Kardioversion

Bestimmung

Kardioversion ist ein medizinisches Verfahren getan werden, um einen normalen Herzrhythmus für Menschen, die bestimmte Arten von abnormalen Herzschlag (Arrhythmien) haben wiederherzustellen. Kardioversion wird meist durch das Senden eines elektrischen Schlages zu Ihrem Herzen durch Elektroden auf der Brust platziert getan. Gelegentlich kann Ihr Arzt durchführen Kardioversion mit nur Medikamente, um Ihren Herzrhythmus wiederherzustellen.

Kardioversion ist in der Regel eine geplante Vorgehensweise, die in einem Krankenhaus durchgeführt hat, und Sie sollten in der Lage sein, nach Hause zu gehen, am selben Tag wie die Prozedur. Für die meisten Menschen, Kardioversion schnell wieder einen normalen Herzrhythmus.

Siehe auch

Warum wird es gemacht

Kardioversion korrigieren können einen Herzschlag, die zu schnell (Tachykardie) oder unregelmäßig (Kammerflimmern) ist. Kardioversion wird normalerweise benutzt, um Menschen, die Vorhofflimmern oder Vorhofflattern haben zu behandeln. Dies sind Bedingungen, unter denen die elektrischen Signale, die das Herz zu veranlassen, in einer regelmäßigen Rate und Rhythmus schlagen nicht richtig durch die oberen Kammern des Herzens zu reisen.

Kardioversion durchgeführt wird, wenn Ihr Herz schlägt ineffektiv ist. Es unterscheidet sich von der Defibrillation ein Eilverfahren, die ausgeführt werden, wenn dein Herz aufhört oder Köcher nutzlos ist. Defibrillation liefert stärkeren Schocks an das Herz zu ihrem Rhythmus zu korrigieren. Kardioversion wird in der Regel im Voraus geplant ist aber manchmal auch in Notsituationen getan.

Kardioversion wird in der Regel mit Elektroschocks durch Elektroden an der Brust verabreicht getan, während Sie sediert sind. Elektrische Kardioversion benötigt weniger Zeit als Kardioversion ausschließlich mit Medikamenten gemacht, und Ihr Arzt kann sofort sehen, ob das Verfahren einen normalen Herzschlag restauriert wurde.

Wenn Ihr Arzt empfiehlt Kardioversion mit Medikamenten, um Ihren Herzrhythmus wiederherzustellen, erhalten Sie keine elektrischen Schocks zu deinem Herzen.

Siehe auch

Risiken

Kardioversion. Entfernter Blutgerinnseln.
Kardioversion. Entfernter Blutgerinnseln.

Komplikationen bei der elektrischen Kardioversion sind selten, und die Ärzte können Maßnahmen ergreifen, um das Risiko zu reduzieren. Wesentliche Risiken der Kardioversion sind:

  • Entfernter Blutgerinnseln. Einige Leute, die Herzrhythmusstörungen haben haben Blutgerinnsel in ihren Herzen. Elektrische Kardioversion kann diese Blutgerinnsel auf andere Teile des Körpers bewegen, was kann lebensbedrohliche Komplikationen, wie ein Schlaganfall oder ein Blutgerinnsel Reisen in die Lunge (Lungenembolie) verursachen. Falls notwendig, kann Ihr Arzt blutverdünnende Medikamente vor dem Eingriff verschreiben oder wird für Blutgerinnsel in dein Herz zu überprüfen, bevor Kardioversion.
  • Herzrhythmusstörungen. In seltenen Fällen enden einige Leute, die Kardioversion unterziehen, sich mit anderen Herzrhythmusstörungen während oder nach ihrer Verfahren. Dies ist eine seltene Komplikation. Wenn es passiert, ist es in der Regel zeigt sich nur wenige Minuten nach dem Eingriff, so dass Ihr Arzt kann Ihnen Medikamente oder zusätzliche Schocks, um das Problem zu beheben.
  • Verbrennungen der Haut. Selten, einige Leute haben kleinere Verbrennungen auf der Haut, wo ihre Elektroden platziert wurden.

Schwangere Frauen können Kardioversion, aber es wird empfohlen, dass den Herzschlag des Babys während des Verfahrens überwacht.

Siehe auch

Wie bereiten Sie

Kardioversion Verfahren sind in der Regel im Voraus geplant, aber wenn Sie Ihre Symptome schwerwiegend sind, müssen Sie möglicherweise zu Kardioversion in einer Notsituation haben.

Definition. Herzrhythmusstörungen.
Definition. Herzrhythmusstörungen.

