Die Gesundheit von Kindern

Stepfamilies: So helfen Sie Ihrem Kind anpassen

Stepfamilies erfolgreich sein kann, wenn Familienmitglieder, gesunde Beziehungen aufbauen zu arbeiten. Finden Sie heraus, wie Sie Ihrem Kind helfen, die Teil einer Patchwork-Familie anzupassen.

Beziehungen in Stieffamilien kann kompliziert sein. Wenn ein neuer stepfamily Formen, Gesichter jedes Familienmitglied eine einzigartige Reihe von Herausforderungen und potentielle Quellen von Stress. Dennoch ist es möglich, ein erfolgreiches Blended Familie zu bauen.

Betrachten wir die Herausforderungen einer Patchwork-Familie könnte für Ihr Kind darstellen - und was Sie tun können, um diese Hürden zu überwinden, wie Sie ein neues Leben aufzubauen zusammen.

Quittieren und trauern Verluste

Ihr Kind könnte mit Angst über eine Scheidung oder der Tod eines Elternteils zu tun haben - oder vielleicht Ihr Kind Stills Häfen hoffen, dass Sie und Ihr Ex-Ehepartner wieder zu vereinen. In ähnlicher Weise könnte Ihr Kind auch Sorgen, dass die neue Ehe und Familie Situation nicht dauern wird.

Hören Sie Ihrem Kind die Ängste und Sorgen, und erlauben Sie Ihrem Kind an seinem eigenen Tempo zu heilen. Erwarten Sie nicht, die Gefühle Ihres Kindes zu schnell oder zu einem bestimmten Zeitpunkt zu lösen - wie bei Ihrer Hochzeit oder am Umzugstag.

Pflegen Sie bestehende familiäre Beziehungen

Zeit verbringen Pflege familiären Beziehungen, die vor der Erstellung Ihrer stepfamily existierte. Zum Beispiel planen besondere Aktivitäten oder Ausflüge, die nur erforderlich, dass Sie und Ihr Kind.

Denken Sie auch daran, dass ein Kind die Eingabe eines neuen Patchwork-Familie zwischen dem Elternteil, bei dem er oder sie lebt und der andere Elternteil vielleicht zerrissen fühlen. Respektieren Sie die Gefühle Ihres Kindes, und darauf achten, nicht auf negative Kommentare über den anderen Elternteil machen - unabhängig von Ihrer Gefühle für ihn oder sie.

Foster neuen familiären Beziehungen

Es kann für ein Kind lernen, wie man Beziehungen mit einer neuen Stiefeltern oder Stiefgeschwister navigieren schwierig.

Um Ihrem Kind helfen, bilden diese Anleihen, könnten Sie gemeinsame Interessen zwischen den Mitgliedern Ihrer Patchwork-Familie zu identifizieren. Ermutigen Sie Ihr Kind Zeit verbringen, um seine oder ihre neuen Familienmitglieder kennen. Seien Sie vorsichtig, damit sich die neuen Beziehungen in ihrem eigenen Tempo zu entwickeln, jedoch.

Wenn Ihr Kind kritisiert seine Stiefeltern, versuchen, nicht zu überreagieren. Nehmen Sie Trost in der Tatsache, dass, wenn die Stiefeltern ist aufrichtig in seinem Bemühen, eine Beziehung aufzubauen, positive Gefühle wahrscheinlich überwiegen negative schließlich.

Siehe auch

Stepfamilies: So helfen Sie Ihrem Kind anpassen

Ermutigen Respekt

Oder sogar noch länger - - für ein neues stepfamily um das Zusammenleben einstellen Es kann ein paar Jahre dauern.

Üben Sie keinen Druck Ihres Kindes oder andere Familienmitglieder, um neue Beziehungen funktionieren sofort. Stattdessen ermutigen alle Familienmitglieder sich gegenseitig mit Anstand und Respekt zu behandeln.

Treffen Sie Entscheidungen als Team

Denken Sie an Ihre Patchwork-Familie als eine Einheit. Betrachten regelmäßige Familientreffen, um Probleme zu diskutieren und sich mit positiven Lösungen als Team.

Wissen, wann man zusätzliche Hilfe zu suchen

Die meisten Stieffamilien können Beziehungen aufbauen und arbeiten, ihre Probleme über die Zeit. Andere brauchen zusätzliche Hilfe.

Laut der European Academy of Child & Adolescent Psychiatry, könnte Ihr Kind im Gespräch mit einem psychischen Gesundheit Anbieter, wenn er oder sie fühlt profitieren:

  • Alleine im Umgang mit seinen Verlusten
  • Hin-und hergerissen zwischen zwei Eltern oder Haushalte
  • Ausgeschlossen
  • Isoliert durch Gefühle von Wut und Schuld
  • Unsicher, was richtig ist
  • Unbequem mit einem Mitglied seiner oder ihrer ursprünglichen Familie oder Stieffamilie

Darüber hinaus könnten Familientherapie hilfreich sein, wenn:

  • Ihr Kind zeigt Wut oder Groll gegen einen bestimmten Familienmitglied
  • Ein Kind scheint über eine andere begünstigt werden
  • Disziplin wird nur an ein Elternteil des Kindes verlassen, anstatt die sowohl den Eltern und Stiefeltern
  • Ihr Kind häufig schreit oder beginnt, sich zurückzuziehen
  • Familienangehörige keine Freude aus typischen angenehmen Tätigkeiten, wie z. B., mit Freunden
Die Gesundheit von Kindern. Stepfamilies: So helfen Sie Ihrem Kind anpassen.
Die Gesundheit von Kindern. Stepfamilies: So helfen Sie Ihrem Kind anpassen.

Erinnern Sie sich, dass eine erfolgreiche stepfamily braucht Zeit. Ermutigen Sie Ihre Familie, um sich gegenseitig kennen und entwickeln neue Traditionen zusammen. Im Laufe der Zeit Ihre Patchwork-Familie aufbauen können Anleihen, die ein Leben lang halten werden.

Siehe auch