Die Gesundheit von Kindern

Kinder und Sport: Möglichkeiten für alle Altersgruppen

Kinder-Sport-Fitness zu fördern, aber nicht alle Kinder gedeihen in formalen Ligen. Helfen Sie Ihrem Kind die richtige Sportart und Veranstaltungsort - Schule, Freizeit-Center oder Hinterhof.

Möchten Sie Ihrem Kind einen Vorsprung auf lebenslange Fitness? Betrachten Kinder-Sport-und andere kinderfreundliche körperlichen Aktivitäten.

Mit Ihrer Unterstützung und Ermutigung, die Chancen sind wenige Sportarten, wird Ihr Kind das Interesse wecken. Fächern Sie die Flamme, indem Sie Ihr Kind zu lokalen Sportveranstaltungen und teilen Sie Ihre eigenen Interessen Sport mit Ihrem Kind.

Betrachten altersgerechte Aktivitäten

Ihr Kind ist wahrscheinlich natürlichen Präferenzen für bestimmte Sportarten oder Aktivitäten zu zeigen. Starten Sie es und darauf achten, das Alter Ihres Kindes, Reife und Fähigkeiten im Auge behalten.

Alter 2 bis 5
Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter beginnen, viele grundlegende Bewegungen beherrschen, aber sie sind zu jung für die meisten organisierten Sport. Beachten Sie, dass Kleinkinder, die im organisierten Sport teilnehmen in der Regel auch nicht gewinnen keine langfristigen Vorteil im Hinblick auf künftige sportliche Leistung.

In diesem Alter ist unstrukturiert freie Spiel in der Regel am besten. Versuchen Sie:

  • Laufen
  • Tumbling
  • Werfen
  • Ansteckend
  • Schwimmen

Alter 6 bis 9
Als Kinder älter werden, ihre Vision, Aufmerksamkeitsspanne und Übergangsbestimmungen Fertigkeiten, wie Werfen für die Ferne, zu verbessern. Sie sind auch besser in der Lage, Anweisungen zu folgen.

Die Gesundheit von Kindern. Kinder und Sport: Möglichkeiten für alle Altersgruppen.
Die Gesundheit von Kindern. Kinder und Sport: Möglichkeiten für alle Altersgruppen.

Betrachten Sie organisierte Aktivitäten wie:

  • T-Ball, Softball oder Baseball
  • Laufen
  • Fussball
  • Gymnastik
  • Schwimmen
  • Tennis
  • Kampfsport

Sorgfältig überwacht Krafttraining ist im Alter von 7 oder 8 auch OK.

Alter 10 bis 12
In diesem Alter haben die Kinder reifen Vision und die Fähigkeit zu verstehen und zu erinnern Sport Strategien. Diese Kinder sind in der Regel bereit, sich auf komplexe Fähigkeit Sportarten wie Fußball, Basketball, Hockey und Volleyball. Beachten Sie jedoch, dass Wachstumsschübe verursacht durch Pubertät kann vorübergehend beeinträchtigt eines Kindes Koordination und Gleichgewicht.

Kontakt Sport

Bevor man Ihr Kind in einer Kontakt-Sport teilnehmen, sollten seinem Alter, Reife und körperliche Größe. Sind die körperlichen Kontakt, Aggressivität und Wettbewerb beteiligt entwicklungsgerechten für Ihr Kind? Wird Ihr Kind genießen? Vor allem Jungen - Weil Kinder Pubertät geben in verschiedenen Altersstufen, kann es dramatische körperliche Unterschiede unter den Kindern des gleichen Geschlechts sein. Kinder im Wettbewerb gegen andere, die mehr körperlich reif sind möglicherweise mit einem erhöhten Risiko von Verletzungen liegen.

Siehe auch

Kinder und Sport: Möglichkeiten für alle Altersgruppen

Vergleichen Sie die Optionen

Wenn Sie vergleichen Sportarten in Betracht ziehen:

  • Wie viel wird Ihr Kind genießen die Aktivität?
  • Hat der Sport betonen altersgerechte Entwicklung von Fähigkeiten?
  • Wird es Möglichkeiten für jedes Kind um teilnehmen zu können?

Denken Sie zweimal, bevor ermutigende frühe Spezialisierung in einer einzigen Sportart. Die Konzentration auf eine Sportart könnte Ihr Kind von der Prüfung seine oder ihre Fähigkeiten und Erfahrung anderer Spaß Sport zu verhindern. Sport Spezialisierung kann auch zu Stress und Burnout führen.

Bleiben beteiligt

Wenn Ihr Kind versucht verschiedene Sportarten, beteiligt bleiben. Bedenken Sie:

  • Sicherheit. Suchen Sie nach einem Schwerpunkt auf Sicherheit. Hat der Trainer verlangen, dass die Spieler die Regeln zu befolgen und verwenden Sie geeignete Sicherheitsausrüstung? Haben Spieler die Zeit nehmen, um sich aufzuwärmen und abzukühlen vor und nach jedem Training oder Event? Bei heißem Wetter ist der Trainer darauf achten, Feuchtigkeit, Feuchtigkeit und Temperatur? Sind Kinder unterrichtet richtige Bewegung und Körperhaltung? Ist der Trainer aufmerksam auf die Prävention und Erkennung von Gehirnerschütterungen?
  • Coaching-Stil. Betrachten eines Trainers Haltung gegenüber dem Spiel. Wie viel kostet jedes Kind spielen und wie spielt Zeit bestimmt? Wenn ein Trainer konsequent schreit die Kinder oder lässt nur die fähigsten Spieler in das Spiel, könnte Ihr Kind entmutigt. Hüten Sie sich vor einer Win-at-all-Kosten Haltung.

Insgesamt positiv und ermutigend. Betonen Anstrengung, Verbesserung und Freude über Sieg oder persönliche Leistung. Besuchen Sie Veranstaltungen und Praktiken wie Ihr Zeitplan erlaubt, und handeln, als ein gutes Modell von Sportlichkeit sich.

Natürlich sind organisierte Leichtathletik nicht die einzige Option für die Fitness. Wenn Ihr Kind nicht scheint Interesse an Sport, finden andere körperliche Aktivitäten - vor allem diejenigen, die nachhaltig sind im Laufe eines Lebens. Nehmen Sie Familie Radtouren, Besuche lokalen Wanderwegen oder besuchen Kletterwände. Ermutigen aktiven Zeit mit Freunden, wie Seilspringen, Schießen Körbe oder Fangen spielen. Sie können sogar zu fördern Fitness durch Videospiele, die hohe Intensität Tanzen, virtuelle Sport-oder andere Arten von Bewegung zu beteiligen.

Ob Ihr Kind schwimmt, läuft Track oder Fahrrädern durch die Gegend, halten Sie Ihre Augen auf dem langfristigen Ziel - eine Lebensdauer von körperlicher Aktivität.

Siehe auch