Falten

Bestimmung

Falten sind ein natürlicher Teil des Alterns, aber sie sind prominentesten auf der Sonne ausgesetzten Haut, wie Gesicht, Hals, Hände und Unterarme. Obwohl Genetik die wichtigste Determinante der Haut Struktur und Textur, ist Sonnenexposition den größten Anteil an Falten. Umweltexposition, wie Hitze, Wind und Staub, sowie Rauchen, kann auch zu Faltenbildung beitragen.

Falten. Bestrahlung mit ultraviolettem (UV) Licht.
Falten. Bestrahlung mit ultraviolettem (UV) Licht.

Wenn Sie Ihre Falten stören, haben Sie mehr Möglichkeiten als je zuvor zur Beseitigung oder zumindest zu verringern ihr Aussehen. Medikamente, Haut-Resurfacing Techniken, Füllstoffe, Injektionen und Operationen ganz oben auf der Liste der effektiven Falten-Behandlungen.

Symptome

Falten sind die Linien und Falten, die Form in der Haut. Einige Falten können sich tiefe Spalten oder Furchen und kann besonders auffällig um die Augen, Mund und Hals.

Wann zum Arzt
Wenn Sie über das Aussehen Ihrer Haut besorgt sind, sehen einen Dermatologen. Er oder sie kann Ihnen helfen, eine persönliche Hautpflege Plan durch die Beurteilung Ihren Hauttyp und Auswertung Ihrer Haut Zustand. Ein Hautarzt kann empfehlen auch medizinische Falten-Behandlungen.

Ursachen

Falten werden durch eine Kombination von Faktoren verursacht - einige können Sie steuern, andere kann man nicht:

  • Alter. Wenn man älter wird, Ihre Haut auf natürliche Weise wird weniger elastisch und anfälliger. Verringerte Produktion von natürlichen Ölen macht Ihre Haut trockener und faltiger erscheinen. Fat in den tieferen Schichten der Haut, welche der Haut ein pralles Aussehen, beginnt zu vermindern. Dies führt dazu, lose, schlaffe Haut und vieles mehr-ausgeprägte Linien und Spalten.
  • Bestrahlung mit ultraviolettem (UV) Licht. UV-Strahlung deutlich beschleunigt den natürlichen Alterungsprozess und ist die Hauptursache von vorzeitiger Faltenbildung. Die Exposition gegenüber UV-Licht zersetzt die Ihrer Haut Bindegewebe - Kollagen und Elastin-Fasern, die in der tieferen Hautschicht (Dermis) liegen. Ohne die unterstützende Bindegewebe, verliert die Haut ihre Festigkeit und Flexibilität. Als Ergebnis beginnt Haut durchhängt und vorzeitiger Faltenbildung.
  • Rauchen. Rauchen kann beschleunigen den normalen Alterungsprozess der Haut, einen Beitrag zu Falten. Dies kann aufgrund von Änderungen in der Blutversorgung der Haut.
  • Wiederholte Mimik. Facial Bewegungen und Ausdrücke, wie Schielen oder lächeln, um feine Linien und Falten führen. Jedes Mal, wenn Sie eine Gesichtsbehandlung Muskel bildet eine Rille unter der Oberfläche der Haut. Und wie Haut altert, verliert es seine Flexibilität und ist nicht mehr in der Lage bis zum Frühjahr wieder auf. Diese Rillen dann permanent Merkmale auf Ihrem Gesicht geworden.
  • Geschlecht. Frauen neigen dazu, mehr Falten um den Mund (periorale) als Männer zu entwickeln. Das mag sein, weil Frauen weniger Schweißdrüsen und Drüsen, die eine ölige Substanz als Talg (Talgdrüsen) der Haut und weniger Blutgefäße in diesem Bereich bekannt schmieren absondern.
  • Schlechte Ernährung. Mangelernährung werden geglaubt, um die Hautalterung beitragen.

