Die Gesundheit von Kindern

Kind schlafen: put Vorschule Schlafengehen Probleme zur Ruhe

Bedtime sollte nicht ein Kampf sein. Betrachten gemeinsame Vorschule Schlafengehen Probleme - und was man dagegen tun kann. Das Ergebnis könnte eine gute Nachtruhe für die ganze Familie sein.

Du bist Vergangenheit middle-of-the-Night-Fütterungen und Windeln wechseln, aber eine gute Nachtruhe ist noch völlig unklar. Vielleicht Schlafengehen hat sich zu einem Machtkampf ausgeschaltet oder Sie kämpfen, um Ihr Kind zu bekommen, um in seinem Bett die ganze Nacht bleiben. Schlimmer noch, könnten diese vor dem Schlafengehen Schlachten verlassen Ihr Kind müde und schlecht gelaunt während des Tages. Betrachten Sie diese einfache Strategien, um die häufigsten Probleme Schlafengehen zur Ruhe setzen - ab heute Abend!

Das Problem: Schlafengehen ist chaotisch

Das Szenario: Ihre Tage und Nächte gebucht werden. Sie stürzte oft, wenn Sie Ihr Kind zu Bett gebracht fühlen.

Die Lösung: Auch wenn Sie Ihren eigenen Zeitplan neu anordnen müssen, ist es wichtig, vor dem Schlafengehen eine Priorität. Eine vorhersagbare, beruhigende Schlafenszeit Routine ist oft der Schlüssel für eine gute Nachtruhe.

Was ist in der Schlafenszeit Routine ist bis zu Ihnen. Vielleicht geben Sie Ihrem Kind ein warmes Bad, putzen seine Zähne, las ein paar Geschichten und sagen dem Schlafengehen Gebete. Jede Nacht, können Sie Ihr Kind für eine bestimmte Leistung zu loben oder zu beschreiben, etwas, dass Sie stolz auf Ihr Kind macht. Wenn Sie vor dem Schlafengehen Musik spielen, spielen die gleichen Lieder jede Nacht - und wählen Sie andere Melodien für tagsüber Musik. Dann stecken Sie Ihr Kind satt ins Bett und gute Nacht sagen. Experiment zu finden, was am besten für Sie - aber wenn man auf einer Routine zu regeln, folgen dem gleichen Ablauf der Ereignisse in der gleichen Zeit und in der gleichen Reihenfolge jede Nacht.

Das Problem: Ihr Kind will nicht ins Bett zu gehen

Die Gesundheit von Kindern. Kind schlafen: put Vorschule Schlafengehen Probleme zur Ruhe.
Die Gesundheit von Kindern. Kind schlafen: put Vorschule Schlafengehen Probleme zur Ruhe.

Das Szenario: Es ist Schlafenszeit, aber Ihr Kind quengelt zu gehen, um zu schlafen, weil er oder sie nicht will, nichts zu verpassen.

Die Lösung: Wenn Ihr Kind hören kann reden, lachen, oder Klänge aus dem Computer oder Fernseher, ist es leicht zu sehen, wie er oder sie allein gelassen fühlen. Um den Übergang zu erleichtern Schlafengehen, die Dinge ruhig während der letzten Stunde vor dem Schlafengehen. Halten Sie den Fernseher aus dem Kinderzimmer. Setzen Sie sich laute Spiele und Spielzeug. Schalten Sie den Fernseher, Computer-und Videospielen im ganzen Haus. Dämpfen Sie das Licht. Begrenzen Sie die ganze Familie, um einen ruhigen Aktivitäten wie Bücher lesen oder puzzeln. Schlaf kann attraktiver sein, wenn jeder verlangsamt vor dem Schlafengehen.

Das Problem: Ihr Kind wird nicht alleine einschlafen

Das Szenario: Ihr Kind bittet Sie, im Zimmer zu bleiben, bis er oder sie schläft.

Die Lösung: Um ermutigen Sie Ihr Kind zum Einschlafen allein fallen, helfen ihm oder ihr sicher fühlen. Beginnen Sie mit einem beruhigenden Schlafenszeit Routine. Dann stellen Sie sicher, Ihr Kind hat einen Favoriten Komfort Objekt, wie zB ein Stofftier oder eine Decke, für Unternehmen. Wenn Ihr Kind Angst vor der Dunkelheit, in einer Nacht Licht einzuschalten oder lassen Sie die Tür zum Schlafzimmer offen.

