacken und Schultern zu entlasten. Es könnte auch erhöhen Ihre Fähigkeit, in körperliche Aktivitäten zu beteiligen und die Förderung einer positiven Selbstbild.

Brustverkleinerung. Während des Verfahrens.
Brustverkleinerung. Während des Verfahrens.

Obwohl Sie die Ergebnisse sofort sehen werden, denken Sie daran, dass es Monate dauern, bis die Schwellung vollständig abklingen und die Narben zu verblassen. Das Endergebnis ist in der Regel permanent - obwohl Brust Form und Größe aufgrund von Faktoren wie Alterung und Gewichtszunahme oder-verlust ändern können.

Sind Sie nicht zufrieden mit den Ergebnissen sind, mit Ihrem Arzt sprechen. In einigen Fällen könnte ein weiterer chirurgischer Eingriff nötig, um optimale Ergebnisse zu erzielen werden.

Siehe auch