Siehe auch

Vorbereitung für den Termin

Wenn Sie einen Termin mit einem Dermatologen machen, ist es eine gute Idee, für den Termin, indem Sie eine Liste von Fragen zu Ihrer Haut, die Sie möchten, dass Ihr Arzt zu beantworten vorzubereiten. Für Falten, sind einige grundlegende Fragen an Ihren Arzt:

  • Was ist die beste Vorgehensweise?
  • Was sind meine Behandlungsmöglichkeiten und die Vor-und Nachteile für jeden?
  • Wie wird die Behandlung kosten? Hat Krankenversicherung decken diese Kosten?
  • Welche Ergebnisse kann ich erwarten?
  • Wie oft werde ich brauchen, um die Behandlung zu wiederholen?
  • Welche Art von Follow-up, wenn überhaupt, kann ich erwarten?

Zögern Sie nicht, alle anderen Fragen, die Sie haben, fragen Sie.

Was kann man von Ihrem Arzt erwarten
Ihr Arzt wird wahrscheinlich fragen Sie eine Reihe von Fragen, darunter:

  • Welche Produkte wie Reiniger und Feuchtigkeitscremes, müssen Sie auf Ihre Haut?
  • Benutzen Sie Sonnencreme?
  • Wussten Sie Setzen Sie Ihre Haut der Sonne als Sie jünger waren?
  • Rauchen Sie oder haben Sie jemals geraucht?

Behandlungen und Medikamente

Wenn Sie Ihre Falten stören, haben Sie viele Möglichkeiten zur Beseitigung oder zumindest zu reduzieren ihr Aussehen. Wrinkle Behandlungen gehören:

Vorbereitung für den Termin. Wiederholte Mimik.
Vorbereitung für den Termin. Wiederholte Mimik.

Medikamente

  • Topische Retinoide. Vom Vitamin A, Retinoide, die Sie auf die Haut aufzutragen abgeleitet werden können feine Falten, fleckig Pigmentierung und die Rauheit der Haut zu verringern. Retinoide muss mit einem Hautpflege-Programm, das täglich Breitspektrum-Sonnenschutzmittel Anwendung und Schutzkleidung umfasst, weil das Medikament kann Ihre Haut leichter brennen verwendet werden. Es kann auch dazu führen, Rötung, Trockenheit, Juckreiz und ein Brennen oder Kribbeln. Tretinoin (Renova, Retin-A) und Tazaroten (Avage, Tazorac) sind Beispiele für topische Retinoide.
  • Nicht verschreibungspflichtige Falten-Cremes. Die Wirksamkeit der Anti-Falten-Cremes, hängt zum Teil von der oder die Wirkstoffe. Retinol, Alpha-Hydroxy-Säuren, Kinetin, Coenzym Q10, Kupfer-Peptide und Antioxidantien können in leichte bis mäßige Verbesserungen in Falten führen. Allerdings enthalten nicht verschreibungspflichtigen Falten-Cremes niedrigeren Konzentrationen von Wirkstoffen als tun verschreibungspflichtigen Cremes. Daher ergibt sich, wenn überhaupt, sind begrenzt und in der Regel kurzlebig.

Chirurgische Eingriffe und andere Techniken
Eine Vielzahl von Haut-Resurfacing Techniken, Injektionen, Füllstoffe und chirurgische Verfahren zur Verfügung zu glätten Falten. Jeder arbeitet ein wenig anders und hat seinen eigenen Satz an potentiellen Ergebnisse und Nebenwirkungen. Einige Studien zeigen, dass eine Kombination von Behandlungen können die meisten befriedigende Ergebnisse zu erzielen.

