Krebs

Alternative Krebstherapien: 11 Optionen zu prüfen

Alternative Krebstherapien nicht heilen kann Ihr Krebs, aber sie können eine gewisse Erleichterung aus Zeichen und Symptome zu stellen.

Viele Menschen mit Krebs sind daran interessiert, versuchen alles, die ihnen helfen können, einschließlich komplementäre und alternative Krebstherapien. Wenn Krebs fühlt man sich, als ob Sie wenig Kontrolle über Ihre Gesundheit haben können alternative Krebstherapien bieten ein Gefühl der Kontrolle. Aber viele alternative Krebsbehandlungen sind unbewiesen und viele sind sogar gefährlich.

Um Ihnen zu helfen, Ordnung in die guten von den schlechten, sind hier 11 alternative Krebstherapien, die im Allgemeinen sicher sind. Plus, es gibt einige Hinweise darauf, dass diese 11 alternative Krebstherapien kann einige Vorteile bieten.

Wie können alternative Medizin helfen Menschen mit Krebs?

Alternative Krebstherapien wird keine Rolle spielen bei der Heilung Ihrer Krebserkrankung, aber sie kann Ihnen helfen, mit Anzeichen und Symptome von Krebs und Krebsbehandlungen verursacht bewältigen. Häufige Anzeichen und Symptome wie Angst, Müdigkeit, Übelkeit und Erbrechen, Schmerzen, Schlafstörungen und Stress können durch alternative Behandlungen verringert werden.

Verwenden Sie alternative Krebstherapien als Ergänzung zu Behandlungen erhalten Sie von Ihrem Arzt - nicht als Ersatz für eine medizinische Versorgung. Während alternative Krebsbehandlungen, wie Akupunktur, Übelkeit oder Schmerzen verringern kann, sind sie im Allgemeinen nicht stark genug, um Medikamente von Ihrem Arzt ersetzen. Arbeiten Sie eng mit Ihrem Arzt, um die richtige Balance zwischen der traditionellen Medizin und alternative Krebstherapien zu bestimmen.

Wenn du erfährst, Dann sollten Sie versuchen,
Ängstlichkeit Hypnose, Massage, Meditation, Entspannungstechniken
Fatigue Bewegung, Massage, Entspannung, Yoga
Übelkeit und Erbrechen Akupunktur, Aromatherapie, Hypnose, Musiktherapie
Schmerz Akupunktur, Aromatherapie, Biofeedback, Hypnose, Massage, Musiktherapie
Schlafstörungen Bewegung, Entspannung, Yoga
Stress Aromatherapie, Bewegung, Hypnose, Massage, Meditation, Tai Chi, Yoga

Siehe auch

Alternative Krebstherapien: 11 Optionen zu prüfen

Welche alternative Krebsbehandlungen sind einen Versuch wert?

Diese 11 alternative Krebsbehandlungen haben einige Versprechen in den Menschen hilft, mit Krebs gezeigt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie daran interessiert sind zu versuchen:

  • Akupunktur. Während Akupunktur-Behandlung, eine Praktizierende Einsätze winzigen Nadeln in die Haut an speziellen Punkten. Studien zeigen, Akupunktur kann bei der Linderung der Übelkeit verursacht durch eine Chemotherapie hilfreich. Akupunktur kann auch helfen, bestimmte Arten von Schmerzen bei Menschen mit Krebs.

    Akupunktur ist sicher, wenn es von einem zugelassenen Arzt mit sterilen Nadeln durchgeführt hat. Fragen Sie Ihren Arzt nach Namen von vertrauenswürdigen Praktiker. Akupunktur ist nicht sicher, wenn Sie Blutverdünner einnehmen bist, oder wenn Sie niedrige Blutwerte haben, so mit Ihrem Arzt überprüfen.

  • Aromatherapie. Aromatherapie nutzt duftenden Ölen, um eine beruhigende Gefühl geben. Öle mit Düften wie Lavendel infundiert, können, um Ihre Haut während einer Massage angewendet werden oder können die Öle ins Badewasser gegeben werden. Duftende Öle können auch erhitzt, um ihre Düfte in die Luft freizugeben. Aromatherapie kann hilfreich sein bei der Linderung der Übelkeit, Schmerzen und Stress.

