Diabetes

Diabetes-Behandlung: mit Insulin, um den Blutzuckerspiegel zu verwalten

Verstehen, wie Insulin den Blutzuckerspiegel auswirkt kann Ihnen helfen, besser zu managen Ihren Zustand.

Insulin-Therapie ist oft ein wichtiger Teil der Behandlung von Diabetes. Verstehen Sie die Schlüsselrolle Insulin spielt bei der Verwaltung Ihrer Blutzucker, und die Ziele der Insulintherapie. Was Sie lernen können Ihnen helfen, zu verhindern Diabetes-Komplikationen.

Die Rolle von Insulin im Körper

Diabetes. Regulieren Sie Zucker in Ihren Blutkreislauf.
Diabetes. Regulieren Sie Zucker in Ihren Blutkreislauf.

Es kann leichter sein, um die Bedeutung der Insulintherapie verstehen, wenn Sie, wie Insulin arbeitet normalerweise im Körper und was passiert, wenn Sie Diabetes haben zu verstehen.

  • Regulieren Sie Zucker in Ihren Blutkreislauf. Die Hauptaufgabe des Insulins ist das Niveau des Zuckers im Blut zu halten in einem normalen Bereich. Nachdem Sie essen, brechen Kohlenhydrate in Zucker und in den Blutkreislauf gelangen in Form von Glucose, ein Zucker, der als primäre Energiequelle dient. Normalerweise reagiert die Bauchspeicheldrüse, indem Insulin, das Zucker, um die Gewebe eingeben können.
  • Speicherung von überschüssigem Glukose zur Energiegewinnung Nachdem Sie essen -. Wenn Insulinspiegel hoch sind - überschüssige Glukose wird in der Leber in Form von Glykogen gespeichert. Zwischen den Mahlzeiten - wenn Insulinspiegel niedrig sind - die Leber freisetzt Glykogen in den Blutstrom in Form von Zucker. Das hält den Blutzuckerspiegel in einem engen Bereich.

Wenn Ihre Bauchspeicheldrüse wenig oder kein Insulin (Typ 1 Diabetes), oder Ihr Körper nicht genügend Insulin produziert oder resistent geworden Insulin-Aktion (Typ 2 Diabetes), das Niveau des Zuckers im Blut erhöht, weil es nicht in der Lage, in Zellen einzudringen ist. Unbehandelt kann hoher Blutzucker zu Komplikationen wie Blindheit, Nervenschäden (Neuropathie) und Nierenschäden führen.

Siehe auch

Diabetes-Behandlung: mit Insulin, um den Blutzuckerspiegel zu verwalten

Die Ziele der Insulintherapie

Wenn Sie Typ 1 Diabetes haben, ersetzt Insulintherapie das Insulin Ihr Körper ist nicht in der Lage zu produzieren. Insulin-Therapie wird manchmal für Typ-2-Diabetes und Schwangerschaftsdiabetes erforderlich, wenn andere Therapien versagt haben, um den Blutzuckerspiegel im gewünschten Bereich zu halten. Wenn Ihr Arzt sagt, dass Sie Insulintherapie benötigen, nehmen Sie die Empfehlung ernst. Insulin-Therapie kann Diabetes-Komplikationen durch die Unterstützung halten Ihren Blutzuckerspiegel innerhalb Ihres Zielbereichs zu verhindern.

Ihre Behandlung Plan

  • Art und Höhe der Insulin. Es gibt verschiedene Arten von Insulin zur Verfügung, die in, wie schnell und wie lange sie Blutzucker zu kontrollieren variieren. Häufig kann Ihr Arzt empfehlen mehr als eine Art von Insulin. Um festzustellen, welche Arten von Insulin, die Sie und wie viel Sie benötigen, wird Ihr Arzt verschiedene Faktoren berücksichtigen. Dazu gehören die Art von Diabetes Sie haben, Ihren Blutzuckerspiegel, wie viel Sie Ihren Blutzucker den ganzen Tag und Ihrem Lebensstil schwankt.
  • Insulin Versandoptionen. Insulin wird unter die Haut injiziert wird, oft mehrmals am Tag. Sie können unter Spritzen, Injektions-Pens oder einer Insulinpumpe, die eine kontinuierliche Infusion von Insulin über einen Katheter unter die Haut bietet zu wählen.

Insulin-Therapie kann anstrengend sein, aber es muss nicht dein Leben diktieren. Durch die Wahl eines Programm, das Ihren Bedürfnissen und Ihrem Lebensstil passt, können Sie verhindern, Diabetes-Komplikationen und führen ein aktives und gesundes Leben.

Siehe auch