  • Dermabrasion. Dieses Verfahren besteht aus Abschleifen (Planung) die Oberflächenschicht der Haut mit einer schnell rotierenden Bürste. Die Planung der Hautoberfläche entfernt und eine neue Schicht der Haut wächst an seinem Platz. Rötung, Schwellung und scabbing dauern in der Regel ein paar Wochen. Es kann mehrere Monate dauern, für die pinkness zu verblassen und für Sie die gewünschten Ergebnisse zu sehen.
  • Mikrodermabrasion. Diese Technik ist ähnlich wie Dermabrasion, aber weniger Oberfläche der Haut entfernt wird. Es ist geschafft mit einem Vakuum-Saug über das Gesicht, während Aluminiumoxid-Kristalle wesentlich abstrahlen Ihrer Haut. Nur eine feine Schicht der Haut entfernt wird. Sie können eine leichte Rötung an den behandelten Bereichen bemerken. Microdermabrasion erfordert in der Regel wiederholte Behandlungen, die subtilen, temporäre Ergebnisse zu erhalten.
  • Laser-Lichtquelle und Radiofrequenz-Behandlungen. In ablative (Verletzung) Laserbehandlung, zerstört ein Laserstrahl die äußere Hautschicht (Epidermis) und erhitzt die darunter liegende Haut (Dermis), die das Wachstum von neuem Kollagen Fasern stimuliert. Als die Wunde heilt, neue Haut bildet, das ist glatter und straffer. Es kann bis zu mehreren Monaten in vollem Umfang von ablative Laserbehandlung heilen. Neuere Entwicklungen in der Lasertechnologie, wie nonablative fraktionierten Hauterneuerung, in denen der Laser teilt das Licht in viele kleinere Impulse haben die Zeit der Heilung verringert. Nonablative Laser sind weniger intensiv, so dass sie nicht zu verletzen die Epidermis. Diese Behandlungen erwärmen die Dermis und verursachen neue Kollagen und Elastin-Bildung. Nach mehreren Behandlungen, fühlt sich die Haut straffer und erscheint erfrischt. Nonablative Laserbehandlung der Regel muss öfter wiederholt werden und die Ergebnisse sind subtil. Es gibt auch ein Gerät, das Radiofrequenz nutzt anstelle von Licht, um die Dermis und des darunterliegenden Gewebes bis leicht zu erreichen mäßig straffere Haut erwärmen.
  • Chemical Peeling. Ihr Arzt gilt eine Säure in die betroffenen Gebiete, die die äußere Schicht der Haut brennt. Mit mittlerer Tiefe Schalen werden die gesamte Epidermis und ein kleiner Teil der Dermis entfernt. New Haut bildet, um ihren Platz einzunehmen. Die neue Haut ist meist glatter und weniger faltig als Ihre alte Haut. Rötung dauert bis zu mehreren Wochen. Mit oberflächlichen Schalen, wird nur ein Teil der Epidermis entfernt. Nach einer Reihe von Peelings, können Sie weniger feinen Falten in Ihrer Haut und einem Ausbleichen von braunen Flecken bemerken.
  • Botulinumtoxin Typ A (Botox). Wenn in kleinen Dosen in bestimmte Muskeln injiziert, blockiert Botox die chemischen Signale, die Muskeln verursachen, sich zusammenzuziehen. Wenn die Muskeln nicht anziehen, flacht die Haut und wirkt glatter und weniger faltig. Botox funktioniert gut auf Zornesfalten zwischen den Augenbrauen und auf der Stirn und Krähenfüße an den Ecken der Augen. Ergebnisse dauern in der Regel etwa drei bis vier Monate. Wiederholte Injektionen sind erforderlich, um Ergebnisse zu erhalten.
  • Weichgewebe Füllstoffe. Weichgewebe Füllstoffe, die Fett, Kollagen und Hyaluronsäure (Restylane, Juvederm) gehören, können in tiefere Falten in Ihrem Gesicht injiziert werden. Sie polstern und glätten Falten und Furchen und geben Sie Ihrer Haut mehr Volumen. Sie können zu vorübergehenden Schwellungen, Rötungen und Blutergüsse im behandelten Bereich. Das Verfahren müssen möglicherweise wiederholt alle paar Monate ausgetauscht werden.
  • Facelift. Die Face-Lift Verfahren beinhaltet das Entfernen überschüssiger Haut und Fett in den unteren Gesicht und Hals und Anziehen der zugrunde liegenden Muskel-und Bindegewebe. Das führt in der Regel letzten fünf bis 10 Jahren. Healing Zeiten können nach einem Face-Lift langwierig. Blutergüsse und Schwellungen sind in der Regel für mehrere Wochen deutlich nach der Operation.

