Erste-Hilfe-Kits: Lager liefert, die Leben retten können

Ein gut sortierter Erste-Hilfe-Kit kann Ihnen helfen, effektiv auf häufige Verletzungen und Notfällen. Halten Sie mindestens einen Verbandskasten in Ihrem Haus und in Ihrem Auto. Bewahren Sie Ihre Kits in easy-to-Standorten abzurufen, die außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern. Kinder alt genug sind, um den Zweck der Kits verstehen sollten wissen, wo sie gespeichert sind.

Sie können Erste-Hilfe-Kits an vielen Drogerien kaufen oder montieren Sie Ihre eigenen. Inhalt eines Erste-Hilfe-Set sollte enthalten:

Grundversorgung

  • Klebeband
  • Antibiotische Salbe
  • Antiseptischen Lösung oder towelettes
  • Bandagen, einschließlich einer Rolle aus elastischem Wrap (Ace, Coban, ua) und Bandagenstreifen (Band-Aid, Curad, etc.) in verschiedenen Größen
  • Sofortige Kühlakkus
  • Cotton Bälle und Wattestäbchen
  • Einweg-Latex oder synthetischen Handschuhe, mindestens zwei Paar
  • Duct tape
  • Gaze-Pads und roller Gaze in verschiedenen Größen
  • Erste-Hilfe-Handbuch
  • Vaseline oder andere Schmiermittel
  • Plastiksäcke für die Entsorgung von kontaminiertem Material
  • Sicherheitsnadeln in verschiedenen Größen
  • Schere und Pinzette
  • Soap oder Instant Händedesinfektionsmittel
  • Sterile Augenwischerei, wie einer Salzlösung
  • Thermometer
  • Dreieckstuch
  • Türkei Baster oder andere Glühbirne Absaugvorrichtung zum Ausspülen Wunden

Medikamente

  • Aktivkohle (nur verwenden, wenn von Ihrem Gift Leitstelle angewiesen)
  • Aloe Vera Gel
  • Anti-Durchfall Medikamente
  • Over-the-counter oralen Antihistaminikum wie Diphenhydramin (Benadryl, andere)
  • Aspirin und nonaspirin Schmerzmittel (Aspirin nie geben, Kinder)
  • Galmeilotion
  • Over-the-counter Hydrocortison-Creme
  • Persönliche Medikamente, die nicht brauchen Kühlung
  • Wenn von Ihrem Arzt verordnet, Arzneimittel behandeln eine allergische Angriff, wie ein Auto-Injektor von Adrenalin (EpiPen, Twinject, andere)
  • Spritze, Medizin Tasse oder Löffel

Notfall-Produkte

  • Notrufnummern, einschließlich Kontaktinformationen für Ihr Hausarzt und Kinderarzt, lokale Rettungsdienste, Pannendienste, Dienstleister und der regionalen Giftnotrufzentrale
  • Medical Einverständniserklärungen für jedes Familienmitglied
  • Anamnese Formen für jedes Familienmitglied
  • Klein, wasserdichte Taschenlampe und Ersatzbatterien
  • Kerzen und Streichhölzer
  • Sonnenschutz
  • Notfall Raum Decke
  • Erste-Hilfe-Anleitung

Geben Sie Ihrem Kit einen Checkup
Überprüfen Sie Ihre Erste-Hilfe-Kits regelmäßig, mindestens alle drei Monate, um sicher zu sein das Taschenlampenbatterien Arbeit und die Versorgung, die abgelaufen sind zu ersetzen.

Erwägen Sie einen Erste-Hilfe-Kurs im Rahmen des Europäischen Roten Kreuzes. Kontaktieren Sie Ihren lokalen Kapitel Informationen zu Klassen.

Bereiten Kinder für medizinische Notfälle in altersgerechte Weise. Die Europäische Rote Kreuz bietet eine Reihe hilfreicher Ressourcen, einschließlich der Klassen entwickelt, um Kinder zu verstehen und zu verwenden Erste-Hilfe-Techniken.

Siehe auch