Sie können in der Regel nicht essen oder trinken etwas für 12 Stunden vor dem Eingriff. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, ob Sie alle Ihre regelmäßigen Medikamente vor dem Eingriff zu nehmen. Wenn Sie Medikamente vor dem Eingriff nicht nehmen, zu nippen nur genug Wasser schlucken Ihre Pillen.

Vor Kardioversion, haben Sie möglicherweise ein Verfahren genannt transösophageale Echokardiographie für Blutgerinnsel in deinem Herzen, die durch Kardioversion verdrängt werden kann überprüfen, was zu lebensbedrohlichen Komplikationen. Ihr Kardiologe wird entscheiden, ob Sie eine transösophageale Echokardiographie vor Kardioversion benötigen.

In einer transösophageale Echokardiographie, wird deine Kehle betäubt und ein flexibler Schlauch mit einem Wandler in den Hals und in die Speiseröhre, die Ihren Mund zu Ihrem Magen geführt. Von dort aus kann der Wandler erhalten detailliertere Bilder von deinem Herzen, so dass Sie Ihren Arzt für Blutgerinnsel überprüfen können.

Wenn Ihr Arzt feststellt, Blutgerinnsel, wird Ihr Kardioversion Verfahren für ein paar Wochen verzögert werden, während Sie blutverdünnende Medikamente, um das Risiko von Komplikationen zu verringern nehmen.

Siehe auch

Was Sie erwarten können

Während des Verfahrens
Eine Krankenschwester oder Techniker findet mehrere große Patches bezeichnet Elektroden auf der Brust. Die Elektroden werden auf die Maschine Kardioversion (Defibrillator) mit Drähten verbunden werden. Der Defibrillator zeichnet Ihren Herzrhythmus während des gesamten Verfahrens und Schocks, um Ihr Herz zu liefern, um einen normalen Herzrhythmus wiederherzustellen. Diese Maschine kann auch im Schneckentempo deinem Herzen, wenn es zu langsam schlägt nach Kardioversion.

Bevor die Schocks geliefert werden, wird eine Krankenschwester oder ein Techniker eine intravenöse (IV)-Linie in den Arm legen. Die IV-Leitung wird verwendet, um Ihnen Medikamente, die Sie im Laufe des Verfahrens zu schlafen, so dass Sie nicht das Gefühl, keine Schmerzen von den Schocks. Ihr Arzt kann auch die IV-Leitung, um Ihnen zusätzliche Medikamente, die helfen, wieder Ihre Herzrhythmus können.

Sobald Sie sediert sind, elektrische Kardioversion in der Regel dauert nur ein paar Minuten dauern.

Nach dem Eingriff
Elektrische Kardioversion wird ambulant durchgeführt, das heißt, Sie können nach Hause gehen am gleichen Tag Ihr Verfahren ist getan. Sie werden etwa eine Stunde in einem Aufwachraum wird eng für Komplikationen überwacht verbringen.

Weil du sein wirst einschlafen für die Prozedur, kann Ihr Bewusstsein für Ihre Umgebung später betroffen sein. Sie brauchen jemanden, der Sie nach Hause fahren, und Ihre Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen, kann für einige Stunden nach dem Eingriff betroffen sein.

Selbst wenn keine Blutgerinnsel in deinem Herzen vor dem Eingriff gefunden wurden, werden Sie nehmen blutverdünnende Medikamente für mehrere Wochen nach dem Eingriff auf neue Bildung von Blutgerinnseln zu verhindern.

Siehe auch

Ergebnisse

Für die meisten Menschen können Kardioversion schnell wieder einen regelmäßigen Herzschlag. Für einige kann Ihre unregelmäßigen Herzrhythmus innerhalb von wenigen Minuten oder Tagen zurückgeben. Es ist möglich, Sie wiederholen Verfahren müssen einen normalen Herzrhythmus zu halten.

Um Ihr Herz gesund, müssen Sie eventuell Änderungen des Lebensstils, die die allgemeine Gesundheit Ihres Herzens verbessern machen, vor allem, um zu verhindern oder zu behandeln Bedingungen, Arrhythmien wie Bluthochdruck verursachen kann. Ihr Arzt kann Ihnen vorschlagen, dass Sie:

  • Vermeiden Sie Koffein.
  • Verwenden Sie weniger Salz (Natrium), die den Blutdruck senken helfen kann.
  • Steigern Sie Ihre körperliche Aktivität.
  • Beenden Sie das Rauchen.
  • Vermeiden Sie trinken mehr als ein Getränk von Alkohol für Frauen oder mehr als zwei Drinks pro Tag für Männer, wenn Sie überhaupt trinken zu wählen.
  • Essen Herz-gesunde Lebensmittel und ein gesundes Gewicht.

Siehe auch