End of life

Der Umgang mit Trauer: Konfrontation schmerzhafte Emotionen

Früher oder später wird jeder von uns, dass Dolch im Herzen genannt Trauer erleben - und den Umgang mit Trauer ist eine Herausforderung, wie kein anderer. Wie kann man die Scherben aufzusammeln, die Wunden zu heilen und bewegen sich mit dem Rest Ihres Lebens ohne Gefühl, wie Sie verraten den Speicher Ihres geliebten Menschen sind?

Mit Blick auf die unerwarteten Gefühle der Trauer

End of life. Aktiv trauern und klagen.
End of life. Aktiv trauern und klagen.

Als Onkologe, jeden Tag sehe ich Menschen, die Krebs Kampf mit Tod und Sterben haben. Jeden Tag sehe ich auch Familien Kampf mit dem unvermeidlichen Ende des Lebens - Familien, die nicht wirklich für die Lawine von Emotionen, die über sie fegen, wenn die endgültige Moment kommt, auch wenn sie wusste, dass der Tod unmittelbar bevorsteht vorbereitet.

Ich weiß, wie schwierig und verheerend die rohe, intensive Gefühle von Trauer sein kann, weil es mir passiert ist.

Ich ging für einen Lauf eines kalten Wintermorgen vor fast 30 Jahren. Als ich nach Hause kam, mein Sohn, Ed, dann 18, mitfühlend brach die Nachricht - meine Mutter gestorben war. Auch wenn meine Mutter mit Brustkrebs und Alkoholismus zu kämpfen hatte, schlug die Nachricht mich wie ein Zwei-mal-vier über meinen Bauch whipsawed. Ich fühlte mich ausgelaugt jede Unze Vitalität. Es dauerte die ganze Energie, die ich hatte, um aus fiel auf dem Boden zu halten. Da die Stunden in Tage entwickelt, wurde es anstrengend - auch körperlich schmerzhaft -, Entscheidungen zu treffen. Unsere Familie war völlig unvorbereitet auf die Gefühle der Verwirrung und Desorganisation Anschluss an die Nachrichten.

Siehe auch

Der Umgang mit Trauer: Konfrontation schmerzhafte Emotionen

Lockerung der Heilungsprozess der Trauer

Schmerzhafte als meine eigene Trauer war, gab den Tod meiner Mutter mir neue Erkenntnisse über den Umgang mit Trauer. Zwar gibt es keine schnellen Lösungen für die Angst nach einem geliebten Menschen den Tod sind, habe ich gelernt, dass man Schritte ergreifen, um die Bewältigung einfacher. Hier sind meine Vorschläge:

  • Aktiv trauern und klagen. Trauer ist ein inneres Gefühl von Verlust, Trauer und Leere. Trauer ist, wie Sie diese Gefühle auszudrücken. Vielleicht planen Sie eine Beerdigung oder Trauerfeier, tragen schwarz, und tragen eine düstere Miene. Sowohl Kummer und Trauer sind natürliche und notwendige Teile der Heilungsprozess nach einem Verlust.
  • Bestätigen Sie Ihre Schmerzen. Wenn Sie nicht stellen, deinen Kummer, deine Wunden vielleicht nie ganz weggehen. Akzeptieren Sie, dass die Schmerzen, die Sie fühlen Teil Umgang mit Trauer und bewegen sich auf einen Zustand der Heilung und Akzeptanz.
  • Schauen Sie zu Einsen und andere für die Unterstützung geliebt. Verbringen einige Zeit allein ist in Ordnung, aber Isolation ist nicht eine gesunde Weise mit Trauer umzugehen. Ein Freund, ein Vertrauter, ein spiritueller Führer - alles können Sie auf der Reise der Heilung helfen. Lassen Sie Ihren Lieben und andere enge Kontakte in Ihrer Trauer zu teilen oder einfach nur da sein, wenn du weinst.
  • Machen Sie keine wichtigen Entscheidungen während Trauer. Trauer Wolken die Fähigkeit, fundierte Entscheidungen zu treffen. Wenn möglich, verschieben großen Entscheidungen - wie das Verschieben und nahm einen neuen Job oder machen große finanzielle Veränderungen. Wenn Sie Entscheidungen direkt vor Ort vornehmen müssen, suchen Sie den Eingang oder Führung von vertrauenswürdigen Liebsten oder andere enge Kontakte.
  • Pass auf dich auf. Trauer verbraucht eine erhebliche Menge an Energie. Dein Wille zu leben und die Fähigkeit zur normalen Routinen folgen könnte schnell erodieren. Um diese Probleme zu bekämpfen, versuchen, ausreichend Schlaf zu bekommen, essen, eine gesunde Ernährung und körperliche Aktivität sind in Ihrer täglichen Routine. Betrachten wir eine ärztliche Untersuchung, um sicherzustellen, dass Ihre Trauer ist nicht negativ zu beeinflussen Ihre Gesundheit - vor allem, wenn Sie irgendwelche bestehenden gesundheitlichen Bedingungen haben.
  • Denken Sie daran, dass die Zeit hilft, aber es könnte nicht heilen Zeit hat die Fähigkeit, dass eine akute, brennenden Schmerz des Verlustes weniger intensiv zu machen und Ihre glühende Emotionen weniger schmerzhaft -., Aber Ihre Gefühle von Verlust und Leere vielleicht nie ganz weggehen. Annehmen und umarmen Sie Ihre neuen "normal" könnte Ihnen helfen, Ihre Verluste zu versöhnen.

Der Verlust eines geliebten Menschen ist verheerend. Eines Tages jedoch wird die Sonne wieder scheinen. Der Tag wird heller scheinen und Ihr Leben wird weitergehen - auch wenn es nie ganz die gleichen sein.

Edward T. Creagan, MD
Abteilung für Medizinische Onkologie
medizinische, Rochester, Minnesota

Siehe auch