Hodentorsion

Bestimmung

Hodentorsion tritt auf, wenn ein Hoden dreht, Verdrehen der Samenstrang, die Blut bringt den Hodensack. Die reduzierte Durchblutung verursacht plötzliche und oft starke Schmerzen und Schwellungen. Hodentorsion ist am häufigsten im Alter zwischen 12 und 16, aber es kann in jedem Alter auftreten, auch vor der Geburt.

Hodentorsion erfordert in der Regel eine Notoperation. Wenn innerhalb weniger Stunden behandelt, kann der Hoden in der Regel gespeichert werden. Aber länger warten kann zu dauerhaften Schäden und kann die Fähigkeit, Kinder zu zeugen beeinflussen. Wenn die Durchblutung ausgeschaltet wurde zu lange geschnitten, kann ein Hoden werden so stark beschädigt, muss es entfernt werden.

Symptome

Anzeichen und Symptome einer Hodentorsion gehören:

  • Plötzliche oder starke Schmerzen im Hodensack - die lose Beutel Haut unter den Penis, die Hoden enthält
  • Schwellung der Hoden
  • Bauchschmerzen
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Ein Hoden das ist höher positioniert als normal oder in einem ungewöhnlichen Winkel

Wann zum Arzt
Suchen Sie Notfall Pflege für plötzliche oder schwere Hoden Schmerzen. Eine rechtzeitige Behandlung kann verhindern, dass schwere Schäden oder Verlust Ihrer Hoden, wenn die Ursache der Schmerzen ist Hodentorsion.

Sie müssen auch schnelle medizinische Hilfe zu suchen, wenn Sie hatte plötzlich Schmerzen Hoden, die weg geht ohne Behandlung haben. Dies kann auftreten, wenn ein Hoden verdreht und dann untwists auf seine eigene (intermittierende Torsion und Detorsion). Auch wenn die Hoden aufgedreht auf seine eigene, müssen Sie noch einen Arzt zu sehen, weil Chirurgie häufig benötigt wird, um das Problem in Zukunft zu vermeiden.

Ursachen

Hodentorsion tritt auf, wenn die Hoden dreht sich auf den Samenstrang, die Blut bringt die Hoden aus dem Bauch. Wenn die Hoden dreht mehrmals, Durchblutung, es kann vollständig blockiert werden, was zu Schäden schneller.

Die meisten Männer, die Hodentorsion bekommen eine geerbte Eigenschaft, die die Hoden frei drehen im Hodensack erlaubt. Dieser vererbte Erkrankung betrifft häufig beide Hoden. Aber nicht jeder Mann mit dem Merkmal haben Hodentorsion.

Was sind die Ursachen Hodentorsion ist unbekannt. Anzeichen und Symptome einer Hodentorsion kann folgen:

  • Körperliche Aktivität
  • Eine Verletzung der Hodensack
  • Kalte Temperaturen
  • Rasantes Wachstum der Hoden während der Pubertät
  • Schlaf

Risikofaktoren

  • Alter. Hodentorsion ist am häufigsten im Alter zwischen 12 und 16.
  • Zurück Hodentorsion. Wenn Sie Hoden Schmerzen, die ohne Behandlung (intermittierende Torsion und Detorsion) ging gehabt haben, ist es wahrscheinlich wieder auftreten. Je häufiger die Anfälle von Schmerzen, desto wahrscheinlicher ist es, die Hoden dauerhaft beschädigt werden.
  • Geschichte der Familie Hodentorsion. Der Zustand kann in Familien zu laufen.

Komplikationen

Hodentorsion kann zu folgenden Komplikationen:

  • Beschädigung oder Tod des Hodens. Beim Hodentorsion nicht für mehrere Stunden behandelt, kann blockiert den Blutfluss zu bleibenden Schäden oder zum Tod des Hodens. Wenn die Hoden stark beschädigt ist, muss es operativ entfernt werden.
  • Unfähigkeit, Kinder zu zeugen. In einigen Fällen wirkt sich Beschädigung oder Verlust eines Hoden eines Mannes Fähigkeit, Kinder zu zeugen.

Vorbereitung für den Termin

Hodentorsion wird wahrscheinlich als Notfall auftreten, so dass Sie wenig Zeit zur Vorbereitung. Du wirst wahrscheinlich zuerst in der Notaufnahme oder von Ihrem Hausarzt zu sehen. Allerdings werden Sie wahrscheinlich dann von einem Arzt, der in der Harnwege Probleme und Erkrankungen männlichen Genitalien (Urologen) spezialisiert gesehen werden.

Wenn Sie etwas Vorwarnung, bevor Sie die Urologen haben, hier einige Informationen, die Ihnen bei der Vorbereitung und was Sie von Ihrem Arzt erwarten.

Was Sie tun können

  • Schreiben Sie alle Symptome, die Sie erleben, sind auch etwaige scheinen in keinem Zusammenhang mit der Grund, warum Sie in Behandlung begeben, sind kann.
  • Notieren Sie sich Fragen an Ihren Arzt fragen.

Zögern Sie nicht, Fragen während Ihres Termins bitten. Einige Fragen an Ihren Arzt gehören:

  • Warum ist das geschehen?
  • Gibt es noch andere mögliche Ursachen für meine Symptome?
  • Was passiert, wenn ich keine Operation?
  • Was sind die möglichen Komplikationen der Operation?
  • Gibt es irgendwelche Einschränkungen auf die Aktivität, die ich brauche, um nach der Operation folgen werde?
  • Wie lange werde ich warten müssen, um sexuell aktiv sein?
  • Werde ich in der Lage sein, Kinder zu zeugen?
  • Wie kann ich verhindern, dass dies noch einmal passiert?