    Aromatherapie kann von einem Arzt durchgeführt werden, oder Sie können Aromatherapie auf eigene Faust zu verwenden. Aromatherapie ist sicher, obwohl Öle auf Ihre Haut allergische Reaktionen hervorrufen kann.

  • Biofeedback. Verwenden Sie Ihren Verstand, um verschiedene Körperfunktionen wie Herzfrequenz und Blutfluss, während Biofeedback-Therapie zu kontrollieren. Ein Biofeedback-Therapeut nutzt ein elektronisches Gerät, um eine bestimmte Körperfunktionen, wie zB Muskelspannung oder Ihre Herzfrequenz überwachen. Das Gerät verwendet einen Signalton oder ein Blinklicht als Hinweise, zum Beispiel, um Ihnen zu sagen, dass Ihre Herzfrequenz verlangsamt sich oder Ihre Muskeln werden immer mehr entspannt. Arbeiten mit der Biofeedback-Therapeut, lernen Sie diese Funktionen durch die Aufmerksamkeit auf den Cues steuern.

    Biofeedback kann hilfreich sein bei der Linderung von Schmerzen bei Menschen mit Krebs. Biofeedback ist sicher, wenn Sie mit einem zertifizierten Biofeedback Therapeuten arbeiten. Mit etwas Übung können Sie lernen, Biofeedback auf eigene Faust tun.

  • Übung. Übung kann Ihnen helfen, Anzeichen und Symptome während und nach der Krebsbehandlung. Sanfte Bewegung, wie Walking oder Schwimmen, kann lindern Müdigkeit und Stress und helfen Ihnen, besser zu schlafen.

    Wenn Sie nicht bereits regelmäßig trainiert haben, mit Ihrem Arzt, bevor Sie ein Trainingsprogramm beginnen. Beginnen Sie langsam, mehr Bewegung, wie Sie gehen. Richten Sie Ihre Art zu arbeiten bis zu mindestens 30 Minuten Bewegung an den meisten Tagen der Woche.

  • Hypnose. Hypnose ist ein Zustand tiefer Konzentration. Während einer Sitzung Hypnotherapie kann ein Therapeut Sie durch Gespräche mit sanfter Stimme und hilft Ihnen entspannen hypnotisieren. Der Therapeut wird dann helfen Sie sich über Ziele, wie Controlling Ihre Schmerzen und verringern Sie Ihren Stress konzentrieren.

    Hypnose kann hilfreich sein für Menschen mit Krebs, die erleben Angst, Schmerz und Stress sind. Es kann auch helfen, zu verhindern vorausschauende Übelkeit und Erbrechen, die auftreten, wenn Chemotherapie hat dich krank in der Vergangenheit. Wenn von einem zertifizierten Therapeuten durchgeführt wird, ist Hypnose sicher. Aber sagen Sie Ihren Therapeuten, wenn Sie eine Geschichte von psychischen Erkrankungen haben.

  • Massage-Therapie. Während einer Massage, knetet Ihr Arzt Ihre Haut, Muskeln und Sehnen in dem Bemühen, Muskelverspannungen und Stress abzubauen und fördern die Entspannung. Mehrere Massage Methoden bestehen. Massage kann leicht und sanft, oder es kann tief mit mehr Druck. Studien haben gezeigt, Massage kann hilfreich sein bei der Linderung von Schmerzen bei Menschen mit Krebs. Es kann auch helfen, Angst, Müdigkeit und Stress.

    Massage kann sicher sein, wenn Sie arbeiten mit einem erfahrenen Masseur. Viele Krebs-Zentren haben Masseure auf Mitarbeiter oder Ihr Arzt kann Ihnen eine Massage Therapeuten beziehen, der regelmäßig mit Menschen, die Krebs haben.

    Sie haben noch keine Massage, wenn Ihre Blutwerte niedrig sind. Bitten Sie den Masseur massieren zu vermeiden Nähe chirurgischen Narben, Bestrahlung Bereiche oder Tumoren. Wenn Sie Krebs in den Knochen oder anderen Knochenerkrankungen wie Osteoporose haben, fragen Sie den Masseur zu leichtem Druck, anstatt tiefe Massage verwenden.

