Falten

Falten-Cremes: Ihr Leitfaden für jünger aussehende Haut

Sie over-the-counter-Falten-Cremes wirklich verringern das Auftreten von feinen Linien und Falten? die Antwort hängt von vielen Faktoren ab.

Viele Falten-Cremes und Lotionen in Kaufhäusern, in Drogerien und im Internet versprechen, um Falten zu reduzieren und zu verhindern oder rückgängig Schäden, die durch die Sonne verursacht.

Haben sie Arbeit? Das hängt oft von den spezifischen Inhaltsstoffe und wie lange Sie sie verwenden. Da diese over-the-counter (rezeptfreien) Falten-Cremes nicht als Arzneimittel eingestuft werden, sind sie nicht verpflichtet, die wissenschaftliche Forschung zu unterziehen, um ihre Wirksamkeit zu beweisen.

Wenn Sie sich für ein Face-Lift in einer Flasche suchen, werden Sie wahrscheinlich nicht finden es in over-the-counter-Falten-Cremes. Die Vorteile dieser Produkte sind in der Regel nur bescheidene am besten.

Gemeinsame Zutaten in Anti-Falten-Cremes

Die Wirksamkeit der Anti-Falten-Cremes, hängt zum Teil von der oder die Wirkstoffe. Hier sind einige gemeinsame Bestandteile, die in leichten bis moderaten Verbesserung des Erscheinungsbildes von Falten führen kann.

  • Retinol. Retinol ist ein Vitamin-A-Verbindung, das erste Antioxidans zu weit in rezeptfreien Falten-Cremes verwendet werden. Antioxidantien sind Substanzen, die freie Radikale neutralisieren - instabile Sauerstoffmoleküle, die brechen Hautzellen und Falten verursachen.
  • Vitamin C. Ein weiteres starkes Antioxidans, Vitamin C kann helfen, schützen die Haut vor Sonnenschäden. Vor und zwischen den Anwendungen, müssen Falten-Cremes mit Vitamin C in einer Weise, die sie vor Luft und Sonnenlicht gelagert werden.
  • . Hydroxy Säuren Alpha-Hydroxy-Säuren, Beta-Hydroxy-Säuren und Poly-Hydroxy-Säuren sind Peelings - Substanzen, die die obere Schicht von alten, abgestorbenen Hautzellen zu entfernen und stimulieren das Wachstum von glatten, gleichmäßig pigmentierte neue Haut.
  • Coenzym Q10. Dieser Wirkstoff kann dazu beitragen, Fältchen um die Augen und schützen die Haut vor Sonnenschäden.
  • Tee-Extrakte. Grün, schwarz und Oolong-Tee enthalten Verbindungen mit antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Grüne Tee-Extrakte sind die, die am häufigsten in Falten-Cremes gefunden.
  • Traubenkern-Extrakt. Neben seiner antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften, Traubenkern-Extrakt fördert auch die Wundheilung.
  • Niacinamid. Ein starkes Antioxidans, ist diese Substanz zu Vitamin B-3 (Niacin) verwandt. Es hilft den Wasserverlust in der Haut und kann die Elastizität der Haut zu verbessern.

Siehe auch

Falten-Cremes: Ihr Leitfaden für jünger aussehende Haut

Keine Garantien: Bewertung der Sicherheit und Wirksamkeit

Die Food and Drug Administration (FDA) klassifiziert Cremes und Lotionen als Kosmetika, die als mit keinen medizinischen Wert definiert sind. Also die FDA reguliert sie weniger streng, als es Drogen tut. Dies bedeutet, dass Produkte nicht durchlaufen die gleichen rigorosen Tests zur Sicherheit und Wirksamkeit, dass topisch applizierte Medikamente vor der Zulassung auf den Markt gehen zu unterziehen. In Bezug auf diese Kategorie von Cremes und Lotionen, ist die FDA die Hauptanliegen Sicherheit, Wirksamkeit nicht.

Da die FDA nicht auswertet kosmetische Produkte für Wirksamkeit, gibt es keine Garantie, dass jede over-the-counter Produkt Ihre Falten zu reduzieren.