Wenn Ihr Kind weiterhin zu widerstehen, können Sie versprechen, auf Ihr Kind überprüfen alle 10 Minuten, bis er oder sie schläft. Während dieser Vorsorgeuntersuchungen, loben Sie Ihr Kind, weil sie so ruhig und im Bett zu bleiben. Beachten Sie, dass Sie helfen Ihrem Kind lernen, allein einzuschlafen. Wenn Sie nachgeben und klettern ins Bett mit Ihrem Kind, das ist, was Ihr Kind wird sich erinnern - und wahrscheinlich auch erwarten, dass die nächste Nacht.

Siehe auch

Kind schlafen: put Vorschule Schlafengehen Probleme zur Ruhe

Das Problem: Ihr Kind wird nicht in seinem Bett zu bleiben

Das Szenario: Sie setzen Ihr Kind ins Bett, nur um ihn oder sie Hinterkante Sie über den Flur zu finden.

Die Lösung: Lassen Sie sich nicht vor dem Schlafengehen ein Machtkampf geworden. Wenn Ihr Kind vor dem Schlafengehen Routine abgeschlossen ist und er oder sie ist bequem, erinnern Ihrem Kind, dass es keinen Grund gibt, sich aus dem Bett. Wenn Ihr Kind steht auf, umgehend zurücksenden ihn oder sie zu Bett - ggf. mehrfach. Möglicherweise müssen Sie die Tür oder in Aufmachungen ein Tor oder Schranke.

Das Problem: Ihr Kind bleibt zu spät

Das Szenario: Ihr Kind vor dem Schlafengehen ist 8:30 Uhr, aber durch die Zeit, er oder sie ist bereit für Bett es in der Regel vorbei Ihrer Schlafenszeit ist.

Die Lösung: Wenn Ihr Kind nicht vor dem Schlafengehen müde, könnten Sie einen aussichtslosen Kampf. Versuchen Skalierung wieder tagsüber Nickerchen oder mitreißende Ihr Kind früher am Morgen. Sie können auch Ihr Kind ein paar Minuten früher ins Bett jede Nacht, bis Sie wieder auf den ursprünglichen Schlafengehen sind. Was auch immer Zeit, Ihr Kind zu Bett gebracht, denken Sie daran, eine beruhigende Gute-Nacht-Routine-Stick. Sich Zeit nehmen, sich zu entspannen könnte Ihrem Kind helfen, einzuschlafen.

Das Problem: Ihr Kind wacht in der Nacht

Das Szenario: Ihr Kind wacht während der Nacht und nicht wieder einschlafen, ohne Ihre Hilfe.

Die Lösung: Wenn Ihr Kind wacht in der Nacht, ihm oder ihr ein paar Minuten, um sich niederzulassen. Wenn es die Zeit allein nicht tut den Trick, könnten Sie das Zimmer Ihres Kindes zu gehen und bieten Ruhe Beruhigung. Dann sagen Sie Ihrem Kind, dass es an der Zeit, zu schlafen und den Raum verlassen ist. Warten mehr jede Nacht um Ihrem Kind die Seite zu gehen, bis schließlich Ihr Kind fällt zurück, ohne Ihre Hilfe schlafen.

Das Problem: Sie sind mit Ihrem Kind vor dem Schlafengehen Probleme frustriert

Das Szenario: Sie sind müde von der jammern, weinen und klagen, so dass Sie aufgeben und lassen Sie Ihr Kind einschlafen vor dem TV.

Die Lösung: Bedtime Schlachten kann ein Elternteil die Entschlossenheit zu testen. Dennoch ist es wichtig, dort hängen. Vielleicht müssen geduldig sein - und ignorieren jammert, schreit und Bitten - aber es ist nie zu spät, um Ihr Kind gut Schlafgewohnheiten zu lehren. Wenn Ihr Kind die Grenzen, geben Sie Ihre Erwartungen und halten Sie sich an die Routine. Schließlich wird Ihr Konsistenz auszahlen in eine gute Nachtruhe für alle.

Siehe auch