Die Gesundheit von Kindern

Rivalität unter Geschwistern: hilft Ihren Kindern auskommen

Geschwisterrivalität beginnt früh. Verstehen Sie, was es bewirkt und wie Sie ermutigen, Ihre Kinder zu gesunden Bindungen miteinander zu entwickeln.

Wenn Sie Kinder haben, wissen Sie, dass die Erhaltung des Friedens in Ihrem Haushalt kann schwierig sein. Eine Minute Ihre Kinder zusammen bekommen und in der nächsten Minute sind sie sich gegenseitig an die Kehlen. Zu wissen, wann und wie man eingreifen kann einen Unterschied machen, wie gut Ihre Kinder in Beziehung zueinander stehen. Finden Sie heraus, was Sie tun können, um Geschwisterrivalität verwalten.

Was sind die Ursachen Geschwisterrivalität?

Die Gesundheit von Kindern. Respektieren Sie jedes Kind die einzigartigen Bedürfnisse.
Die Gesundheit von Kindern. Respektieren Sie jedes Kind die einzigartigen Bedürfnisse.

Geschwister Rivalität entwickelt sich typischerweise als Geschwister für ihre Eltern Liebe und Respekt zu konkurrieren. Zeichen der Rivalität zwischen Geschwistern könnte auch schlagende, Beschimpfungen, Gezänk und unreifes Verhalten. Kinder zeigen oft diese Art von Verhalten nach der Geburt eines neuen Babys. Es kann auch passieren, jederzeit ein Kind in der Familie erhält zusätzliche Aufmerksamkeit oder was wahrgenommen bevorzugte Behandlung.

Welche Faktoren beeinflussen könnten, wie gut Geschwister zusammen zu bekommen?

Während Geschwister Rivalität ist ein natürlicher Teil des Erwachsenwerdens, können viele Faktoren beeinflussen, wie gut Ihre Kinder zusammen mit einander - wie Alter, Geschlecht und Persönlichkeit, sowie die Größe Ihrer Familie, ob es sich um eine Patchwork-Familie und jedes Kind die Position ist in ihm. Zum Beispiel:

  • Kinder im Alter nah könnten einander mehr als Kinder weiter auseinander kämpfen im Alter.
  • Kinder des gleichen Geschlechts teilen könnte mehr von den gleichen Interessen, aber sie könnten auch eher gegeneinander antreten.
  • Middle Kinder - die nicht die gleichen Privilegien oder Aufmerksamkeit als das älteste oder jüngste Kind in der Familie könnte - vielleicht ausleben sich sicherer zu fühlen.
  • Kinder, deren Eltern geschieden sind vielleicht getrieben, um die Aufmerksamkeit der Eltern, mit denen sie leben, konkurrieren fühlen - vor allem, wenn Stiefgeschwister auch in der Heimat zu leben.

Wie Sie Ihre Kinder älter werden, ist die Art, wie sie interagieren wahrscheinlich ändern. Während jüngere Kinder körperlich zu kämpfen neigen, sind ältere Kinder eher zu verbaler Argumente haben. Reibung zwischen Geschwistern typischerweise Peaks im Alter zwischen 8 und 12, wenn die Kinder physisch stärker und rechthaberisch geworden. Als Teenager unabhängiger zu werden, jedoch könnten sie weniger Zeit mit Familie und jüngeren Geschwistern zu verbringen. Dies kann verringern die Geschwister streiten, aber auch schwierig sein, für jüngere Kinder zu akzeptieren.

Siehe auch

Rivalität unter Geschwistern: hilft Ihren Kindern auskommen

Welche Schritte können Eltern ergreifen, um Geschwister Beziehungen zu verbessern?

Alle Geschwister sind verpflichtet, zu kämpfen, zu necken und tratschen auf einander zu einem gewissen Punkt. Allerdings können Sie aktive Schritte zur gesunden Geschwister Beziehungen zu fördern. Betrachten Sie diese Tipps:

  • Respektieren Sie jedes Kind die einzigartigen Bedürfnisse Behandlung Ihrer Kinder gleichmäßig ist nicht immer praktisch -. Und je härter Sie versuchen, desto mehr Kinder könnten Anzeichen für Unfairness aussehen. Stattdessen auf die Erfüllung jedes Kind die einzigartigen Bedürfnisse konzentrieren. Zum Beispiel, statt kaufen Ihre beiden Kinder die gleichen Geschenke, Konflikte zu vermeiden, sollten Sie den Kauf von ihnen verschiedene Gaben, die ihren individuellen Interessen widerspiegeln. Statt der Anmeldung alle Ihre Kinder für Fußball oder Klavierunterricht, für ihre individuellen Eingang fragen.
  • Vermeiden Sie Vergleiche. Vergleicht Ihrer Kinder Fähigkeiten können bewirken, dass sie sich verletzt fühlen und unsicher. Während es natürlich ist, die Unterschiede zwischen den Kindern bemerken, vermeiden diskutieren sie vor den Kindern. Wenn lobte eines Ihrer Kinder, zu beschreiben, seine oder ihre Handlung oder Leistung bleiben - anstatt einen Vergleich, wie seine Geschwister tut es.
  • Stellen Sie die Grundregeln. Achten Sie darauf, Ihre Kinder verstehen, was Sie akzeptablen und nicht akzeptablen Verhalten berücksichtigen, wenn es um die Interaktion mit jedem anderen, sowie die Folgen von Fehlverhalten kommt.
  • Lassen Sie sich nicht in Schlachten beteiligt. Ermutigen Sie Ihre Kinder, ihre eigenen Differenzen beizulegen. Discourage tattling. Während Sie benötigen könnten, um jüngere Kinder Beilegung von Streitigkeiten, können Sie immer noch von Parteinahme zu unterlassen. Wenn Sie Ihre Kinder zu disziplinieren müssen, vermeiden Sie dabei vor anderen - das kann Scham und Verlegenheit verursachen. Wenn möglich, nehmen Sie Ihr Kind zur Seite, um sein oder ihr Verhalten zu besprechen. Vermeiden Sie auch mit Kurznamen für Ihre Kinder, die Rivalität zwischen Geschwistern oder wiederholt die Schuld für ein Kind Geschwister Streitigkeiten verewigen könnte.
  • Antizipieren Probleme. Wenn Ihre Kinder nicht auflösen kann eine Meinungsverschiedenheit selbst oder routinemäßig über die gleichen Dinge zu kämpfen, sollten ihnen helfen, eine Lösung zu entwickeln. Zum Beispiel, wenn Sie kleine Kinder haben, die Probleme Sharing haben, sie zu ermutigen, jedes Spiel mit ihren eigenen Spielsachen oder planen Aktivitäten, die nicht erfordern viel Zusammenarbeit - wie Musik hören oder spielen Verstecken spielen. Wenn Ihre Kinder regelmäßig über die Nutzung des Fernsehens kämpfen, gemeinsam Gaming-Systeme oder andere Gadgets, ihnen helfen, einen wöchentlichen Zeitplan erstellen. Erklären Sie die Folgen der nicht nach dem Zeitplan.
  • Hören Sie auf Ihre Kinder. Sein ein Geschwisterkind kann frustrierend sein. Lassen Sie Ihre Kinder, ihre negativen Gefühle über einander zu entlüften. Reagieren durch die Anerkennung ihrer Gefühle. Wenn Sie Geschwister, Geschichten an die eigene Kindheit Konflikte. Betrachten regelmäßige Familientreffen, um Ihren Kindern eine Chance, darüber zu sprechen und herauszufinden, Geschwister Fragen.
  • Ermutigen Sie gutes Verhalten. Wenn Sie Ihre Kinder spielen gut zusammen oder arbeiten als ein Team sehen, müssen Sie zu beglückwünschen sie. Ein kleines Lob kann gehen ein langer Weg.
  • Zeigen Sie Ihre Liebe. Verbringen Sie Zeit allein mit jedem Ihrer Kinder. Haben spezielle Aktivitäten mit jedem Ihrer Kinder, die ihre Interessen widerspiegeln. Erinnern Sie Ihre Kinder, dass sie geliebt, bist du für sie da und sie kann über alles mit dir reden.

Haben Zwillingen oder anderen Vielfachen haben spezielle Fragen Geschwister?

Rivalität zwischen Geschwistern oft ist nicht ein Problem für ein Vielfaches. Während Zwillingen oder anderen Vielfachen gegeneinander antreten könnten, die Kinder in der Regel auch voneinander abhängig und entwickeln enge Beziehungen früh. Allerdings könnten sie Probleme bei der Aufrechterhaltung ihrer Individualität. Twins werden oft als eine Einheit, sondern als zwei Kinder, die einzigartigen Persönlichkeiten haben behandelt. Es kann verlockend sein, um sie gleich kleiden und geben ihnen die gleichen Spielsachen. Wenn Sie ein Vielfaches haben, achten Sie auf ihre unterschiedlichen Bedürfnisse und versuchen, die Individualität zu fördern.

Andere Kinder in einer Familie mit mehrfachen vielleicht das Gefühl, ausgelassen oder eifersüchtig, da sie nicht Teil dieser einzigartigen Beziehung und Multiples sind oft brauchen und ziehen viel Aufmerksamkeit. Wenn Sie ein Vielfaches und ein oder mehrere andere Kinder haben, sollten Sie es Sonderpreise one-on-one Zeit mit jedem von Ihren Kindern zu verbringen. Auch ermutigen Sie Ihre mehrfachen separat mit anderen Kindern spielen. Zum Beispiel, vereinbaren Sie einen Termin für ein Spiel Ihrer Zwillinge, während die anderen zwei Spiele mit einem Geschwister. Ihre mehrfachen könnte widerstehen Trennung, aber in der Lage zu sein, abgesehen ist eine Fertigkeit, Ihre Kinder, wenn sie älter profitieren.

Denken Sie daran, alle Geschwister kämpfen oder streiten. Rivalität unter Geschwistern ist normal. Doch durch die Behandlung Ihrer Kinder als Individuen, hörte ihnen zu und geben ihnen die Möglichkeit, ihre eigenen Probleme zu lösen, werden Sie legen den Grundstein für feste Beziehungen Geschwister.

Siehe auch