Betrachten Sie diese Punkte bei der Beurteilung der Begründetheit der Verwendung eines Falten-Creme:

  • Kosten. Cost hat keine Beziehung zu Wirksamkeit. A-Falten-Creme, die teurer ist möglicherweise nicht effektiver als eine weniger kostspielige Produkt.
  • Niedrigere Dosen. Nonprescription Falten-Cremes enthalten geringere Konzentrationen an Wirkstoffen als tun verschreibungspflichtigen Cremes. So ergibt sich, wenn überhaupt, sind begrenzt und in der Regel kurzlebig.
  • Vielfache der Zutaten. Es gibt keine Daten darauf hin, dass das Hinzufügen von zwei oder drei der oben genannten Zutaten zusammen wird effektiver sein als nur einer von ihnen.
  • Täglicher Gebrauch. Wahrscheinlich müssen, um die Falten-Creme ein-oder zweimal am Tag verwenden für viele Wochen, bevor sie merkt keine Verbesserungen. Und wenn Sie das Produkt einzustellen, ist Ihre Haut wahrscheinlich zu sein ursprüngliches Aussehen zurück.
  • Nebenwirkungen. Einige Produkte können Hautreizungen, Rötungen, Brennen oder Rötungen. Achten Sie darauf, lesen und befolgen Sie die Anweisungen, um Produkt möglichen Nebenwirkungen zu begrenzen.
  • Individuelle Unterschiede. Nur weil Ihr Freund ein Produkt schwört bedeutet nicht, es wird für Sie arbeiten. Menschen haben unterschiedliche Hauttypen. Niemand Produkt funktioniert auf die gleiche für alle.

Ihre Anti-Falten-Kur

Falten. Vielfache der Zutaten.
Falten. Vielfache der Zutaten.

Eine Anti-Falten-Creme kann verringern das Auftreten Ihrer Falten, je nachdem, wie oft Sie es benutzen, die Art und Menge des Wirkstoffs in den Falten-Creme, und das Ausmaß der Falten Sie behandeln möchten.

Aber wenn Sie das Rätselraten bei Ihrer Hautpflege wollen, versuchen Sie diese zuverlässigere Möglichkeiten zur Verbesserung und Erhaltung Ihrer Haut jugendliches Aussehen.

  • Schützen Sie Ihre Haut vor der Sonne. Exposition gegenüber UV-Licht beschleunigt den natürlichen Alterungsprozess der Haut, wodurch Falten und raue, fleckige Haut. In der Tat ist Sonnenexposition die Nr. 1 Grund für Anzeichen des Alterns in der Haut, auch ungleichmäßige Pigmentierung. Schützen Sie Ihre Haut - und verhindern, dass künftige Falten - durch eine Begrenzung der Zeit, die Sie in der Sonne verbringen und immer das Tragen von Schutzkleidung und einen Hut. Auch Sonnenschutzmittel verwenden auf unbedeckte Haut ganzjährig, wenn im Freien, auch im Winter.
  • Wählen Sie Produkte mit integriertem Sonnenschutz. Bei der Auswahl der Hautpflege-Produkte, wählen Sie diejenigen mit einem eingebauten Lichtschutzfaktor von mindestens 15. Auch sicher sein, um Produkte, die breiten Spektrum wählen sind, das heißt, sie blockieren sowohl UVA-und UVB-Strahlen.
  • Verwenden Sie Feuchtigkeitscremes. Trockene Haut wird prall Hautzellen in shriveled diejenigen, die Schaffung von feinen Linien und Falten. Obwohl Feuchtigkeitscremes nicht verhindern können Falten, können sie vorübergehend maskieren winzigen Linien und Falten.
  • Nicht rauchen. Rauchen verursacht eine Verengung der Blutgefäße in den äußersten Schichten der Haut. Es schädigt auch Kollagen und Elastin - Fasern, die Ihre Haut ihre Festigkeit und Elastizität. Als Ergebnis beginnt Haut durchhängt und vorzeitiger Faltenbildung.

Ein Dermatologe kann Ihnen helfen, eine persönliche Hautpflege Plan durch die Beurteilung Ihren Hauttyp, Auswertung Ihrer Haut Zustand und empfehlen Produkte wahrscheinlich um wirksam zu sein. Wenn Sie sich für mehr dramatische Ergebnisse suchen, können ein Dermatologe medizinische Behandlungen gegen Falten empfehlen, einschließlich verschreibungspflichtigen Cremes, Botulinumtoxin (Botox) Injektionen oder Haut-Resurfacing Techniken.

Siehe auch