Die Gesundheit von Kindern

Der Aufenthalt in der Schule gesund: kinderfreundliche Tipps

Weißt du, warum Schulkinder krank so oft? die besten Möglichkeiten, um Ihr Kind gesund in der Schule? Wir haben die Antworten auf diese Schule Gesundheit und weitere Fragen.

Scheint es, als ob Ihr Kind krank ist die ganze Zeit? In den ersten Schuljahren, ist Ihr Kind das Immunsystem auf die Probe gestellt. Schließlich sind junge Kinder in großen Gruppen Brutstätten für die Organismen, die Krankheiten verursachen. Hier ist der Grund infektiöse Krankheit ist so weit verbreitet - und was Ihr Kind tun können, um in der Schule bleiben gesund.

Wie Infektionen verbreiten

Viele Kinderkrankheiten werden durch Viren verursacht. Alles was es braucht ist ein einziges Kind, einen Virus in die Schule zu bringen für die Verbreitung zu beginnen. Betrachten Sie diese häufiges Szenario - ein Kind, das eine kalte Husten oder Niesen in der Klasse hat. Die Kinder sitzen in der Nähe einatmen infizierte Tröpfchen und die Kälte breitet sich aus. Oder vielleicht ein Kind, das Durchfall hat die Toilette und kehrt in die Klassenzimmer ohne Waschen seine Hände. Krankmachende Keime könnten von allem das kranke Kind Schliff zu anderen Kindern, die das gleiche Objekt berühren zu verbreiten und dann stecken ihre Finger in den Mund.

Siehe auch

Der Aufenthalt in der Schule gesund: kinderfreundliche Tipps

Warum Händewaschen zählt

Häufiges Händewaschen ist eine der einfachsten - und effektivste - Möglichkeiten, um in der Schule bleiben gesund. Erinnern Sie Ihr Kind, seine oder ihre Hände vor dem Essen und nach dem Toilettengang waschen, bläst seine Nase, oder draußen spielen. Schlagen Einseifen für so lange, wie es um das "Happy Birthday"-Song zweimal zu singen hat.

Andere Schule Gesundheits-Tipps

Der gesunde Menschenverstand kann gehen ein langer Weg in Richtung in der Schule bleiben gesund. Neben häufigen Händewaschen, lehren Ihr Kind andere Schule Gesundheit Grundlagen:

  • Verwenden Händedesinfektionsmittel. Geben Sie Ihrem Kind Alkohol-basierte Händedesinfektionsmittel in seinem oder ihrem Schreibtisch zu halten. Erinnern Sie Ihr Kind, um die Desinfektionsmittel vor dem Essen oder Snacks Mittagessen und nach dem Computer mit Maus, Bleistiftspitzer, Brunnen oder anderen Community-Objekte verwenden. Das könnte Sie auch spenden Desinfektionstücher zum Klassenzimmer für den allgemeinen Gebrauch.
  • Bedecken Sie Ihren Mund und Nase, wenn Sie husten oder niesen. Geben Sie Ihrem Kind ein Paket von Gewebe in seinem Schreibtisch zu halten. Ermutigen Sie Ihr Kind an zu husten oder niesen in ein Gewebe - dann das Gewebe in den Papierkorb, und wasche seine Hände oder benutzen Händedesinfektionsmittel. Wenn es nicht möglich ist, ein Gewebe in der Zeit zu erreichen, weisen Sie Ihre Kinder zu husten oder niesen in der Beuge seines Ellenbogens.
  • Halten Sie Ihre Hände weg von den Augen und aus dem Mund. Erinnern Sie Ihrem Kind, dass oft die Hände sind in Keimen bedeckt.
  • Nicht teilen Wasserflaschen, Lebensmittel oder andere persönliche Gegenstände Bieten Sie Ihrem Kind diese einfache Regel -., Wenn Sie die Artikel in den Mund, halten Sie es für sich.
Die Gesundheit von Kindern. Bedecken Sie Ihren Mund und Nase, wenn Sie husten oder niesen.
Die Gesundheit von Kindern. Bedecken Sie Ihren Mund und Nase, wenn Sie husten oder niesen.

Auch Ihrem Kind helfen, zu vermeiden alle, die eine übertragbare Infektion hat. Enger Kontakt mit einem Freund, der ansteckend ist - wie der Spieldaten oder sleepovers - konnte um Ihrem Kind die eigene Krankheit führen.

Natürlich ist es auch für Ihr Kind wichtig, sich gesund zu ernähren, sich viel Schlaf, und bleiben Sie auf seine oder ihre aktuellen Impfungen - einschließlich einer jährlichen Grippe-Impfstoff. Um zu verhindern Ausbreitung Krankheit zu Hause, verwenden die gleichen Tipps für die ganze Familie.

Siehe auch