  • Meditation. Meditation ist ein Zustand der tiefen Konzentration, wenn Sie Ihren Verstand konzentrieren sich auf ein Bild, Ton oder eine Idee, wie einem positiven Gedanken. Wenn meditieren, können Sie auch tun, tief atmen oder Entspannungsübungen. Meditation kann Menschen mit Krebs durch Linderung von Angstzuständen und Stress helfen.

    Meditation ist im Allgemeinen sicher. Sie können auf eigene Faust für ein paar Minuten einmal oder zweimal am Tag zu meditieren, oder Sie können eine Klasse mit einem Lehrer zu nehmen.

  • Musiktherapie. Während Musiktherapie, könnte man Musik hören, spielen Instrumente, Lieder singen oder Texte schreiben. Ein ausgebildeter Musiktherapeut können Sie durch Aktivitäten entwickelt, um Ihre spezifischen Bedürfnisse zu erfüllen führen, oder Sie können in der Musiktherapie in einer Gruppe teilnehmen. Musiktherapie kann helfen, Schmerzen zu lindern und die Kontrolle von Übelkeit und Erbrechen.

    Krebs. Entspannungstechniken.
    Krebs. Entspannungstechniken.

    Musiktherapie ist sicher und erfordert keine musikalische Begabung zu beteiligen. Viele medizinische Zentren Musiktherapeuten auf Mitarbeiter zertifiziert.

  • Entspannungstechniken. Entspannungstechniken gibt Möglichkeiten der Fokussierung Ihre Aufmerksamkeit auf Ihren Geist beruhigt und entspannt Ihre Muskeln. Entspannungstechniken könnten gehören Aktivitäten wie Visualisierung Übungen oder progressive Muskelentspannung. Entspannungstechniken können hilfreich sein bei der Linderung der Angst und Müdigkeit. Sie können auch dazu beitragen, Menschen mit Krebs, besser zu schlafen.

    Entspannungstechniken sind sicher. Typischerweise wird ein Therapeut führt Sie durch diese Übungen und schließlich können Sie in der Lage, sie auf eigene Faust tun.

  • Tai Chi. Tai Chi ist eine Form der Übung, die sanften Bewegungen und tiefe Atmung beinhaltet. Tai Chi kann von einem Instruktor geleitet werden, oder Sie können Tai Chi auf eigene Faust folgende Bücher oder Videos lernen. Tai Chi kann helfen, Stress abzubauen.

    Tai Chi ist im Allgemeinen sicher. Die langsamen Bewegungen des Tai Chi erfordern keine große körperliche Stärke und die Übungen können leicht an die eigenen Fähigkeiten angepasst werden. Dennoch suchen Sie Ihren Arzt vor Beginn der Tai Chi. Tun Sie das nicht alle Tai Chi Bewegungen, die Schmerzen verursachen.

  • Yoga. Yoga Stretching-Übungen kombiniert mit tiefer Atmung. Während einer Yoga-Sitzung, positionieren Sie Ihren Körper in verschiedenen Posen, erfordern Biegen, Drehen und Strecken. Es gibt viele Arten von Yoga, die jeweils mit ihren eigenen Variationen. Yoga kann einige Stressabbau für Menschen mit Krebs zu stellen. Yoga ist auch gezeigt worden, um den Schlaf zu verbessern und reduzieren Ermüdungserscheinungen.

    Vor Beginn einer Yoga-Klasse, fragen Sie Ihren Arzt um einen Lehrer, der regelmäßig mit Menschen mit gesundheitlichen Bedenken, wie Krebs empfehlen. Vermeiden Sie Yoga-Übungen, die Schmerzen verursachen. Ein guter Lehrer kann Ihnen alternative Haltungen, die sicher für Sie sind.

    Sie können feststellen, einige alternative Behandlungen arbeiten gut zusammen. Zum Beispiel kann tiefe Atmung während einer Massage liefern weitere Zugentlastung.

Siehe auch