Denken Sie daran, dass die Ergebnisse variieren je nach Standort Ihrer Falten und wie tief Ihre Falten sind abhängig. Allerdings hält nichts den Alterungsprozess der Haut, so dass Sie wahrscheinlich brauchen die Behandlungen wiederholt werden, um Vorteile zu erhalten.

Diese Verfahren werden in der Regel nicht durch eine Versicherung gedeckt. Darüber hinaus kann jedes der Verfahren können Nebenwirkungen haben, so sicher sein, um sie mit Ihrem Arzt besprechen. Vergewissern Sie sich, mit Ihrem Hautarzt oder plastischen Chirurgen ist speziell geschult und in der Technik, die Sie in Betracht ziehen erlebt.

Siehe auch

Alternative Medizin

Viele Falten-Cremes und Lotionen in Kaufhäusern, in Drogerien und im Internet versprechen, um Falten zu reduzieren und zu verhindern oder rückgängig Schäden, die durch die Sonne verursacht. Aber diese Produkte sind nicht geeignet, einen spürbaren Unterschied in Ihrer Haut zu machen.

Die Food and Drug Administration (FDA) klassifiziert diese Cremes und Lotionen als Kosmetika, die als mit keinen medizinischen Wert definiert sind. Also die FDA reguliert sie weniger streng, als es Drogen tut. Dies bedeutet, dass die Produkte nicht brauchen, um strenge Tests für die Sicherheit und Wirksamkeit vor der Zulassung auf den Markt gehen zu unterziehen.

Da die FDA nicht auswertet kosmetische Produkte für Wirksamkeit, gibt es keine Garantie, dass jede over-the-counter Produkt Ihre Falten zu reduzieren.

Vorbeugung

Hier sind Möglichkeiten, um das Beste aus Ihrem Hautbild machen:

  • Schützen Sie Ihre Haut vor der Sonne Schützen Sie Ihre Haut -. Und verhindern, dass künftige Falten - durch eine Begrenzung der Zeit, die Sie in der Sonne verbringen und immer das Tragen von Schutzkleidung und Hüte. Auch Sonnenschutzmittel verwenden, wenn im Freien, auch im Winter.
  • Wählen Sie Produkte mit integriertem Sonnenschutz. Bei der Auswahl der Hautpflege-Produkte, wählen Sie diejenigen mit einem eingebauten Lichtschutzfaktor (SPF) von mindestens 30 auf. Auch sicher sein, um Produkte, die breiten Spektrum wählen sind - das heißt, sie blockieren sowohl UVA-und UVB-Strahlen.
  • Verwenden Sie Feuchtigkeitscremes. Trockene Haut schrumpft plump Hautzellen, die zu vorzeitigen feine Linien und Falten führen kann. Obwohl Feuchtigkeitscremes nicht verhindern können Falten, können sie vorübergehend maskieren winzigen Linien und Falten.
  • Nicht rauchen. Auch wenn Sie schon seit Jahren geraucht oder geräuchert stark, kann man noch verbessern Ihren Hautton und die Textur und verhindern, dass künftige Falten, die durch das Rauchen.
  • Ernähren Sie sich gesund. Es gibt einige Hinweise, dass bestimmte Vitamine in der Ernährung schützen Sie Ihre Haut zu helfen, insbesondere die Vitamine A, C, B-3 und E. Weitere Studie über die Rolle der Ernährung erforderlich.

Siehe auch