Was kann man von Ihrem Arzt erwarten
Ihr Arzt wird wahrscheinlich fragen Sie eine Reihe von Fragen. Bereit sein, sie zu beantworten kann Ihnen mehr Zeit zu gehen über Punkte, in denen Sie wollen, um mehr Zeit zu verbringen. Sie können aufgefordert werden:

  • Wann haben Sie zum ersten Mal Symptome?
  • Was taten Sie, als Sie das erste Mal Symptome?
  • Ihre Symptome gewesen kontinuierlichen, oder haben sie gehen weg für eine Zeit?
  • Wie stark sind Ihre Symptome?
  • Gibt es etwas scheint verbessern oder verschlechtern sich Ihre Symptome?
  • Hat jemand in Ihrer Familie jemals eine Hodentorsion?
  • Hat das schon einmal passiert ist, bevor?

Untersuchungen und Diagnostik

Ihr Arzt wird Sie bitten, eine Reihe von Fragen, um zu überprüfen, ob Ihre Anzeichen und Symptome von Hodentorsion oder etwas anderes verursacht werden. Ärzte diagnostizieren Hodentorsion oft mit nur einer körperlichen Untersuchung Ihres Hodensack, Hoden, Unterleib und Leistengegend. Ihr Arzt kann auch testen Sie Ihre Reflexe durch leichtes Reiben oder Kneifen der Innenseite der Oberschenkel auf der betroffenen Seite. Normalerweise führt diese den Hoden, sich zusammenzuziehen. Dieser Reflex kann nicht auftreten, wenn Sie Hodentorsion haben.

Hodentorsion. Zurück Hodentorsion.
Hodentorsion. Zurück Hodentorsion.

Manchmal medizinischen Tests sind notwendig, um eine Diagnose zu bestätigen oder zu identifizieren andere Ursache für Ihre Symptome. Dazu gehören:

  • Urintest für Infektion zu überprüfen.
  • Scrotal Ultraschall zu überprüfen Durchblutung. Verminderte Durchblutung des Hodens ist ein Zeichen der Hodentorsion. Aber Ultraschall erkennt nicht immer den reduzierten Blutfluss, so kann der Test nicht ausschließen Hodentorsion.
  • Chirurgie ist manchmal notwendig, um zu bestimmen, ob Ihre Symptome durch Hodentorsion oder anderen Zustand verursacht werden.

Wenn Sie hatte Schmerzen für mehrere Stunden haben und Ihre körperliche Untersuchung deutet darauf hin, Hodentorsion, können Sie direkt an der Operation entnommen werden, ohne zusätzliche Versuche. Verzögern Chirurgie könnte zum Verlust des Hodens führen.

Behandlungen und Medikamente

Eine Operation ist erforderlich, um Hodentorsion korrigieren. In einigen Fällen kann der Arzt in der Lage sein, um die Hoden durch Druck auf den Hodensack (manuelle Detorsion) aufdrehen, aber Sie müssen noch auf Torsion Chirurgie in Zukunft zu vermeiden.

Chirurgie für Hodentorsion ist in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt, was bedeutet, werden Sie nicht bewusst sein. Die Operation in der Regel nicht verlangen, einen Aufenthalt im Krankenhaus. Während der Operation wird Ihr Arzt

  • Machen Sie einen kleinen Schnitt in Ihrem Hodensack
  • Aufdrehen Ihre Samenstrang, falls erforderlich
  • Stich einer oder beide Hoden in der Regel auf der Innenseite der Hodensack, um die Drehung zu verhindern

Je früher die Hoden aufgedreht wird, desto größer ist die Chance, es kann gespeichert werden. Die Erfolgsquote liegt bei etwa 95 Prozent, wenn die Behandlung innerhalb von sechs Stunden auftritt, aber stetig sinkt um rund 20 Prozent nach 24 Stunden.

Hodentorsion bei Neugeborenen und Säuglingen
Hodentorsion kann bei Neugeborenen und Säuglingen auftreten, obwohl es selten ist. Die kindlichen Hoden kann hart sein, geschwollene oder eine dunklere Farbe. Ultraschall kann nicht erkennen, reduzierte Durchblutung des Kindes Hodensack, so Operation erforderlich sein, um Hodentorsion bestätigen.

Behandlung für Hodentorsion bei Säuglingen ist umstritten. Wenn ein Junge mit Anzeichen und Symptome einer Hodentorsion geboren wird, kann es zu spät sein für eine Notoperation, um zu helfen. In einigen Fällen kann der Arzt empfehlen eine später nonemergency Chirurgie. Aber Notoperation kann manchmal sparen alle oder einen Teil der Hoden und Torsion in der kindlichen Hoden anderen zu verhindern. Behandlung Hodentorsion bei Säuglingen kann zukünftige Probleme mit männlichen Hormon-Produktion und mit Kinder zu zeugen verhindern.

Vorbeugung

Nachdem die Hoden in den Hodensack drehen kann, ist ein Merkmal von einigen Männern geerbt. Wenn Sie diese Eigenschaft haben, ist der einzige Weg, um zu verhindern Hodentorsion Operation beide Hoden an der Innenseite der Hodensack befestigen.